Haarriss in Holztür ausbessern / kaschieren?


Hallo erstmal zusammen!

Habe folgendes Problem: Durch Unachtsamkeit beim Renovieren ist mir eine Holztür umgefallen. :wallbash: Die Tür selbst ist eine halbwegs moderne, einfache Tür aus gepresstem Holz, die außen mit so einer weiß-gräulichen Beschichtung (?) versehen ist. Durch den harten Aufprall mit dem Türgriff auf den Boden ist die Tür beschädigt worden: Etwa auf Höhe des Griffs / des Schlosses verläuft nun ein dünner, aber sichtbarer Riss ein bisschen diagonal über die gesamte Breite der Tür. Dabei glaube ich, dass die Tür (stabil!) weiterhin voll funktionsfähig ist und nicht irgendwie in zwei Teile zu brechen droht. Durch den Aufschlag hat sie sich auch nicht verbogen etc.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, wie ich den Riss (etwa 1 mm) ausbessern könnte bzw. irgendwie farblich kaschieren kann? Könnte ich evtl. weißen Holzleim in den Riss geben?

Grüße
Herr_Praktiker


Reparieren wird da wohl nicht möglich sein. Aber wie wäre es mit verdecken? Es gibt großflächige Klebefolien, die normalerweise genutzt werden um alte Türen aufzupeppen. Also erst den Riß dicht machen, damit später nichts aufwellt. Und dann Folie drüber? Oder neue Tür kaufen. Das wäre evtl. einen Preisvergleich wert, wenn das so ein 0 8 15 Modell ist. Kriegt man ja vielleicht sogar bei Ebay. :)



Kostenloser Newsletter