Welche Joghurtlöffel?


Hallo.

Ich habe zu Hause Joghurtlöffel von 2 verschiedenen Herstellern. Die Ersten habe ich irgendwo in einem Geschäft gekauft, die Zweiten online bei ebay. Ich konnte ja nicht ahnen, welch miserable Qualität ich mir da ins Haus hole. Sowas von dünn und scharfkantig. Jetzt möchte ich mir Neue bestellen, kann aber anhand der Produktfotos nicht erkennen, ob die Kanten abgerundet sind oder scharfkantig. Selbst einige Serien von WMF kommen bei amazon nicht auf 100 %. Könnt ihr mir bitte einige Hersteller bzw dessen Serien nennen oder direkte Links zu den Löffeln?

Gruß, warsteiner


Ich würde vorschlagen, dass du dich in ein Haushaltswarengeschäft umschaust. Da kannst du die Löffel begutachten und schon mal die Preise sehen. Zum vergleichen im Internet hast du dann eine bessere Vorstellung, ob was passendes für dich dabei ist.


Ich würde die dann auch in dem Geschäft kaufen, bedenkend, dass du dann halt bei ebäh Lehrgeld bezahlt hast.
Außerdem honorierst du dann den Kundendienst den du dort in Anspruch nimmst. :blumen:


:nene: aber nicht im Haushaltswarengeschäft beraten lassen und dann doch im Internet kaufen - das geht gar nicht :stuhlklopfen:


Ich würde solche Sachen auch direkt im Geschäft kaufen - nicht übers Internet bestellen.


Ich habs ein wenig eleganter (?!) ausgedrückt, meinte es aber genauso wie ihr. B)


Ich wohne ein bissken weit weg von der Zivilisation, ganz zu schweigen in der Nähe eines Haushaltswarengeschäfts. Darüber hinaus haben die Löffel, die ich in den letzten Monaten gesehen habe, hm, wie nennt man das? ein sehr kleines Mundteil. :rolleyes: Ich seh schon, im Grunde deckt sich meine Erfahrung mit euren Vorschlägen. Online zu kaufen kommt einer Lotterie gleich. Mist aber auch. Dann werde ich wohl in die nächst größere Stadt fahren müssen........


Zitat (warsteiner @ 11.11.2016 23:18:48)
Darüber hinaus haben die Löffel, die ich in den letzten Monaten gesehen habe, hm, wie nennt man das? ein sehr kleines Mundteil.  :rolleyes:
Ich löffle meinen Joghurt auch deswegen am liebsten mit einem normalen Suppenlöffel :grinsen:

Also ich mag kleine Löffel, genauer gesagt nehme ich sogar Babylöffel, die haben auch keine scharfen Kanten.


ich esse joghurt, pudding, nachtisch, frühstückseier IMMER nur mit einem kleinen baby-plastiklöffel. wieso, weiß ich nicht. mit nem normalen silber/edelstahllöffel schmeckt es mir nicht.


Zitat (warsteiner @ 11.11.2016 22:36:54)
Sowas von dünn und scharfkantig.

Hast du vielleicht Grapefruitlöffel erwischt?

Zitat (dahlie @ 12.11.2016 10:53:01)
Hast du vielleicht Grapefruitlöffel erwischt?

Scharfkantig war der Stiel selbst und dessen Ende. Heute wurde ich dann doch noch fündig. Meine Frau brachte mir von Lidl Joghurtlöffel mit. Die waren diese Woche in der Werbung und reichen für meine Zwecke völlig aus. Bei der Gelegenheit möchte ich noch kurz aufklären, warum ich so empfindlich auf einen scharfkantigen Stiel reagiere. Mit diesen Löffeln verrühre ich Sauerteige und Quellstücke für meine Vollkornbrote. Da entstehen relativ hohe Kräfte beim rühren. Da kommen scharfkantige Löffel gar nicht gut. :rolleyes:

Zitat (warsteiner @ 12.11.2016 22:09:00)
Bei der Gelegenheit möchte ich noch kurz aufklären, warum ich so empfindlich auf einen scharfkantigen Stiel reagiere. Mit diesen Löffeln verrühre ich Sauerteige und Quellstücke für meine Vollkornbrote. Da entstehen relativ hohe Kräfte beim rühren. Da kommen scharfkantige Löffel gar nicht gut.  :rolleyes:
Und warum nimmst du zum Rühren nicht einfach einen Holzlöffel oder ein Rundholz? :unsure:

Edit - nur mal so nebenbei: Hättest du gleich erklärt, wozu der Löffel dienen soll, hättest du nicht etliche Muttis nutzlos beschäftigt.
Wir machen das hier zwar in der Freizeit sowie kostenlos und unverbindlich - aber ausnutzen sollte man die Hilfsbereitschaft trotzdem nicht. :ruege:

Bearbeitet von Jeannie am 12.11.2016 22:23:10

Zitat (Jeannie @ 12.11.2016 22:15:50)
- aber ausnutzen sollte man die Hilfsbereitschaft trotzdem nicht.  :ruege:

Ich bin in den unterschiedlichsten Foren unterwegs, weiß, dass es auch mal zur Sache geht, aber dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein. Womit ich meine Sauerteige verrühre, ist doch wohl immer noch meine Sache und dass ich Joghurtlöffel dafür verwende. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du noch nie VOLLKORN-ST`e verrührt hast, denn sonst wüsstest du, dass Kochlöffel wegen ihres Reibwiderstandes dafür absolut ungeeignet sind. :malpieksen:

Zitat (warsteiner @ 12.11.2016 22:35:54)
Womit ich meine Sauerteige verrühre, ist doch wohl immer noch meine Sache und dass ich Joghurtlöffel dafür verwende. :malpieksen:

Recht hast du!
Aber hättest du gleich von Sauerteigen -mit oder ohne Vollkorn- gesprochen, hätte sich niemand die Mühe gemacht, dir Babylöffel zu empfehlen.
Und womit ich meinen VOLLKORN-Sauerteig verrühre, ist auch meine Sache. Holzlöffel fand ich noch nie verkehrt.

Dir auch ein schönes Wochenende. :blumen:

Bearbeitet von Jeannie am 12.11.2016 22:44:03

Zitat (Jeannie @ 12.11.2016 22:42:56)
Holzlöffel fand ich noch nie verkehrt.




Noch eine kurze Randnotiz, dann ab ins Bettchen. Ich hab`s mal mit Kochlöffel versucht. Da bleibt unheimlich viel Teig dran kleben, was das rühren nahezu unmöglich macht. Mein Vollkornteige bestehen aus selbstgemahlenem Getreide. Bei einer Teigausbeute von 200 braucht man schon die Unterarme von Arnie, um das zähe Zeugs mit einem Kochlöffel verrühren zu können. :schockiert:

Dir, und euch Muttis auch ein schönes Wochenende. :bussi:

Wenn du wirklich so weit außerhalb wohnst, musst du sowieso ab und zu in die Stadt fahren. Dann schreib dir die Löffel einfach auf deinen Einkaufszettel. Die gibt es doch überall. Ob Kaufhaus oder Billigladen. Joghurtlöffel im Internet bestellen???? Hm

ach so, hat sich schon erledigt

Bearbeitet von Arjenjoris am 12.11.2016 23:57:39


ah was ich schreiben wollte - das ich auch Babyplastiklöffel nehm - hat sich erledigt

Bearbeitet von 1Sterni am 13.11.2016 08:43:36


Dank auch euch beiden nochmal für eure Antworten. 25 Km von mir entfernt gibt`s zwar`n Geschäft mit einer Haushaltsabteilung, deren Löffel sind vorne jedoch zu klein, wie die meisten, die ich zufällig irgendwo gesehen habe. Die von Lidl haben genau die richtige Größe. Zufallsttreffer!



Kostenloser Newsletter