Waschmaschine brummt


Hallo liebe Community,

ich habe in meiner Küche einen gebrauchten Toplader von Siemens stehen, der am Anfang vom Waschgang (nachdem das Wasser einläuft) und am Ende (nach dem Abpumpen) laut brummt. Ich würde sagen, so drei Sekunden, danach ist wieder Stille. Waschen tut die Waschmaschine meines Erachtens ganz normal.
Ich hatte irgendwo im Internet bei der Recherche mal gelesen, dass zu niedriger Wasserdruck Schuld an lauten Geräuschen sein kann. Wir wohnen im vierten Stock, der Wasserdruck ist hier tatsächlich eher schlecht. Beim Duschen und am Wasserhahn muss man immer weiter aufdrehen, sonst kommt irgendwann kaum noch Wasser heraus.

Meine Frage ist nun, kann man das einfach ignorieren? Denn Waschen funktioniert ganz normal. Oder ist das typisch bei niedrigem Wasserdruck und sollte man das dem Vermieter melden? Im Internet habe ich nicht so richtig etwas gefunden, was auf mein Problem zutrifft.

Das Problem ist auch, wir wollen bald ausziehen und die Waschmaschine in der Wohnung lassen. Aber ich möchte dem Nachmieter natürlich keinen Schrott verkaufen.
Ich kenne leider auch niemanden, der sich mit so etwas auskennt und weiß nicht, ob man einfach in einen Waschmaschinenladen gehen kann, um zu fragen bzw. muss da ein Fachmann kommen und sich das ansehen? Die WaMa steht nämlich in einer ziemlich blöden Ecke, wo man nicht einfach so dran kommt.

Über jede Hilfe wäre ich sehr dankbar! :)

LG Denise

EDIT: Oh, ich sehe grad, bin in der falschen Rubrik, kann das Thema aber nicht verschieben oder löschen :verwirrt:

Bearbeitet von denise92 am 20.11.2016 13:53:03


Das Brummen würde ich ignorieren. Ich habe auch einen älteren Toplader von Siemens; die Maschine macht auch solche Geräusche.

Von meiner würde ich mich aber niemals freiwillig trennen. :P

Bearbeitet von viertelvorsieben am 20.11.2016 13:59:49