alte Schweißflecken entfernen: Kleidung mit Metallteilen in Essig?


Hallo,
natürlich habe ich bereits gesucht und bin immer wieder dabei gelandet, dass man es mit Essig versuchen soll, was mir von allen Optionen die beste und erfolgversprechendste schien. Nur handelt es sich bei dem hier zu reinigenden Stück um ein (cremefarbenes) Korsett und ich fürchte, dass es für die Metallteile (Haken, Ösen, Stäbchen) nicht gut sein könnte, sie darin einzulegen (5 Teile Wasser, 1 Teil Essigessenz)

Hat jemand Erfahrung oder Rat?


Leider hab ich mir so schon mal eine Bluse ruiniert, da die Metallknöpfe gerostet sind :wallbash:
Ich verwende nun in solchen Fällen von Dr. Beckman.. einen Vorwaschspray für Deo und Schweiß Flecken.
Der hilft super! :blumen:


umso mehr bin ich froh dass ich davor gefragt habe :) !
Ich hab mal gegoogelt... das hier?
https://www.allyouneedfresh.de/info/dr-beck...l?artikel=49423


Zitat (chrissieX @ 10.11.2016 09:36:59)
Ich hab mal gegoogelt... das hier?

jep :yes:

Nur nicht vergessen ordentlich einwirken zu lassen, so wie es auf er Packung beschrieben ist.

danke :) !!


Ich wollte den agegebenen link öffnen, aber da sollte ich mich zuerst anmelden - das wollte ich nicht; will auch nix bestellen. :angry:
Es handelt sich wohl um ein Fleckenmittel von Beckmann; die haben in der Tat gute Sachen.
Hier ein aktueller Tipp aus der "Bravo für BWLer":
http://www.focus.de/wissen/videos/geben-si...id_5554394.html



Kostenloser Newsletter