PC-Sicherung vor Reparatur


Guten Morgen!

Mein Laptop hat seit einigen Tagen einen nervenden Pixelfehler. Er läuft noch auf Garantie. Vom Hersteller (lenovo) habe ich eine Serviceadresse. Bevor ich den Rechner aus der Hand gebe, sollte man ja eine Datensicherung machen und sämtliche sensible Daten auf dem Rechner löschen.
Jetzt zu meiner (vllt. dummen) Frage: Kann man nicht einfach die Festplatte ausbauen und den Rechner ohne diese an den Service schicken?

Habt vielen Dank für Eure Ratschläge!!!

GLG


Ob eine Reparatur noch ohne Festplatte vorgenommen werden kann, das bezweifele ich.
Auch darf man das Gerät während der Garantie nur vom Fachmann mit entspsrechender Lizenz öffnen lassen.
Tipp:
Sensible Daten gehen bei mir auf einen Stick. DAmit bei einer evtl. Reparatur niemand per Zufall da drauf kommt
Sicherungen der Dateien auf eine externe Festplatte mache ich alle 4 Wochen. Manchmal .. wenn ich Lust habe... auch noch mal zwischendurch.

Ziehe Deine Sensibelchen auf eine Stick oder eine Externe. Lass die Festplatte drin.
Viel Glück für ein baldiges "Genesen des Blechkumpels"
Ursula


Danke Dir Ursula! Dann werd ich das wohl sol machen :)
Hab ein schönes Wochenende!
LG


Wir haben das auch mal gehabt und sämtlichen Inhalt auf eine externe Festplatte gezogen. Dann die ursprüngliche Platte im PC komplett geleert.


Ich würde empfehlen mal jemanden im engeren Umfeld zu fragen, ob er sich dieser Datensicherung annehmen kann. Gute Tools hierfür sind Drive Snapshot und Acronis. Jemand der ein wenig Erfahrung im Bereich IT hat, sollte damit umgehen können oder sich kurz einlesen können. Das gute bei Acronis ist, dass du alles 1zu1 zurücksichern kannst :)

Für die Zukunft empfehle ich jedoch eine NAS (Raid) dazu eine Sicherung auf eine externe Festplatte und natürlich eine Sicherung in ein Cloud-Speicher :)

Bei Fragen, kannst Du dich gerne melden :)

VG


Herzlichen Dank an alle!
Hatte die Daten auf eine externe Festplatte gezogen. Nun muss ich sie "nur" wieder draufdudeln.
Euch einen schönen Tag!
LG



Kostenloser Newsletter