Plätzchen mit Kirschen Haltbarkeit


Hallo Leute !!! Ich habe schon 4 Sorten Plätzchen gebacken. Gestern habe ich Kirsch Str.eusel Plätzschen auf Oblaten gebacken. Das ist ein Streuselteig mit Kirschen. Die Plätzchen habe ich in eine Blechdose getan. Nun habe ich überlegt,wie lange kann man die aufbewahren? Sie sind ja mit Frucht. Die anderen nicht..... Wäre ja schade,wenn sie nicht bis Weihnachten halten und ich sie am Ende wegschmeissen muss. Hat jemand einen Rat oder Erfahrung? LG. Beate


Frische Kirschen oder eingemachte werden sich nicht allzulange halten. Für Weihnachtsplätzchen nimmt man Belegkirschen. oder vielleicht ein wenig Marmelade/Gelee.


Richtig @Schnalle...
Die Plätzchen werden dir bis Weihnachten verschimmeln @Bartschi, die Kirschen geben Flüssigkeit ab, also schnell auffuttern :sabber:


Mir fällt aber auch eine Frage ein. Im Sommer machte ich Amarena Kirschen ein. Kann man die für Weihnachtsplätzchen nehmen ? Die Kirschen sind übrigends sehr lecker.


Zitat (Schnalle @ 20.11.2016 09:59:24)
Mir fällt aber auch eine Frage ein. Im Sommer machte ich Amarena Kirschen ein. Kann man die für Weihnachtsplätzchen nehmen ? Die Kirschen sind übrigends sehr lecker.

Klar, wenn du die Plätzchen am 24. früh backst :D ...habe ja schon geschrieben, das Obst auf Plätzchen keine gute Idee ist....
Das glaube ich dir, das deine Kirschen lecker sind :sabber:

Für Amarenakirschen braucht man viel Zucker und den Likör :smoke: .
Naja, fürs verschimmeln wären mir die Kirschen zu schade.