Laminat als Untergrund belegbar?


Wir haben uns für eine Wohnung entschieden, die zuvor vom Eigentümer leider renoviert und mit hässlichem braunen Laminat ausgelegt wurde.
Unsere Möbel passen überhaupt nicht zu dem buchefarbenen Fußboden. Da wir noch nicht eingezogen sind überlegen wir, ob wir - ohne dem Laminat zu schaden - eine andere Auslegware auflegen können. Fliesen wären am besten, das dürfte aber wohl nicht ohne Beschädigung des Laminats möglich sein, oder?
Wenn wir uns für PVC oder Linoleum entscheiden, gibt es Tipps, die man beachten sollte? Danke im Voraus für Eure Unterstützung!


Hilfreichste Antwort

Guck mal hier klick
und hier


Guck mal hier klick
und hier


Danke für deine Antwort. Wenn du ein erfahrener Handwerker bist, hast du sowas schon einmal selber verlegt und kannst garantieren, dass das Laminat keinen Schaden nimmt?


Ich würde mich für Teppichboden entscheiden, wärmt im Winter und wenn ihr wieder auszieht , kann man ihn leicht rausnehmen. Voraussetztung ist natürlich, ihr klebt ihn nicht aufs Laminat.


Zitat (LeilaW @ 12.08.2016 10:42:44)
Danke für deine Antwort. Wenn du ein erfahrener Handwerker bist, hast du sowas schon einmal selber verlegt und kannst garantieren, dass das Laminat keinen Schaden nimmt?

Ich bin keine Handwerkerin und garantieren kann ich auch für nichts. Erkundige dich bei einem Fachmann/Fachfrau vor Ort

Bearbeitet von Pilo am 12.08.2016 10:48:08

Teppichboden ist für uns nicht geeignet, wir haben Hunde und katzen. Es muss ein Fußboden sein, der täglich nass gewischt werden kann.


Es bleibt aber eigentlich nur der Teppichboden. Oder Novilon. Der ist aber dann auch nicht toller als Laminat.
Sieht das Laminat den sooo schlimm aus? Beschreibe den Boden einmal.

Bearbeitet von risiko am 12.08.2016 13:29:39


Hallo,

das Problem wird sein, dass der Boden immer höher wird, wenn Du noch was oben drauf legst. Dann musst Du die Türen unten absägen, damit die noch zu schliessen gehen.
Das Beste ist, entweder den Eigentümer zu fragen, ob Ihr auf Eure Kosten das Laminat gegen Fliesen austauschen dürft (dabei eine Bstätigung einholen, dass die Fliesen bei Eurem auszug drin bleiben dürfen) oder Ihr müsst mit dem Laminat leben.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter