Falten von Herrenunterhemden


Ich habe überhaupt kein Problem mit dem Bügeln von Hemden, Hosen oder T-Shirts. Meine Unterhemden falte ich nur zusammen. Aber wie falte ich sie richtig, damit diese blöden Schulterträger vernünftig liegen? Die hängen bei mir immer nur so äbsch oben raus. :-(
Danke für eure hilfreichen Tipps!
VG


Hilfreichste Antwort

Ich falte meine Trägershirts einmal der Länge nach (also Träger auf Träger und Unterkante auf Unterkante), dann nehme ich die Shirts auf Höhe der Achselkante (ist etwa 1/3 der gesamten Länge) und lege diese Kante auf die Unterkante des Shirts mit Trägern nach innen. Also quasi die Länge gedrittelt ... ähm ... also... na ihr habt es bestimmt verstanden :-)


Ich würde ein DIN A 4-Blatt auf das Hemd legen, so dass es an der Schmalseite oben miit den Trägern abschließt.
Dann die rechte und linke Seite über das Blatt klappen, danach die untere Hälfte nach oben, bis zur Oberkante der Träger.
Zum Schluß das Papier rausziehen und fertig.
Alter Bundeswehrtrick. Mit etwas Übung funktioniert das später auch ohne Papier.

Ich hoffe, ich konnte es halbwegs verständlich erklären. ;)

Bearbeitet von Jeannie am 29.05.2016 20:19:44


Ich lege die Hemden auf der Hälfte zusammen, so dass die Träger und der untere Rand gleich aufliegen. Dann falte ich sie nochmal genauso zusammen, damit sind die Träger schon in der Mitte verschwunden. Nun noch fix die rechte und linke Seite festhalten und mit Schwung unterschieben und schon hat man ein handliches Päckchen Unterhemd.


Ich falte meine Trägershirts einmal der Länge nach (also Träger auf Träger und Unterkante auf Unterkante), dann nehme ich die Shirts auf Höhe der Achselkante (ist etwa 1/3 der gesamten Länge) und lege diese Kante auf die Unterkante des Shirts mit Trägern nach innen. Also quasi die Länge gedrittelt ... ähm ... also... na ihr habt es bestimmt verstanden :-)


schau mal bei youtube, da gibt es zahlreiche hilfreiche Videos zu dem Thema :blumen:


ich suche mir jetzt eine Ecke zum Schämen, ich habe noch nie meine Unterwäsche gefaltet, ich knülle sie einfach in die Schublade ... kein Wunder, dass ich so wenig Platz habe :wacko:


Zitat (Agnetha @ 29.05.2016 22:37:53)
ich suche mir jetzt eine Ecke zum Schämen, ich habe noch nie meine Unterwäsche gefaltet, ich knülle sie einfach in die Schublade ... kein Wunder, dass ich so wenig Platz habe :wacko:

Ich finde das einfach ganz herzerfrischend ehrlich :D Respekt dafür, manch eine würde sich nicht trauen, das zu schreiben.

solange meine Mutter das nicht liest :pfeifen:


Ich mache es genau so wie Bienefant.
Meine Schwester praktiziert die Variante von Drachima.
Das ist immer lustig, wenn wir uns gegenseitig besuchen und uns beim Falten der Wäsche helfen! Dann sieht es im Schrank für ein paar Tage etwas seltsamer aus....


Liebe Agnetha,

solange Deine Mutter nur liest, geht es doch noch!
Meine hat in meiner ersten Wohnung immer heimlich in die Schränke gesehen und kontrolliert. Nein, sie war kein Kontrollfreak. Ich war nur vorher bei uns zu Hause immer sehr chaotisch mit meinen Dingen. Sie war ganz erstaunt über meine Ordnung in den Schränken.
Tja, wenn es dann die eigene Wohnung ist.......

Noch eine Ergänzung: Meine Mutter hat in meinem Jugendzimmer niemals in den Schränken geschnüffelt! Damals hat sie sogar meine gewaschene und gebügelte Wäsche immer an den Schrank gehängt, nie hinein. Sie hat sogar mal mein Tagebuch unverschlossen auf dem Regal gesehen und mich darauf hingewiesen, dass mein Vater "neugierig" ist. :) :)

Bearbeitet von Teckeline am 30.05.2016 08:24:21


Agnetha, meine Unterhosen liegen auch geknüllt in einer Box, ebenso die BH's. Die Shirts, die ich so falte, sind Trägershirts, welche ich unter Blusen drunterziehe. Die falte ich nur so ordentlich, damit ich die gewünschte Farbe schneller finde :grinsen:


Hallo "Mädels" (Ok, ist auch ein "Mädeler" dabei) ;)

Ich danke euch für die zahlreichen Vorschläge und werde sie nacheinander abarbeiten. :D
Der beste und praktikabelste Vorschlag wird von mir prämiert - fragt mich bitte nicht womit. :)


Oh sorry, wohl doch alles "waschechte" Mädels. :pfeifen:


Danke, dass du zwischendrin schon einmal antwortest - das ist leider nicht selbstverständlich. :blumen:

Eine Rückmeldung darüber, wie du dich letztendlich entschieden hast, wäre super.
Vielleicht verlasse ich dann auch noch meine eingefahrenen Bahnen. Einige für mich neue Vorschläge finde ich durchaus nachahmenswert. :)


Ich finde es auch sehr schade, dass die wenigsten Fragesteller anschließend Rückmeldungen geben! Das motiviert ja auch nicht gerade, Fragen zu beantworten.


Klar werde ich das! In anderen Netzwerken ist es ganz selbstverständlich dass man antwortet. Nur so bleibt ein Forum aktiv. ;)


@Teckeline,
Ich bin ja noch ein Newbie hier - ganz unverdorben und motiviert. Vieles könnte einfacher im Haushalt und drumherum laufen, wenn man sich besser austauschen würde. Nur so bleibt der Mensch das intelligenteste Tier auf diesem Planeten. ;)


Zitat (Jeannie @ 30.05.2016 22:09:26)
Ich finde es sehr interessant, wie gut du dich einen Tag nach der Anmeldung schon mit den Gegebenheiten hier auszukennen scheinst.  :pfeifen:


Lies mal ihren Vorstellungs-Thread. :blumen:

Tja, liebe Jeannie,
ich war vor meiner Anmeldung Gastleser und habe schon so einige diesbezügliche Kommentare gelesen! Außerdem habe ich eine langjährige Freundin hier!


Danke, Kaffee!!!!! :D :D

Einige lesen nicht wirklich gründlich ...... :pfeifen:

Ach ja, habe ich beinahe vergessen: Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! :blumen:

Bearbeitet von Teckeline am 31.05.2016 18:34:46


Zitat (Teckeline @ 31.05.2016 18:22:36)
Einige lesen nicht wirklich gründlich ...... :pfeifen:

Ich habe gründlich gelesen.
Konnte mir allerdings nicht vorstellen, dass du dich in "ca. 10 Tagen" schon so gründlich eingelesen hast. :lol:

[einige unwichtige Beitraege wurden entfernt]


Danke Bernhard!

Wenn ich vorher gewusst hätte, was ich mit meiner doch recht einfachen Frage hier auslöse...... :mellow:
Mädels - vergrabt bitte wieder das Zickenbeil. Alles wird gut! Oder wie ich zu sagen pflege...... "alles so schön bunt hier...." :D


Liebe clouarni,

bitte mache Dir mal keinen Kopf! :trösten:

Teckeline


@Jeannie,
ich bin Dir wohl noch eine Antwort schuldig.
Die ca. 10 Tage hast Du vermutlich aus meiner Vorstellung hier bei FM. Da Du ja auch gründlich gelesen hast, weißt Du, dass ich eine Haushaltshilfe gesucht habe. In den letzten Tagen haben zwei Personen (weiblich und männlich) bei mir probegearbeitet; natürlich gegen Bezahlung. Während dieser Zeit habe ich hier bei FM nur gelesen. Selbstverständlich auch bei meiner alten Freundin in der Zeit davor.
Übrigens: Der Mann ist eindeutig besser als die Frau und führt mir jetzt meinen Haushalt. Das bedeutet: Ich habe noch mehr Zeit für FM! rofl

:) :) :) :) :) :) :)


Zitat (Bernhard @ 31.05.2016 20:03:12)
[einige unwichtige Beitraege wurden entfernt]

Deshalb war gerade beim Nachlesen hier manches ein bisschen unlogisch :rolleyes:

So Mädels,

heute war nun der Tag der Entscheidung! Tätäääääääää! And the winner is .................................................. Binefant! :lol:

@Jeannie: also der Bund hat nicht immer die besten Lösungen => siehe aktuell G36 ;) Deine Art des Faltens habe ich vorher auch gemacht und das Faltbild war meistens sch.......! :huh: Vor allem die etwas älteren U-Hemden sind doch meistens verzogen und da bringst du die Träger nicht so schön halb um die Länge gebogen. Aber das DIN A4-Papier ließ sich entgegen meiner schlimmsten Befürchtung einwandfrei aus der Faltung ziehen. :) OK, hat trotzdem keine Früchte getragen, da ich das Hemd wieder flachgelegt hab. ;)

@Drachima: das Faltbild deines Vorschlages ähnelt dem von Binefant. Aber gerade bei etwas ausgeleierten Trägern faltet sich Binefant`s Vorschlag besser. Dennoch - gute zweite Siegerin! :D

So Mädels, nun tut mir bitte einen Gefallen und postet nur liebe Kommentare, ja?

VG
Arni


Danke für dein Feedback @clouarni :blumen: Ich habe noch einen Korb voll Wäsche zu falten morgen. Dann werde ich auch mal Binefants Technik probieren und mal schauen, ob das besser geht. Wobei Bine und ich sicherlich durch die jahrelange Praxis beide blitzschnell sind :)


oooohhhh *rotwerd* *schäm* ... ich hab gewonnen. Äääähm... was kriege ich denn...? :D

Drachima, naja, schnell bin ich schon, aber meist falte ich dann nicht ganz so ordentlich :pfeifen: aber für die Shirts reicht es, sie liegen eng an, dann sieht man eh keine Falten :grinsen:


Hi Bine,

jetzt hast du mich etwas auf dem falschen Fuß erwischt. :grinsen: Geht`s auch mit nem Kuss auf den Bauchnabel?
:schmatzer:
Bei euch Mädels sehen eng anliegende Shirts ja meistens noch gut aus, bei uns Männern ist das eher peinlich.
Und tschüsssssss
LG
Arni :mussweg:


:wub: ... ok, ausnahmsweise reicht das :P

und nein, bei mir sieht das aktuell auch nur aus, wenn ich da noch eine Bluse drüberziehe, aber ich arbeite dran, dass ich die Bluse auch mal weglassen kann :grinsen:


Herzlichen Glückwunsch zu Gold, liebe Bienefant! :blumen: :blumen:
Und auch an Dich, liebe Drachima, meine Glückwünsche zu Silber! :blumen:

Lieber clouarni,
so ganz kann ich leider nicht zustimmen von wegen Mädels und Männern! Da laufen auf beiden Seiten "Prachtexemplare" rum, die sich besser verhüllen sollten!! :rolleyes:

Trotzdem danke für Dein liebes Kompliment an uns Mädels!! :D

Bearbeitet von Teckeline am 07.06.2016 11:17:26


.....ich hätte da noch was für @alle, die nicht gerne Hemden / TShirt's falten:

https://www.youtube.com/watch?v=rMnNHA_GrT8 :pfeifen:


Tolle Gerät, leider habe ich dafür keinen Platz im Haus :D


Zitat (GEMINI-22 @ 07.06.2016 11:33:27)
.....ich hätte da noch was für @alle, die nicht gerne Hemden / TShirt's falten:

https://www.youtube.com/watch?v=rMnNHA_GrT8 :pfeifen:

Das Vidio ist bei nicht verfügbar :angry: uns

Zitat (daggi50 @ 07.06.2016 13:55:05)
Das Vidio ist bei nicht verfügbar :angry: uns

sorry, JUKA konnte es sehen... :pfeifen:

Juka ist ja auch nicht in Deutschl. :D


nicht in Deutschland ... die GEMA halt wieder mal... *soifz*


Zitat (GEMINI-22 @ 07.06.2016 13:56:11)
sorry, JUKA konnte es sehen... :pfeifen:

"Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik von UMG enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der GEMA bisher nicht einigen konnten."


Nö Pilo, das war eine Maschine , auf der man nur das Hemd legte und raz-faz war es gleichmäßig zusammengelegt :lol: ich glaube der Mann, der die Maschine bediente, war ein Japaner... Am Ende wurde das Hemd auch noch eingetütet :D


Hm da kenne ich nur das Faltbrett ohne eintüten ;)


Zitat (GEMINI-22 @ 07.06.2016 15:20:39)
Nö Pilo, das war eine Maschine , auf der man nur das Hemd legte und raz-faz war es gleichmäßig zusammengelegt :lol:  ich glaube der Mann, der die Maschine bediente, war ein Japaner... Am Ende wurde das Hemd auch noch eingetütet :D

Vielleicht so in der Art: raz-faz

Zitat (Rumburak @ 07.06.2016 18:01:22)
Vielleicht so in der Art: raz-faz

Ja Ruburak, du bekommst den Such-Orden in Gold :applaus: :blumenstrauss:

So eine Maschine wie am Anfang des Videos !

nicht schlecht die Maschine, aber wegen Platzmangel dann doch lieber das normale Faltbrett ;)


Die Maschine ist ja wie das Faltbrett, nur eben elektrisch.


Wie gut, dass es in Spanien keine Gema gibt.

Das Faltbrett ist auch nicht schlecht, ich falte dann aber auch ganz gut mit der Hand.
Ebenso halte ich es wie Binefant, immer eine Bluse über das Shirt, so kann man sehr gut die Speckröllchen kaschieren. :D


Zitat (JUKA @ 07.06.2016 21:46:06)
Ebenso halte ich es wie Binefant, immer eine Bluse über das Shirt, so kann man sehr gut die Speckröllchen kaschieren. :D

*psssst* ... nicht verraten... :pfeifen:


Kostenloser Newsletter