Wie bringt man Silokonreste auf Fliesen weg?

 

Am Rand eines Fliesenbelags wurde eine Silikonfuge angebracht. Nun hat es überschüssiges, verschmiertes Silikon auf den Fliesen. Ein dünner Belag, wie ein Film. Er erscheint dunkler und Staub haftet darauf. Wie bringe ich diesen Belag weg? Braucht es ein Hilfsmittel (Alkohol oder Bezin oder ähnliches?) Was muss ich machen, dass ich die Silikonfuge nicht ungewollt mitentferne? Danke für Tipps!


Moin fabi,

erstmal willkommen bei den Muttis.

Silikonreste auf glasierten Keramik-Fliesen bekommst Du am besten mit einem Glaskeramik-Kochfeld-Schaber weg. Damit Du die Fuge nicht versehentlich mit entfernst, solltest Du vorher mit einem Cutter oder einem scharfen Küchenmesser die Kontur begrenzen, was Du entfernen willst.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria