Flecken vom Moorkissen


Hallo liebe Gemeinde, nun habe ich ein Fleckenproblem und hoffe auf einen guten Tipp.

Folgendes ist schief gelaufen: ein Moorkissen was ich wie immer in der Microwelle erwärmt habe, hatte wohl irgendwo ein winzig kleines Loch. Leider habe ich es erst dann gemerkt nachdem ich es ein weiteres mal erwärmen wollte und mir auf meinem Pullover ein Fleck aufgefallen ist. Nun ja was soll ich sagen Fleck ist da und Pullover versaut. Leider habe ich keine Beschreibung mehr um zu schauen wer der Hersteller ist und was in dem Moorkissen drin ist.

Nun die Frage: Kann mir jemand helfen und sagen wie ich diesen Fleck herausbekomme?

Vorab schon einmal ein Danke für die Antworten.

Viele Grüße
Sven

P.S.:Waschen in der Waschmaschine hat nicht geholfen.


Hallo.

mit Moor meinst du bestimmt Heilerde, Fangopackung....Na, da muss ich dich enttäuschen, das kann man nicht mehr entfernen, da du den Pullover ja nicht bleichen kannst !

Den Pullover kannst du aber bestimmt noch zu anderen Arbeiten anziehen.

Bearbeitet von GEMINI-22 am 18.10.2016 12:13:55


Kennst du zufällig eine Praxis für Physiotherapie? Ich könnte mir vorstellen, dass die Mitarbeiter dort sich mit solchen Flecken auskennen.
Vielleicht hat ja da jemand einen Tipp für dich. Viel Erfolg!


Zitat (Jeannie @ 18.10.2016 14:08:33)
Kennst du zufällig eine Praxis für Physiotherapie? Ich könnte mir vorstellen, dass die Mitarbeiter dort sich mit solchen Flecken auskennen.
Vielleicht hat ja da jemand einen Tipp für dich. Viel Erfolg!

Ich kenne mich damit aus Jeannie, da ich Jahrelang "zuerst Fango und dann Tango absolviert habe" rofl

Will sagen, das ich das zu 100% weiß, das die fiesen Flecken nicht wieder rausgehen. Selbst die Mitarbeiter die die Fangopackungen aufgetragen haben, hatten noch nach dem waschen Flecken auf ihren weißen Kitteln.


Kostenloser Newsletter