ausgeleierte Türdichtung am Gefrierschrank

Hallo liebe Leser....ich habe einen alten Bosch-
Danke Euch für Ideen....(taue garade ab....)

Ob ich sie einfach fest einkleben kann? Bisher ist sie ja nur gesteckt.

Bearbeitet von digger1 am 20.04.2016 16:58:45
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo,

ich würde mich als erstes erkundigen, ob ich irgendwoher so eine Gummidichtung besorgen kann. Schau doch mal ins Net oder inseriere dein Anliegen.

Wenn das Gerät noch funktioniert wäre doch schade es zu entsorgen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
hallo gemini, ja das wird schwer, ich befinde mich in der glücklichen Lage, eine Steinaltkühl/Gefrierkombi zu besitzen, in die noch kein Verfallsdatum eingebaut wurde. Eine passsende Dichtung habe ich noch nicht gefunden, deshalb die Frage der faulen Sucherin: einfach kleben? Vielleicht mit Silikon?
Da ich im Chemieunterricht eher Käsekästchen und Misthaufen gespielt habe, hab ich keine Ahnung, ob Weichplastik und Silikon bei Kälte zusammen passen.
Andererseits sagt mir mein angeborerener Übermut: probiers doch einfach: undichter als undicht kanns ja nicht werden....oder? Aber vielleicht treffe ich ja hier auch noch auf DEN Schlaukopf...

Bearbeitet von digger1 am 20.04.2016 18:48:00
Gefällt dir dieser Beitrag?
Warum fragst Du nicht als erstes mal direkt bei Bosch nach? Die können bestimmt sagen, ob es hier noch Ersatzteile (eventuell kompatible aus aktueller Serie) gibt.... wäre meine erste Anlaufstelle.
Gefällt dir dieser Beitrag?
stimmt, darauf wär ich nie gekommen. Das Nächstliegende liegt dem Do it Yourself-Typen fern. Also nach bosch Service googeln....
:pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Da muss eine neue Dichtung her, wirst du nicht Drumherum kommen.
Die Dichtung sollte auch fachmännisch eingepasst werden, damit am Ende die Dichtung 100% schließt.
Ich würde da nicht selbst Dranherum fummeln.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gelöscht weil Thema verfehlt. Mein Tipp hätte bei spröder Dichtung geholfen, aber kaum bei weicher und ausgeleierter Dichtung :blink:

Bearbeitet von Don P am 23.07.2018 20:44:21
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es gibt im Baumarkt verschiedenste Dichtungen für Türen und Fenster als Meterware. Ggf. kann man da eine einfummeln - wenn Bosch keine mehr liefern kann.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo zusammen!
Schau erstmal nach einer neuen Dichtung aber aufpassen wegen dem Profil(originalgetreu). Mit Silikon und solchen Sachen würd ich nicht anfangen da beiSchliessung der Tür ein Unterdruck erzeugt wird und die Tür an das Gehäuse gezogen wird. Immerhin ist dein Gerät schon 15 Jahre alt.
Man sollte einen Neukauf in Erwägung ziehen.
Viel Glück
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Waschmaschine zerstört unsere Wäsche Gefrierschrank: top oder hopp? Dichtgummi am Gefrierschrank undicht. Was Tun? Erfahrungen mit Kühl-Gefrierkomi + No Frost: Wer kennt sich damit aus? eingefrorenes Brot: wie lange haltbar? Übersicht Inhalt Gefrierschrank: wie am besten aufschreiben? Blaue Kühlflüssigkeit aus Eismaschine Gefrierschrank: Kühlt mein Gefrierschrank noch genügend?
Passende Tipps
Türdichtung von Waschmaschinen
Türdichtung von Waschmaschinen
58 5
Erfrischendes Kiwi-Limonen-Sorbet für die Festtage - gut vorzubereiten
Erfrischendes Kiwi-Limonen-Sorbet für die Festtage - gut vorzubereiten
19 0
Pizzateig selber machen
Pizzateig selber machen
20 15