Furchtbar empfindliches Laminat & Fliesen


Liebe Muttis,

langsam treib mich der Boden in meiner Wohnung zur Verzweiflung und ich weiß nicht mehr, wie ich ihn putzen soll. Es geht hierbei um das Laminat in den Wohnräumen, sowie die Fliesen in Küche, Bad und Flur. Beides hat die grässliche Angewohntheit,voll von Schlieren zu sein, sobald man nass wischt. Mit Putzmittel geht überhaupt nicht, das ist ein einziges Geschmier. Die Fliesen sind durch eine Anti-Rutsch-Beschichtung leicht aufgerauht.
Deshalb putze ich jetzt nur noch ausschließlich mit klarem Wasser, trotzdem sieht man jeden Tropfen, geschweige denn kann man bei uns barfuß über den Boden gehen, weil man sofort jeden Fußabdruck sieht. Ich kann also so oft putzen, wie ich will, der Boden sieht nie sauber aus. Auch wenn ich den Boden danach abtrockne, ist das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Mal davon ab, dass es mühsam ist, ständig 100 qm abtrocknen zu müssen.
Mich treibt das langsam in den Wahnsinn. Habt ihr Tipps, wie ich diesem ewigen Bodenchaos bei kommen könnte?

Alles Liebe, Varney

Bearbeitet von Varney am 24.05.2016 14:59:59


niemand? :(


Putzt Du vielleicht mit zu warmem Wasser ? Wenn das Wasser zu warm ist, verursacht das häufig Schlieren, sowohl auf Laminat als auch auf Fliesen. Versuche es mal mit kühlem Wasser.

Viel Erfolg :blumen:


wir haben auch ein sehr empfindlichen Laminatboden dunkelbraun-schwarz.
Ich benutze einen Neutralreiniger und gebe 1.Tropfen ins fast kalte Wasser.
Das Wasser darf nicht mal Handwarm sein,und nur nebelfeucht wischen.
Für die Bodenfliesen kannst du mal probieren auch nur fast kaltes
Wasser und Spiritus sonst nichts,und auch nicht zu nass wischen.
Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme.



Kostenloser Newsletter