Vileda Easy Wring&Clean Wischkopf

 

Vileda Easy Wring&Clean Wischkopf zum ersten mal gewaschen, und zwar mit 60 Grad und anschliessendem Schleudern. Ergebnis: Die weissen Reinigungsfasern stark eingelaufen und verfilzt. Lag das am Schleudern???


Nö, ich würde sagen es lag an der 60 Grad-Wäsche...was sagt die Waschanleitung?

40 Grad reichen bestimmt auch...

P:S. Ich habe mal im Net gestöbert, das Ding kann man wirklich bei 60 Grad waschen ...

also nix wie zurück schaffen und reklamieren :pfeifen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 14.09.2016 18:53:50


Die Waschanleitung sagt: 60° Wäsche. Von daher hätte das nicht passieren dürfen, aber am schleudern kann es nicht liegen. Ich würde das Teil beim Hersteller reklamieren.


Ich schließe mich Gemini an: Zurück ins Geschäft mit dem Teil.
Soll sich der Händler mit dem Hersteller plagen.

Bearbeitet von Jeannie am 14.09.2016 19:33:58