Hochzeitstage: Wie feiert ihr ?


Ahoi

mich interessiert, WIE und WO ihr eure hochzeitstage feiert,auch grade die runden ?


wir sind immer essen gegangen, oder auch am verlängerten WE dann an die see mit dem wohnmobil.

zur silberhochzeit fuhren wir nach schönau am königsee eine woche in eine ferienwohnug.

feiern mit verwandten - das wollten wir schon vor der hochzeit nie.

nächstes jahr haben wir 30.sten hochzeitstag.

ganz früher war die idee immer für silberhochzeit usw : USA mit dem campper, oder auch australien........... usw.

inzwischen ist die gesundheit , wegen lebensmittelallergien hauptsächlich nimmer so fit.
zudem kosten solche reisen aufn anderen kontinent nen haufen geld..

aber.. so ganz ohne was verstreichen lassen wollen wir es auch nicht.

bin gespannt, wie ihr diese tage verbingt

danke euch, liebe grüßle


bisher sind wir meistens schön essen gegangen, ohne die kinder. allerdings bin ich auch erst seit sieben jahren verheiratet. ein verlängertes wochenende nur für uns haben wir auch schon an diesem anlass miteinander verbracht. mit der verwandtschaft groß feiern ist steht nicht so weit oben auf unserer wunschliste. das ist schließlich unser hochzeitstag, nicht der von anderen.

gemeinsam verreisen finde ich sehr hübsch, aber ich glaube nicht, dass man das unbedingt an einem datum festmachen muss. einfach dann fahren, wann man will. ganz klassisch sind kreuzfahrten. falls ihr das meer mögt, wäre das ja vielleicht eine möglichkeit für euch. im herbst sind sie nicht so teuer wie im sommer, und vielleicht lieber nur eine woche, dafür aber so, wie es euch gefällt. oder ihr spart ein wenig länger darauf. wenn ihr geschenke bekommt und es wisst, dann könnt ihr ja vorher dezente hinweise geben, dass ihr so gern reisen wollt und dafür spart. so viele menschen sind froh, wenn sie wissen, was gewünscht wird. :hihi:

von reisenden höre ich immer wieder, wie wunderschön das gewesen ist. man kann sich treiben lassen, kann entspannen und vergisst für ein paar tage das alltägliche leben. es hat wirklich etwas für sich, wenn man auf dem meer ist und kein land mehr sehen kann. mein mann und ich wollen auch öfter miteinander verreisen, wenn die kinder größer sind. von diesen erinnerungen kann man sehr lange zehren, solange es euch beiden gefällt. eine ausgemachte wasserratte wird vielleicht nicht so sehr spaß an urlaub in den bergen haben, während sich der flachlandtiroler schon nach einer welle über seekrankheit beklagt. :lol:


Zitat (seidenloeckchen @ 29.07.2016 20:58:06)
während sich der flachlandtiroler schon nach einer welle über seekrankheit beklagt.  :lol:

Sag das nicht, Seidenloeckchen .... ich bin solch' eine Flachlandtirolerin und freue mich über jede Welle, die mich trägt während dem Strandurlaub :sarkastisch: Aber nicht auf hoher See, da geb ich dir Recht :pfeifen:

Ich würde eine Städtereise von 4-5 Tg vorschlagen, zB London, Paris, Amsterdam, Kopenhagen, Prag .............. usw. jede Stadt für sich eine Reise wert. :wub:

So was gibt es auch, wir beide vergessen regelmäßig unseren Hochzeitstag. :D

Da wir schon Jahre vorher zusammengelebt haben ist dieser Tag auch nicht so wichtig für uns. Unser Kennenlerntag wissen wir aber noch genau, machen aber nichts besonderes.


Wir feiern unseren Hochzeitstag in der Regel ganz alleine. Meist gehen wir irgendwo ganz besonders fein essen, lassen später zu Hause den Schampuskorken knallen, hören Musik, machen es uns gemütlich. Unseren 20sten Hochzeitstag verbrachten wir auf der griechischen Insel Santorini und haben diesen Urlaub sehr genossen. Zur Silberhochzeit waren wir auf der griechischen Insel Kos und haben an dem Tag hoch in den Bergen in einer alten, urgemütlichen Taverne gegessen und später den Sonnenuntergang genossen.
Erst zur Rubinhochzeit haben wir die ganze und uns sehr liebe Familie zu einem größeren Abendessen eingeladen, weil...ob man die goldene Hochzeit erlebt, weiß man ja nicht so genau. Alles in allem aber ist das unser Tag, den wir so gestalten, wie wir ihn persönlich erleben möchten.


Zitat (laluna* @ 29.07.2016 19:23:46)
Ahoi
mich interessiert, WIE und WO ihr eure hochzeitstage feiert,auch grade die runden ?
.. so ganz ohne was verstreichen lassen wollen wir es auch nicht.

Zitat (Backoefele @ 29.07.2016 21:19:09)
Ich würde eine Städtereise von 4-5 Tg vorschlagen, zB London, Paris, Amsterdam, Kopenhagen, Prag .............. usw. jede Stadt für sich eine Reise wert.  :wub:

Bei allen Städtereisen, die üblicherweise immer vorgeschlagen werden, kommt meine Lieblingsstadt fast niemals vor. :(
Dabei lohnt es sich sicher, mal genauer hinzugucken. :wub:

Stimmt :blumen: In Brügge waren wir zum 30sten, aber leider war es an diesem verlängerten Wochenende so was von verregnet, dass ich es fast vergessen habe.


Brügge wird bei uns sehr oft als Tagesreise angeboten.


Zitat (viertelvorsieben @ 30.07.2016 00:18:03)
Brügge wird bei uns sehr oft als Tagesreise angeboten.

Für Brügge ist ein Tag entschieden zu wenig.
Drei bis fünf sollte man sich und der Stadt schon gönnen. :wub:

ich danke euch schonmal für die einblicke

also, geschenke bekommen wir keine, da wir ja nicht mit gästen feiern, wollen wir auch nicht.

städtereisen sind schon eine tolle idee, nicht sooo weit weg und eine absehbare zeit.

brügge, in belgien waren wir noch nie. in der niederlande nur kurz mal im keukenhof.

meine ursprüngliche idee ist / war - nach südamerika zu fliegen, weil ich da geboren wurde, aber nur 3 monate dann da war, bevor wir nach deutschland zurückschipperten.

nur, ich kenne da keinen,.. was machen wir dann dort ? ich muß wegen allergie auf nahrungsmittel achten..

kreuzfahrten / schiffsreisen verbinde ich inzwischen mit seekrankheit und dauerndem warten und sehr überteuerten ausflügen. so höre und lese ich es von gaaaanz vielen menschen.

sogar die anreise nach helgoland war sehr wackelig.

ich danke euch, habt ein wunderschönes WE


Südamerika ist doch mal ne tolle Idee, wenn du da geboren bist. :)

Vielleicht solltest du aber etwas genauere Angaben machen, dann kann evtl. die eine oder andere Mutti dir Tipps geben.


Zitat (Jeannie @ 29.07.2016 23:26:58)
Bei allen Städtereisen, die üblicherweise immer vorgeschlagen werden, kommt meine Lieblingsstadt fast niemals vor.  :(
Dabei lohnt es sich sicher, mal genauer hinzugucken.  :wub:

:trösten: Tschuldigung Jeannie .... Brügge fehlt uns auch noch und danke schön für den Link :blumen: ... bis auf Prag haben wir die anderen Städte, die ich vorschlug, mal besucht. Barcelona kann ich auch noch mit gutem Gewissen sehr empfehlen.

Zitat (laluna* @ 30.07.2016 10:12:04)
meine ursprüngliche idee ist / war - nach südamerika zu fliegen, weil ich da geboren wurde, aber nur 3 monate dann da war, bevor wir nach deutschland zurückschipperten.

nur, ich kenne da keinen,.. was machen wir dann dort ? ich muß wegen allergie auf nahrungsmittel achten..

in reisebüros kann man dir gewiss sagen, ob es dorthin gruppenreisen mit deutscher reiseleitung nach deinem geschmack gibt. mir wäre es einen versuch wert, mich dort zu erkundigen und gleichzeitig zu sagen, dass du auf deine allergien achten musst. es gibt auch anbieter für seniorenreisen, falls dir das zusagt.

billig wird es gewiss nicht sein, aber ich finde, das muss es auch nicht. das ist dann etwas ganz besonderes, was man sich gönnt, worauf man vielleicht spart oder wofür man auf andere dinge eine weile verzichtet.

Montevideo / Uruguay wäre dann das ziel

oder bei ner rundreise noch rio und buenos aires dazu, vielleicht die iguazu wasserfälle......


bislang die reisebüros, die ich fragte... gaben mir nen katalog und ende.. ich glaube, die haben davon nicht viel ahnung ?

gibt es spezielle reisebüros für südamerika ?

danke, lg


mir ist keines bekannt, jedoch gibt es im internet gewiss auskunft darüber. vielleicht gibt es sogar spezielle foren dafür.


Zitat (laluna* @ 31.07.2016 11:19:51)
gibt es spezielle reisebüros für südamerika ?

danke, lg

schau mal hier und hier und hier. :blumen:

@ bücherwurm

das sind ja sehr hilfreiche inks und adressen

vielen lieben dank !!!


Zitat (laluna* @ 31.07.2016 16:28:04)
@ bücherwurm

das sind ja sehr hilfreiche inks und adressen

vielen lieben dank !!!

sehr gerne :gestatten: , jetzt muss nur noch was Passendes dabei sein. :daumenhoch:
Ich hab allerdings nicht recheriert, ob diese Adressen auch, zumindest im Netz, gute Bewertungen haben. Da müsstest Du, falls was dabei ist, dann bei Bedarf noch mal nachrecherchieren. :blumen:

@ Bücherwurm

es gibt sehr viele aspekte vor der reise zu beachten, auch viele gesundheitliche - ob sie je zustande kommt, weiß ich nicht... aber.. ich hab nun adressen, wo ich mich erkundigen und später dann entscheiden kann. das ist schon mal viel wert.
DANKE.


wenn Du bei Google "reisen nach uruguay" eingibst, gibt es schon viele hilfreiche Tipps. Lässt Du Dich weiterführen zu z.B. "reisen nach uruguay erfahrungen" , gibts auch Erfahrungsberichte. Und bitte auch unten bei :Verwandte Suchanfragen......" stöbern, ich denke, da werden Dir schon viele Fragen beantwortet und mögliche Klarheiten geschaffen. Ich hab auch beim Drüberschauen einen Blog entdeckt.

:blumen:


herzlichen dank - werde ich in aller ruhe mal studieren.. ist ja noch ein jahr zeit bis zum 30. sten

aber, infos vorab sammeln zum recherchieren ist schon wichtig.

danke dir !


Wir feiern den Hochzeitstag mal so, mal so.

Schön Essen gehen wir eigentlich immer. Manchmal wird es auch ein verlängertes Wochenende irgendwo, sofern der/die Hochzeitstage (haben zwei aufeinander folgende, Standesamt und Kirche) auf freie Tage fallen.

Mit der Familie feiern wir ihn nie, denn es ist ja "unser" Hochzeitstag. Bei runden ist es vielleicht wieder etwas anderes, aber ansonsten finde ich persönlich, ist das kein Familienfest.


Unsere bisherigen Hochzeitstage haben wir nicht besonders gefeiert. Trotzdem gab's am Morgen ein paar Blümchen (aus dem Garten) auf den Tisch und nen dicken Schmatz für den besten aller Ehemänner. Manchmal sind wir abends noch zum Italiener oder so.
Dieses Jahr haben wir nun Silberhochzeit und die soll schon was Besonderes werden. Da es bei unserer Hochzeitsreise "nur" in den Bayerischen Wald ging und bisherige Urlaube auf Europa beschränkt waren geht es im Oktober in die Karibik! 7 Tage Rundreise + 7 Tage Traumstrand auf Kuba.
Da die Reise erst 2 Wochen nach dem HT stattfindet überlegen wir, an diesem Abend mit den Leuten, die uns 25 Jahre durch's Leben begleitet haben (ein bisschen Familie und einige Freunde) im gleichen Restaurant zu feiern wie damals.



Kostenloser Newsletter