Hund & Teppich


Ich würde so gerne ins Wohnzimmer einen Teppich legen, damit meine Kinder nicht auf dem kalten Boden spielen. Aber mein Hund haart so viel, dass wir es bisher vermieden haben einen Teppich zu kaufen. Wie macht ihr das? Gibts bestimmte Teppicharten die für Hunde auch geeignet sind?


Hallo Fischlie12
Ich kann mir deine Situation genau vorstellen.
Ich habe auch einen Hund und hatte früher einen Frottee-Teppich. Irgendwann war sein Fell nahezu in den Teppich integriert und auch absaugenging nicht mehr. Ein mindestens genau so großes Problem war aber nicht das Fell, sondern dass er nach dem Gassi gehen oft mit seinen schmutzigen Pfoten darüber lief.

Ich habe mal gehört es gibt antibakterielle Teppiche, die schmutzabweisender sind und leichter zu reinigen. Vielleicht ist das ja die Lösung dafür - oder der Hund darf nicht auf den Teppich. (sofern das umsetzbar ist ;) )
Ich kann dir nur von einem Frottee-Teppich abraten. rofl
Liebe Grüße!


Der Logik nach müsste der Teppich ja umso leichter zu reinigen sein, desto kürzer die Haare des Teppichs sind! Kann leider nicht aus eigener Erfahrung berichten, vielleicht gibt es auch in Haustier-Foren sachdienliche Hinweise für dich!! :)


Ich würde auch nicht auf den Teppich verzichten und einfach einen kurzflorigen Teppich kaufen. Im Prinzip muss da dann nur öfter mal drüber gesaugt werden..

PS: falls dich das dauernde Saugen stört könntest du dir die Anschauffung eines Saugroboters überlegen. Ich hab mir da testweise vor einer Woche mal so ein Billigding bestellt (Medion MD 16192) und war echt überrascht wie gut der saugt! Und auf Teppiche kommt er auch... sowohl die Eltern als auch ein befreundetes Paar waren derart begeistert, dass sie sich das selbe Teil zugelegt haben.


Hunde und Teppich geht schon. Aber, wie schon gesagt wurde, am besten einen Teppich, der kurze Fasern hat. Da hat man relativ wenig Probleme damit.


Auch wir haben über Jahre nicht nur unsere Hunde, sondern auch den Teppich gebürstet - beide hatten irgendwie gleich viele lose Haare :D

Jetzt haben wir "Hodde" von Ikea und sind sehr zufrieden. Ist zwar kein Flauschteppich, aber strapazierfähig, es "kleben" keine Haare in ihm, lässt sich sehr gut absaugen/reinigen und bislang haben wir keine kalten Füße ;)


Hallo fischlein

Du hast bestimmt schon einen Teppich gekauft. Ich kann Dir den Klopfsauger von wärmstens empfehlen.

Den Dyson gibt es extra für Tierhaare Animal glaube ich mich zu erinnern. Wir haben in der ganzen Wohnung Teppichboden und einen kleinen Papillon der lange Haare hat. Er haart angeblich nicht, aber er verliert Haare.
Seit ich den habe, ist der Teppich fast ohne Haare. Es gibt keinen besseren Staubsauger wenn man Hund oder Katze hat.

Noch ein Tipp: Ich wasche meinem Hund nach jedem Gassi gehen mit Wasser ab.


Ich denke ein Teppich mit relativ kurzen Haaren bietet sich an, bzw der relativ dicht ist. Der ist dann natürlich weniger flauschig für die Kleinen, allerdings dürfte der auch leichter zu reinigen sein ;)