Stephanie von Monaco: Haare


Hallöchen @ll,
vor paar Wochen habe ich in einer Frauenzeitung (beim Arzt) aktuelle Fotos von Prinzessin Stephanie von Monaco gesehen. Mit einer total tollen Kurzhaarfrisur.!!!!
Jetzt möchte ich mich von meinen langen Haaren gerne trennen und genau diesen Haarschnitt haben :) Aber ich finde kein aktuelles Bild von ihr . Nicht im Internet und auch nicht in Zeitschriften :(
Kann mir einer Helfen. ? Dieser Haarschnitt ist einfach super :)

Liebe Grüsse
Ela


Mensch Ela, wer will denn schon aussehen wie Prinzessin Stephanie ???? :wacko:


Zitat (BetaAngel @ 16.03.2006 - 08:54:44)
Mensch Ela, wer will denn schon aussehen wie Prinzessin Stephanie ???? :wacko:

Mönsch , ich!!!! Die ist sehr gut die Frisur :) Superschön. Einfach klasse und sexy. Ich komme direkt ins schwärmen. :wub:

Zitat (Ela @ 16.03.2006 - 08:59:13)
Zitat (BetaAngel @ 16.03.2006 - 08:54:44)
Mensch Ela, wer will denn schon aussehen wie Prinzessin Stephanie ???? :wacko:

Mönsch , ich!!!! Die ist sehr gut die Frisur :) Superschön. Einfach klasse und sexy. Ich komme direkt ins schwärmen. :wub:

Geh' doch noch mal in das Wartezimmer von dem Arzt. Wenn Du den Namen der Zeitschrift hast, kannst Du ja an einem Kiosk oder im Zeitungsladen versuchen, ob die diese noch haben.

wäre eine Möglichkeit :) Ich habe nur Bedenken das die mich da für bescheuert halten wenn ich im Wartezimmer in den heften stöbere und nicht zum Arzt will rofl rofl


Ela gegoogelt hast du schon?!


An den Titel der Zeitschrift kannst du dich nicht mehr erinnern?

War es eher eine Zeitung wie Gala, Bunte oder so, oder einen richtige Frauenzeitschrift wie Freundin, Brigitte oder wie die alle so heißen?


Gala oder Bunte .sowas in der Art



Interkaas genau diese Bilder schaue ich mir auch an! :D

Bearbeitet von Tamsi am 16.03.2006 09:36:09


schau mal hier, was besseres hab ich leider auch nicht

http://www2.bunte.t-online.de/c/09/40/56/9...%252525252Ehtml


so?


Zitat (Ela @ 16.03.2006 - 09:28:21)
wäre eine Möglichkeit :) Ich habe nur Bedenken das die mich da für bescheuert halten wenn ich im Wartezimmer in den heften stöbere und nicht zum Arzt will rofl rofl

Das müssen die doch garnicht erfahren. Du blätterst erst in der Zeitschrift, dann gehst du raus (kann doch sein, dass Du auf die Toilette muss). rofl rofl

ja die steph........die wechselt ihre haarpracht wie ihre männer.
ich wette sie sieht heute schon wieder ganz anderst aus und dann ist nyx mit dem aktuellen photo.
aber eins muss ich ihr lassen....die hat einen haarwuchs... da werd ich doch glatt neidisch auf sie. an was könnte das wohl liegen? rofl


an den vielen männern vielleicht? :pfeifen:


Jetzt gefallen mir auch nicht mehr ihre Haare :( Jetzt bin ich verunsichert . Werde meine Haare noch bis Diebnstag dranlassen und weiter forschen . Muss ja nicht so eine Frisur sein wie sie sie hat oder hatte :-( Kennt einer eine sehr gute Seite mit pflegeleichte Mittel bis Kurzhaarfrisuren.
Da ich leider sehr lockiges Haar habe ist das nicht so einfach etwas zu finden :-(( Am lioebsten mag ich glattes Haar . Aber das wird wohl nix:-((


Ich fand Lady Diana Haaren immer schön.


Zitat (internetkaas @ 16.03.2006 - 11:34:07)
Ich fand Lady Diana Haaren immer schön.

Ja. sie hatte auch immer einen tollen Haarschnitt. war aber auch eine sehr sympathische Frau . Ich mochte sie auch gerne :-)

@ ela ... ich kenn das lockenproblem.

ich nehm immer das hier (wer sich von schleichwerbung auf den schlips getreten fühlt, büdde nicht klicken :pfeifen: )

guckst du hier:
glattmacher für die haare

funktioniert wirklich ganz gut.


Ela, nich abschneiden, du bereust es, du wirst regelmaessig kurz vorm heulen sein... *schnief* ich weiss, wovon ich rede... morgens is bei kurzen haaren nix mit zusammenknaeulen und hochstecken, wenn die haare mal wieder liegen, wie sie nich sollen... und lange haare sind einfach wandelbarer... uebers wachsen lassen red ich am besten erst garnich, gargruselige uebergangsfrisuren... *snoeff* Ich werds nie wieder tun...

Und kurz is nich gleich pflegeleicht... son stuecken ueber schulter, also lang genug, dass man sie noch zusammenpacken kann ohne, dass die haelfte irgenwo wieder einen weg aus dem zopf findet... imho die sinnigste laenge...

Ich kann echt nur abraten, ich hatte und habe noch mit meinem "haare-wech"-anfall zu kaempfen... und nun werde ich zuechten, bis sie wieder mind ne handbreit ueber den schulterblaettern sind *schon freu*


Habe mich gestern auch von meinen langen Haaren getrennt.
:rolleyes:

Willste vielleicht ein Foto von mir, Ela?
:P


Zitat (Sterni @ 16.03.2006 - 13:06:50)
Ela, nich abschneiden, du bereust es, du wirst regelmaessig kurz vorm heulen sein... *schnief* ich weiss, wovon ich rede... morgens is bei kurzen haaren nix mit zusammenknaeulen und hochstecken, wenn die haare mal wieder liegen, wie sie nich sollen... und lange haare sind einfach wandelbarer... uebers wachsen lassen red ich am besten erst garnich, gargruselige uebergangsfrisuren... *snoeff* Ich werds nie wieder tun...

Und kurz is nich gleich pflegeleicht... son stuecken ueber schulter, also lang genug, dass man sie noch zusammenpacken kann ohne, dass die haelfte irgenwo wieder einen weg aus dem zopf findet... imho die sinnigste laenge...

Ich kann echt nur abraten, ich hatte und habe noch mit meinem "haare-wech"-anfall zu kaempfen... und nun werde ich zuechten, bis sie wieder mind ne handbreit ueber den schulterblaettern sind *schon freu*

:lol: deine Aussage könnte von mir stammen Sterni *g* Hab ich einmal gemacht, ratzfatz alles weg und dann das ganze noch spontan....2 Tage später hätt ich mich in den Hintern beissen können.... <_<

Bei mir lautet die Parole nach dieser Lektion (:schlaumeier:) : nicht kürzer als bis zum Kinn und langes Deckhaar, dann haltet sich die gruselige Übergangsfrisur in Grenzen und allmorgentlicher Streit mit dem Spiegelbild wird durch ein simples Haargummi geschlichtet... :pfeifen:

Hallo Ela,

ich würd die Haare auch nicht abschneiden, hinter her ärgerst du dich nur,
sei doch froh, dass du Locken hast, andere müssen immer viel Geld dafür bezahlen :heul: - vielleicht kannst du ja mal mit Haarnadeln oder diesen kleinen Klämmerchen (weiß nicht wie die heißen) etwas verändern ?

Mit ganz kurzen Haaren kann man jedenfalls eigentl. nix mehr verändern.

Wie siehts aus mit Strähnchen ? macht ja auch manchmal schon was her, wenn die Haarfarbe evtl. zu langweilig wird.

Bin mal gespannt, wozu du dich entscheidest

Gruß aus dem Rheinland
Nate


Ich hatte mir vor ein paar Jahren die Haare kurz schneiden lassen-nie wieder!!!-ich habe es total bereut.Aber dazu muss ich sagen eine Freundin von mir hat sich von ihren langen Haaren vor kurzen getrennt und die neue Kurzhaarfrisur steht ihr super!


Zitat (Calendula @ 16.03.2006 - 13:30:36)
Habe mich gestern auch von meinen langen Haaren getrennt.
:rolleyes:

Willste vielleicht ein Foto von mir, Ela?
:P

:D wir alle wollen ein foto von dir!!! bitte! :blumen: :blumen: :blumen:

Hallo Ela,

guck mal hier


@cleo, wie gut, dass ich nich die einzige bin *smiles* Aber, ich gestehe, ich bin wiederholungstaeterin... ich krieg en rappel und lass sie mir abschneiden und aerger mich dann immer schwarz... aaaaber ich hab einigen leuten schon gesagt, dass sie mich schlagen duerfen, wenn ich wieder anfange... und nie mehr kuerzer als en stuecken ueber der schulter... vorher springen meine wirbel zu sehr *g*


Danke Nyx für den Link, vielleicht finde ich was, möchte mich nämlich auf von meinen langen Haaren verabschieden. Kürzer sollen sie werden, aber nicht ganz kurz.

lg


Hallo @ll ,vielen dank für die lieben Mitteilungen :blumen:

@Calendula,
ich will ein Foto von dir :D

@Nyx,
der Link ist gut :) Habe mir schon 2 Frisuren da ausgeschaut.

:)

dann probiere ich das Mittel aus was Xanthay empfohlen hat und mache mir obendrein noch Strähnchen :)
Das kann man dann nicht mehr toppen auch Prinzessin Stephanie nicht :P



Kostenloser Newsletter