90 Minuten mit Käse überbacken?


Hallo !
Ich bräuchte mal bitte Hilfe. Ich hab hier ein Rezept was sich toll anhört. Dünne Schweinesteaks mit Mett bestrichen in ne Auflaufform. Champignons drauf, Goudascheiben drauf, Sahne zugiessen und dann 60-90 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Hört sich ja gut an. Aber kann das stimmen dass der Käse direkt drauf kommt ??? Nach 90 Minuten bei 200 Grad müsste der doch verbrannt sein, oder ??
Vielen Dank für eure Tipps !


Hallo Hartmut,

ich mache ja auch oft Auflauf mit Käse, aber der kommt immer die letzte Viertelstunde in die Form, sonst verbrennt doch das ganze.
Übrigens kommen mir die 90 Min. im B.ofen auch zu viel vor, 50 Min. reichen bestimmt auch :ach:


Vielen Dank Gemini !
Im Rezept stand auch 60-90 Minuten. Werde mal kürzer starten


Ich mache den Käse immer direkt drauf, er schmilzt dann so schön und wird auch etwas angebräunt, so wie ich es mag, verbrennt aber nicht.
Mir kommt die Zeit allerdings auch zu lange vor. Fange also wirklich mit kürzerer Zeit an.


Zitat (JUKA @ 01.11.2016 20:03:42)
Ich mache den Käse immer direkt drauf, er schmilzt dann so schön und wird auch etwas angebräunt, so wie ich es mag, verbrennt aber nicht.
Mir kommt die Zeit allerdings auch zu lange vor. Fange also wirklich mit kürzerer Zeit an.

JUKA,

es kommt auch auf den Herd an, ich mache so was immer mit Umluft.....

Zitat (GEMINI-22 @ 01.11.2016 20:19:28)
JUKA,

es kommt auch auf den Herd an, ich mache so was immer mit Umluft.....

Ok, da hast du recht. Es soll halt jeder selber testen wie es am besten geht. :blumen:


Kostenloser Newsletter