Fahrradschmiere aus weißer Bluse entfernen?


Hallo, ich hatte letztens... als es so heiß war... einer meiner LIeblingsblusen an und habe vorne einen schwarzen Schmierfleck vom Fahrrad reingezaubert. Alles versucht wie Fleckengedöns und Bleiche, nichts hat geholfen. 60°C gewaschen, 95°C gewaschen, nix passiert.
Ich hoffe auf ein Wunder, kann mir jemand helfen? 1000 Dank!


Wenn du schon so'n Gedöns probiert hast, wird wohl nur noch die Fleckenschere helfen, fürchte ich :pfeifen:


Ja, was ist denn Fleckengedöns :hmm: :verwirrt: gibts das bei dm oder Roßmanns ?


Bevor du noch mehr Gedöns ausprobierst gucke mal hier


Genau das habe ich neulich in einem ähnlichen Fall empfohlen....
Irgendein Fett, muss nicht Butter, kann auch Margarine oder Salatöl sein, verwenden.

Ich weiss auch, das meine Oma früher immer Butter oder Margarine genommen hat.
Hab es selbst noch nie ausprobieren müssen.


Probiers mit Gallseife und dann das Kleidungsstück ganz normal in der Waschmaschine waschen. ;)


Und wenn alle Tipps nicht helfen, kann die Bluse immer noch zum Fahrrad-Putzlappen degradiert werden. ;)


:D :D

Aber dann vorher die Knöpfe abmachen.. Stell dir vor, die blieben irgendwo hängen. :o :o

Bearbeitet von dahlie am 04.07.2016 21:55:44


Guten Morgen,
Dr. Beckmann Fleckenteufel Schmiermittel und Öle
(Spezialfleckentferner gegen Ölflecken, Schmierfett, Teer und Kerzenwachs) hilft.
Selbst ausprobiert.

Gruß eloy

Bearbeitet von eloy am 11.07.2016 05:24:06


coole tipps dabei.:) von mir mal ein danke



Kostenloser Newsletter