Reißverschluss geht immer auf


Hallo,

ich hab da nen Problem. Mein Reißverschluss rutscht immer runter - egal wie und wann und ständig lauf ich mit fliegenden Kühen rum.
Wie man nen Reißverschluss zum Laufen kriegt, weiß ich ja, aber bitte helft mir - WIE HÖRT ER WIEDER AUF???

LG und Danke im Vorraus für eure Hilfe
KRiNGELCHEN


Zieh dir doch ein festes Haushaltsgummi, na - so ein einfaches, aber nicht zu dünnes Gummi durch das Ende des RV-Zippels und schling dieses beim Zuknöpfen um den Hosenknopf.
Hält und ist sogar noch was elastisch... :P


DANKE...hab ich gemacht...UND...es HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄLT

DAAAAAAAAAAAAANKE :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:


Und wenn der Gummi hin ist, nimmst Du einen kleinen Schlüsselring, ziehst ihn durch den Reißverschluß-Zippel und bevor Du den Hosenknopf schließt, legst Du den Schlüsselring um den Knopf und erst dann die Hose zuknöpfen. Der Schlüsselring ist zwar nicht elastisch, aber ich denke mal, er hält länger als der Gummi.


Murmeltier


Ich danke auch für die Tipps! Hab auch eine Hose wo der Reißverschluß hinüber ist! Danke!


Hab gerade auch so ne blöde Hose an und werde das jetzt sofort ausprobieren. Danke auch von mir für die Tipps!


kleiner tipp am rande.

beim waschen, plaste reißverschlüsse öffen
und metal reißverschlüsse schließen

wenn man plasteverschlüsse schließt, können sie sich öffnen da er eben erwährmt wird und dann passen sie nicht mehr zueinander.

wenn man aber metalverschlüsse öffnet beim waschen, verlieren sie hier und da mal einen zahn, somit können sie nicht mehr benutzt werden.


Nochmal ne kurze Rückmeldung: Der Schlüsselring am Reißverschluss ist die geniale Lösung:
rutscht nicht mehr, geht superleicht ein- und auszuhängen und ist völlig unsichtbar.
Jetzt werde ich die Hose mitsamt Schlüsselring waschen und schauen, ob irgend etwas darunter leidet.


Zitat (Wichtel @ 17.06.2008 15:22:15)
Nochmal ne kurze Rückmeldung: Der Schlüsselring am Reißverschluss ist die  geniale Lösung:
rutscht nicht mehr, geht superleicht ein- und auszuhängen und ist völlig unsichtbar.
Jetzt werde ich die Hose mitsamt Schlüsselring waschen und schauen, ob irgend etwas darunter leidet.

Mach ich schon seit Jahren so.

Der Hose und dem Schlüsselring, da passiert überhaupt nix.
Kannst sie beruhigt zusammen waschen. ;)

Zitat (Dobby @ 07.05.2008 19:08:38)
Zieh dir doch ein festes Haushaltsgummi, na - so ein einfaches, aber nicht zu dünnes Gummi durch das Ende des RV-Zippels und schling dieses beim Zuknöpfen um den Hosenknopf.
Hält und ist sogar noch was elastisch...  :P

Hab ich vor 24 Jahren so gemacht als ich schwanger war.
Dadurch brauchte ich am Anfang der Schwangerschaft, wo der Bauch noch klein war aber die Hose schon zu eng wurde, noch keine Schwangerschaftshose kaufen.
Sehr praktisch war dabei, daß der Gummi elastisch ist.

Reißverschlüsse, und alle Änderungen Annahme ab sofort bei HannaS Schneider Stübchen :labern: :pfeifen:


Hey hab ma ne frage an meiner jeans ist ne hüftjeans geht immer der reißverschluss auf was kann ich machen ? drücke das dingen mit dem ich den verschluss hochziehe meistens hoch hält aber auch nicht. findet ihr das peimlich kennt ihr das problem auch ? M.F.G Laura


Hm, da kann ich nur zwei Dinge zu schreiben:

Entweder ziehst du ein Stück Kordel durch den Zipper und verknüpst ihn mit dem Hosenknopf...
Ist natürlich nichts für die Bauchfreie Mode

oder


damals wie bei mir, als mir immer der Reißverschluss aufging: Ich war schwanger


schau mal hier

oder da


Den Zipper nicht hochdrücken sondern runterklappen könnte dein Problem schon lösen, denn dann greifen so kleine Zähnchen an der Rückseite des Griffes in den Reißverschluss, sodass der Verschluss nicht runterrutscht.

Während der Schwangerschaft hat sich mein Zipper auch immer "selbständig" gemacht- ich hab dann ein kurzes Gummiband ("Schießgummi" oder Haargummi) am Zippergriff angeschlungen und das andere Ende dann nach dem Schließen des RV am Knopf eingehakt und darüber dann den Hosenbund zugeknöpft. War völlig unauffällig!

Was heißt M.F.G.?


mfg = mit freundlichen Grüßen
LG = Liebe Grüße
bimo = bis morgen
DGB = Deutscher Gewerkschaftsbund
PTA = Ach, dass weißt du sicherlich selbst.

Abkürzungen eben.

Die Fanta4s haben es doch nett besungen. :pfeifen:


Ich hab halt bezüglich Abkürzungen so 'ne spezielle Meinung... wer sich die Zeit für die freundlichen oder lieben Grüße am Ende eines Briefes oder einer Mail aus welchem Grund auch immer nicht nehmen kann oder will, der soll sie besser weglassen. Ansonsten wirkt's auf mich mitunter auch mal wie das berühmt-berüchtigte Götz-Zitat.


Zitat (Kringelchen @ 07.05.2008 18:50:56)
runter - egal wie und wann und ständig lauf ich mit fliegenden Kühen rum.

@ Kringelchen:

Was heisst den das "mit fliegenden Kühen"? Hab ich noch nie gehört .... :blink:

Zitat (Kringelchen @ 07.05.2008 18:50:56)
Hallo,

ich hab da nen Problem. Mein Reißverschluss rutscht immer runter - egal wie und wann und ständig lauf ich mit fliegenden Kühen rum.
Wie man nen Reißverschluss zum Laufen kriegt, weiß ich ja, aber bitte helft mir - WIE HÖRT ER WIEDER AUF???

LG und Danke im Vorraus für eure Hilfe
KRiNGELCHEN

Einen Schlüsselring, so groß, dass er gerade über den Hosenknopf passt, am Zipper einfuddeln. Dann jedes mal, wenn du den Reißverschluss hochziehst, den Ring am Hosenknopf festhängen. Im Gegensatz zu der hier genannten Gummi-Variante hält der Ring "reißfest". ;)

Man lernt ja Sachen auf die man nicht gefasst war. Auch ich kannte die fliegenden Kühe nicht, konnte es aber sofort vor mir sehen. Danke! :blumen:
Mir war bisher nur der zarte Hinweis bekannt: "Die Hose steht dir offen gestanden gut" :rolleyes:


Zitat (bongtschik @ 14.03.2010 17:33:26)
@ Kringelchen:

Was heisst den das "mit fliegenden Kühen"? Hab ich noch nie gehört .... :blink:

Ich schließe mich dieser Frage an. Ich hab da nur dieses Bild vor Augen...

Hallo, ich glaube, dass dieses Problem hier noch nicht genannt wurde.
Ich habe eine Jeans, bei der der Reißverschluss immer von allein aufgeht. Zieht man ihn hoch und bewegt sich nicht, bleibt er zu. Bewegt man sich dann doch geht er ohne Probleme von allein ganz auf ( nicht so angenehm..... *schäm* ). Wie kann ich dieses Problem beheben ohne eine neue Hose zu kaufen oder einen neuen Zipper einnähen zu müssen?


Befestige eine Schlaufe an dem Schieber vom Reißverschluß, die du dann in den Hosenknöpf einhängen kannst. Die Größe muß natürlich passend gewählt werden.


Das Thema hatten wir erst neulich mit vielen hilfreichen Vorschlägen, ich weiß bloß nicht, wie ich das hier reinstellen soll.

Hilfe Mods.


das mit dem Einstellen von Links geht eigentlich simpel:

Zuerst suchst du die Webseite in einem separaten Tab oder Browserfenster heraus und kopierst die Adresszeile.

Hier im Antwortfenster klickst du dann auf den Button http:// und fügst im ersten erscheinenden Pop-up-Fenster
die Adresszeile deines Links mit Strg+V ein, klickst auf o.k.
Dann gibst du im zweiten Pop-up-Fenster den Namen deines Links an. Nochmal o.k. und fertig.

Ob es geklappt hat, kannst du dann über die Beitragsvorschau sehen.

Sorry, wenn ich jetzt vom Thema abschweife. Ich habe leider das Thema was du meinst nicht gefunden, sonst hätte ich den Link gleich reingestellt.


Ganz viele Reißverschlüsse ;)

solche und ähnliche Probleme treten immer wieder auf.


Danke Valentine, ich hatte gehofft, daß jemand helfen kann beim Einstellen dieser Themen.
Ich werde dann mal üben.
Vielen Dank, Velten


Die Antwort kommt zwar spät, aber vielleicht hilft Euch ja so wie mir das CLEJO. Das Ding macht man an dem Reißverschluss fest und klemmt es dann hintern Knopf, dann bleibt er auch zu. :D


Das mit dem Schlüsselring ist ja sowas von einer toller Tipp. Kann ich nur empfehlen !!!!! Ganz ganz lieben Dank dafür !!!! :D :D :D :D :applaus: :applaus:


Ihr seid einfach hyper mega genial. Toll!!!!! :jupi:

DANKE!!!!!!