Wollmütze zu steif


Hallo ich hab meinem sohn eine Stickmütze machen lassen, nun ist diese leider sehr steif/ fest, die mütze sollte hin etwas runter hängen aber das sie zu fest ist klappt das nicht und steht nun komisch ab. es ist sehr dicke wolle.
Gibt es eine möglichkeit die mütze geschmeidiger zu bekommen???


Hallo,

hast du das Mützchen schon mal mit Weichspüler gewaschen ?


Wenn es eine Auftragsarbeit war: zurückgeben.

Sonst - wie GEMINI empfiehlt - mit Weichspüler im Wasser versuchen; evtl. dabei das obere Teil, das runterhängen sollte, weiten und strecken.

Bearbeitet von dahlie am 26.09.2016 21:41:12


Guten Morgen ja die mütze ist schon mal gewaschen worden.
zurück geben geht leider nicht es war eine private sache.
das problem ist das die wolle so dick ist, die kommt von myboshi.
das mit dem weiten hört sich nicht schlecht an, ideen wie ich das anstellen könnte.

vielen dank für eure antworten.

lg nina


Danke für die Rückmeldung. :blumen:
Ich improvisiere mal:
Oberes Ende der Mütze nass machen mit Wasser mit etwas Weichspüler.
Dann einen Ball in die Spitze schieben, so weit und hoch wie möglich. Vielleicht zuerst einen kleinen, dann einen größeren.
Ganz straff drüber ziehen und "festmachen", vielleicht, indem du
einen Faden durch die Mütze ziehst.
Daumen drücken (eigene... ;) ) und trocknen lassen.

Nicht mit einem Bügeleisen behandeln, denn my boshi ist synthetisch. Damit würdest du vielleicht das obere Teil schlapper machen, aber dann isses ganz schlapp. - Und nicht mehr rückgängig zu machen.


Hallo dahlie
Danke für deine Hilfe, den gleichen gedanken hatte ich auch :lol:
Ich werde berichten ob es geklappt hat ;)
wenn nicht muss ich mir noch was anders einfallen lassen aber einen versuch ist es auf jeden fall schon mal wert!!!

Danke dir :blumen:



Kostenloser Newsletter