Falten in Jeans - Wiederherstellen?


Hallo!

Ich hab mir eine neue Jeans gekauft, mit ein paar Falten (der letze Schrei - und gewollt!).
Leider kannte diese meine Mutter überhaupt nicht, und hat sie rausgebügelt.

Hat jemand eine Idee, wie ich Falten wieder in die Jeans bekomme?
Der Stoff ist zwar Jeansstoff, aber irgendwie anders. Ganz dunkel und irgendie so wasserabweisend.

Kennt jemand eine Lösung wie die Falten nie wieder rausgehen?


Danke!
Christian


:D erst mal herzlich willkommen! :blumen:

falten in jeans? meinst doch wohl keine bügelfalten, oder?

vielleicht einfach noch mal die jeans waschen, dann müssten die falten doch wieder drin sein.

und dann auf keinen fall bügeln.

mehr fällt mir leider auch nicht ein :keineahnung:


rofl rofl rofl

Das is echt gut...

Ich würd auch sagen einfach waschen... dann sollten die Falten wieder da sein...

GLG *Daisy*


Hallo!

Hmm.. ob die Bügelfalten heißen - kA
Es sind hald einfach solche Falten beim Knie gewesen.

Ich hab mal probiert mit dem Bügeleisen absichtlich Falten zu machen. Dann noch die Hose mit einem Knoten waschen und trocknen lassen.


Beide mal wurden die Falten beim Tragen weggedehnt...


Zitat (pauschpage.com @ 30.03.2006 - 21:12:30)
Hallo!

Hmm.. ob die Bügelfalten heißen - kA
Es sind hald einfach solche Falten beim Knie gewesen.

Ich hab mal probiert mit dem Bügeleisen absichtlich Falten zu machen. Dann noch die Hose mit einem Knoten waschen und trocknen lassen.


Beide mal wurden die Falten beim Tragen weggedehnt...

Naja also wenn das ne gewollte Falte ist... dann sollte der Knoten überflüssig sein...

Außerdem... auch wenn die Falten gewollt sind... die wird sich immer wegdehnen... da kannste wohl nix machen... denk ich ma

(IMG:/html/emoticons/biggrin.gif) nee, ne bügelfalte is sowas hier... vorne auf der hose.




hab leider kein besseres bild gefunden :lol:

ich denk mal deine falten sind irgendwie chemisch behandelt und jetzt mit dem bügeln verdampft.

vielleicht gibt´s irgendeine flüssigkeit die man draufkippen könnte?

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 30.03.2006 23:01:03


ja - ich denke auch dass es da irgendwelche flüssigkeit gibt.
hab mal ein paar fotos bei ebay gefunden...
´

Seht ihr die leichten Falten bei Knie und unter den Taschen?
Sind in echt zwar größere Falten - aber jetzt keine mehr...


EDIT

Hier noch ein ähnliches Bild...´

Bearbeitet von Bernhard am 17.11.2016 09:09:32


B) die falten sehen aus, als ob sie vom sitzen kommen.

vielleicht mal mit dauerwellflüssigkeit versuchen? :lol:


Hmm also ich kann mir ehrlich gesagt net vorstellen das es irgendne Faltenflüssigkeit gibt... rofl


hmm... da muss es irgendwas spezielles geben...
:rolleyes: vom sitzen sind sie nicht, denn die Hose ist ja neu.. :D

Was ist eigentlich Sprüstärke - bewirkt das das Gegenteil, oder kann man das auch nehmen?


:rolleyes: nee sprühstärke ist damit die wäsche beim bügeln besonders glatt wird.


Wenn n Bügeleisen die Falten rauskriegt, dann gehen die auch beim Tragen raus. Und Falten kriegt ne Jeans genug beim Tragen, besondern beim Sitzen und Knien. Abwarten, was passiert.

Jeans würd ich sowieso nie bügeln, die häng ich anständig auf, streich glatt und Ende, vielleicht beim Zusammenlegen nochmal. Am Körper wird die durch die Feuchtigkeit und die Wärme von alleine glatt.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 30.03.2006 - 23:14:22)
Wenn n Bügeleisen die Falten rauskriegt, dann gehen die auch beim Tragen raus. Und Falten kriegt ne Jeans genug beim Tragen, besondern beim Sitzen und Knien. Abwarten, was passiert.

Jeans würd ich sowieso nie bügeln, die häng ich anständig auf, streich glatt und Ende, vielleicht beim Zusammenlegen nochmal. Am Körper wird die durch die Feuchtigkeit und die Wärme von alleine glatt.

Zitat
Jeans würd ich sowieso nie bügeln, die häng ich anständig auf, streich glatt und Ende, vielleicht beim Zusammenlegen nochmal. Am Körper wird die durch die Feuchtigkeit und die Wärme von alleine glatt.


Mach ich auch nicht, ich schmeiß die in den Trockner, hol die wieder raus, leg die zusammen, fertig!

Also ich weis nicht was das soll,
Edelknitter ist doch heute hochmodern.

(erspart euch Arbeit)


Wie kriege ich Falten in die Hose ist schon mal ein gute Frage. :lol:

Aber ich würde die wohl einfach abends unordentlich zusammenlegen und unter die Matratze werfen. Dann hat sie am nächsten Tag ganz sicher Falten. :rolleyes: *datsindProbleme*


Waaaaah... Viva!!! Wo hast Du denn das Steghosenbild aufgetrieben??? Das wird doch hoffentlich nicht wieder modern *schüttel*

Und was die verschwundenen Falten angeht: Da würde ich die Hose ganz normal waschen und im nassen Zustand an den Stellen, an denen die Falten mal waren, den Stoff zusammenknautschen, ein Geschirr- oder Handtuch drüberlegen und mit Wäscheklammern fixieren und trocknen lassen. Das Tuch deshalb, damit es von den Klammern keine Druckstellen gibt.


Hatte auch Falten in meiner Jeans - allerdings sahen die nich so zerknüllt aus wie auf den Bildern da oben, sondern wie elendig lange getragen und dann einfach "entstanden".

Die sind unten an den Hosenbeinen (so als ob die Hose halt zu lang wär, also so "Staufalten") und oben an einer Tasche.
Das sähe auch blöd aus, wenn das glatt wäre, weil die Falten sehr stark ausgeblichen sind.

Ich mach's so, dass ich die Falten noch nass nach dem waschen wieder mit ner Wäscheklammer festklemme.
Sieht nicht wirklich superhübsch aus, aber erfüllt seinen Zweck ;)

LG,

Jana


Zitat (Rausg'schmeckte @ 31.03.2006 - 10:07:53)
Waaaaah... Viva!!! Wo hast Du denn das Steghosenbild aufgetrieben??? Das wird doch hoffentlich nicht wieder modern *schüttel*

:D sind die nicht hübsch? ich hab mich schon in den 80ern geweigert sowas zu tragen, da fang ich doch jetzt nicht damit an :lol:

ich steh ja mehr auf piratenhosen.

So wie die Jeans aussehen, sehen meine aus nachdem ich sie ganz verknüllt in den Trockner getan haben.

Wenn sie rauskommen, sehen sie genauso aus.

Ich glaube aber, dass diese Falten beim Tragen dann auch wieder weggehen.

LG

Anja :blumen:


Naja... ich denke - meine männliche Meinung zu dieser roten Hose wollt ihr nicht hören :sabber:


Danke trotzdem für die Hilfe.. vielleicht weiß ja dann noch jemand wer eine Lösung!


Zitat
So wie die Jeans aussehen, sehen meine aus nachdem ich sie ganz verknüllt in den Trockner getan haben.



Ja???? Ich tu meine knubbelig rein und hol die glatt wieder raus!!

Naja kommt evt. auf die Jeans an, ich hab ja nur welche von Wrangler, Levis.

Zitat (VIVAESPAÑA @ 30.03.2006 - 22:23:01)






Schick! roflroflroflroflrofl

dauerwellflüssigkeit kann dazu führen, dass die farbe rausgeht. war zumind. damals bei mir so als ich noch im lohn und brot als friseurin gearbeitet habe.
habe mir ettliche klamotten damit kaputt gemacht. stand nicht so auf helle flecken auf t-shirts oder hosen.

Bearbeitet von lotte-franziska am 01.04.2006 10:23:34



Kostenloser Newsletter