Auf dem Kopf - Hängepflanzen


Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage. Ich hab letztens so Hängepflanzen gesehen für drinnen, aber die hingen nicht einfach nur von der Decke sondern waren richtig falschrum eingepflanzt. (Ich weiss nicht ob hier Links erlaubt sind, also lasse ich das mal). Wisst ihr wovon ich spreche? Geht das mit allen Pflanzen und wie hällt das überhautp? Oder sind das spezielle Töpfe?


Hallo,

schau mal hier sind solche Pflanzen...

Klasse, ich habe so was auch noch nicht gesehen :blumen:


Ich habe sowas auch schon gesehen.
Da hingen aber die Töpfe "richtig" herum und die (noch Mini-)Tomaten wurden kopfüber durch das Abzugsloch gefädelt.
So konnte man ganz normal gießen, die Pflanzen hingen aber nach unten.

Ob das wirklich klappt? Keine Ahnung.
Pflanzen drehen sich doch immer zum Licht, oder?


Zitat (GEMINI-22 @ 13.05.2016 19:42:35)
schau mal *** Link wurde entfernt *** sind solche Pflanzen...

aber wie funktioniert das bloss? Und kann ich meine eigenen Pflanzen einfach darein umtopfen oder nur spezielle? Weil eben ja wirklich die sich zur Sonne drehen *verwirrt*

Hier hatte ich bei FM schon mal darüber geschrieben:

Hängende Pflanzen

Bitte runter scrollen bis zum 21.11.2015. Es eignen sich nur bestimmte Pflanzen dafür, daran sollte man sich auch halten. Der Weihnachtsstern hat es nicht überlebt, weil er durch das automatische Bewässerungssystem immer viel zu nass war. Eine andere Pflanze habe ich noch nicht probiert, werde ich aber wahrscheinlich auch nicht.


Das wird für extrem kleine Gärten oder Balkone manchmal empfohlen. Wie das halten soll, also daß die Erde nicht gleichmäßig verteilt wird, weiß ich auch nicht. Aber es ist sehr interessant:

http://www.toom-baumarkt.de/selbermachen/k...down-tomate-69/

http://www.earthshrine.de/permakultur/die-...en-tomaten.html


Zitat (Drachima @ 13.05.2016 21:19:55)
Der Weihnachtsstern hat es nicht überlebt, weil er durch das automatische Bewässerungssystem immer viel zu nass war.
Das ist aber Schade, Drachima :trösten: hast nicht lange Freude daran gehabt. :(

Danke, Drachima. :blumen:
Ich WUSSTE, dass es schon mal Thema war, hatte es aber nicht gefunden; dachte, es sei ein eigener thread gewesen. -_-


Stell ich mir schon auch sehr extravagant vor. Wobei mir die Töpfe an der Wand besser gefallen oder diese Glaskugeln, in denen die Pflanzen drin sind. Wobei ich mich frage, wie die da Überleben.
Schade, dass der Weihnachtsstern nich Überlebt hat Drachima. Sah bestimmt toll aus, denk ich mir.



Kostenloser Newsletter