Brauch mal Kaufendscheidungshilfe: neue Waschmaschine gefällig


Hallochen,

nach langer Suche hab ich mich auf zwei Waschmaschinen festgelegt - tja ich brauch aber nur eine :rolleyes: kann mich aber nicht so recht zwischen den beiden entscheiden und würde gerne von euch eure Meinung zu den beiden wissen.

Was sie haben sollte:
- 44% Restfeuchte nachm Schleudern
- schön leise sollte sie sein, auch beim schleudern
- Temperatur und Schleuderdrehzahl sollten frei wählbar sein
- Verschmutzungsgrad wählbar
- Invertermotor (der ist leise und meist gibts da sogar 10 Jahre Garantie drauf)
- Restlaufzeit ist auch nen Muss
- und die Tiefe muss mind 52cm sein (da steht dann nen Trockner oben drauf)

Ich hab die mal bei dem selben Anbieter rausgesucht

die 1.

die 2.


ich hab 2. als Toplader, meine ist aber trotzdem laut und was mich am meisten stört, das man sich nicht auf die Restlaufzeit verlassen kann,


ah ok, danke


von Bauknecht würde ich Dir abraten,wollten uns auch mal eine kaufen.Der Verkäufer riet uns ab keine saubere
Verarbeitung und gehen schneller kapput was auch Reperaturen betrifft.
Also ich würde Dir zu einer Bosch raten,meine Cousine hat auch eine Neue.Sehr leise läuft ruhig.
Verarbeitung ist sehr gut und den Invertmotor hat sie auch.
Aeg ist auch nicht mehr was sie mal waren.Wird alles billig in Polen hergestellt.


wegen restlaufzeiten....

habe ich viele beobachtet, meine und auf campings.. .verschiedene modelle...

bei allen stimmte das nicht...

da stand dann 1 minute restlaufzeit.. dann schleuderte sie aber und pumpte ab... diese letzte minute dauerte wenigstens 5 - 10 minuten !!!


Ich würde weder eine AEG noch eine Bauknecht kaufen. Beides waren mal gute deutsche Fabrikate, die einen gehören heute zu Whirlpool, die anderen zu Electrolux. Beide produzieren irgendwo im Ausland. Meine Bosch wurde in Ostdeutschland produziert, bin ganz zufrieden. Schleudert mit bis zu 1600 Umdrehungen und die Restlaufzeit stimmt auch.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 03.12.2016 21:39:14


oje und ich hatte mich innerlich schon für die Bauknecht entschieden.

Das, eigentlich alle, Hersteller im Ausland produzieren lassen ist ja nix neues ....

Eure Empfehlung zu Bosch, hm da hab ich keine in der Preisklasse gefunden die nur annähernd an die Leistungen rankommt.
Sogar Miele, die ich auch mal ins Auge gefasst hab (kost knapp 1000) ist von der Ausstattung nicht besser.


was mach ich nur...


bei Otto gibt es derzeit immer Angebote.Und in Elektromärkten deines Vertrauens würde ich mal unverbindlich
schauen,die haben zur Zeit auch Bosch Maschinen haben vorher knapp 799,00Euro gekostet.
Und sind runtergesetzt auf deine Preisvorstellungen.


Zitat (1Sterni @ 04.12.2016 07:45:24)
oje und ich hatte mich innerlich schon für die Bauknecht entschieden.

Das, eigentlich alle, Hersteller im Ausland produzieren lassen ist ja nix neues ....

Eure Empfehlung zu Bosch, hm da hab ich keine in der Preisklasse gefunden die nur annähernd an die Leistungen rankommt.
Sogar Miele, die ich auch mal ins Auge gefasst hab (kost knapp 1000) ist von der Ausstattung nicht besser.


was mach ich nur...

Also meine Bosch hat sicher keine 1000 Euro gekostet, so viel würde ich nie für eine Waschmaschine ausgeben, und hat das alles, was du aufgezählt hast. Hat sogar (ein sehr gut funktionierendes) Fleckenprogramm. Schau doch mal bei Amazon oder bei einem Elektromarkt deines Vertrauens.

Also hier bei uns vor Ort im Elektoladen, gibts so gut wie keine Auswahl und da wurden bisher nur Maschinen jenseits der 700€ angeboten, aber ich könnt ja mal gucken gehen ob sich jetzt zur Weihnachtszeit was dran geändert hat.