Rosinen in Amaretto: Noch gut ?


Hallo ihr Lieben ^_^

Ich brauch mal euren Rat ! Ich habe beim aufräumen meines Kühlschranks ein Töpfen mit in Amaretto ein gelegten Rosinen gefunden. Eingelegt hatte ich die vor ca. 4 Monaten für einen Apfelkuchen.

Nun meine Frage ... Ob die noch genießbar sind ? Ich habe nicht soviel Ahnung von Alkohol und dem einlegen von Früchten und ähnlichem. Hab so die Bedenken das die mittlerweile etwas sprittig sein könnten :pfeifen:

Was meint ihr ? :rolleyes:

Liebste Grüße von Katjes :blumen:


Schlecht werden sie nicht sein, nur seeehr mit Alkohol vollgesogen :sternchen:


Zitat (Kampfente @ 10.06.2016 23:00:09)
Schlecht werden sie nicht sein, nur seeehr mit Alkohol vollgesogen :sternchen:

Naja, vollgesogen oder nicht... Hauptsache es schmeckt. :sternchen:
Auch die Früchte aus dem Aufgesetzten kann man ja nach Monaten noch im Dessert verwenden.
In Maßen - nicht in Massen! :D

Ok, dann werde ich sie mal "homöopatischen Mengen" irgendwo untermischen :pfeifen:


Ich denke, wenn sie 4 (!) Monate Zeit hatten, sich voll zu saugen, wäre eine halbe Rosine schon eine "homoöpathische Menge." rofl rofl



Kostenloser Newsletter