Was tun gegen Flüssigkeit im Ellbogen?


Ich habe den rechten Ellbogen über Wochen zu stark belastet. Das hatte zur Folge, dass sich darin eine Flüssigkeit angesammelt hat. (Die Flüssigkeit fühlt sich ähnlich an wie ein Gelkissen.) Es ist nicht gerötet, aber ein bisschen wärmer als normal. Weiss jemand einen Tipp? Herzlichen Dank!


Hallo,Miranda1,herzlich willkommen hier! :blumen:

Ich würde das einem Arzt zeigen.Medizinische Ratschläge dürfen wir hier nicht geben,das wäre unverantwortlich.Gute Besserung! :trösten: :trösten:


Zitat (Miranda1 @ 10.10.2016 15:30:32)
.... Weiss jemand einen Tipp? ...

Ja, in jedem Fall zum Arzt und keine Experimente!
Gute Besserung :blumen:

Ich schließe mich Pompe und Kampfente an. Auf dem schnellsten Weg zum Arzt. Wenn Du erst eine Entzündung im Gelenk hast bekommst Du ernsthafte Probleme.


Genau, der Arzt ist der erste Ansprechpartner für das Problem.

Gute Besserung. :)


Ich weiß nicht, ob man selbst was unternehmen kann, aber evtl. kann der Arzt sowas absaugen? Ich hatte mal eine Flüssigkeit in meinem Fuß, da musste leider operiert werden...



Kostenloser Newsletter