Püriertes Fleisch


Hallo Leute

Ich kann derzeit nur pürierte sachen essen... da mir der lieferDienst zu teuer ist wollte ich das essen jetzt selber pürieren... meine frage wie lange muss man Fleisch bzw hackfleisch so kochen das man es pürieren kann...? ? ?


ne Zeit kann ich dir nicht sagen, aber bisschen länger als die normale Garzeit, Fleisch in kleine Stückchen schneiden,
kann man auch vorher machen
bei mir hat das damals ganz einfach funktioniert, als ich das Essen für meine Kinder selbst gekocht habe


Also am besten so lange Jochen bis es selbst auseinander fällt..? ? ? ?


Ich würde sagen, normal kochen, noch ein bisschen auf dem ausgeschalteten Herd (15 Min. und Deckel drauf) lassen, in kleinere Stücke schneiden und pürieren.
Habe ich sogar schon mal für mich gemacht. Fleisch wollte nicht weich werden, also mit Soße püriert und die Knapperleiste und der Magen mußten sich nicht so dolle anstrengen.

Bearbeitet von Rumburak am 17.12.2016 14:07:34


Zitat (BonzeiEfren @ 17.12.2016 10:28:44)
Also am besten so lange Jochen bis es selbst auseinander fällt..? ? ? ?

wer oder was ist ist Jochen ?? rofl

Rumburak, Knapperleiste muss ich mir merken :lol:

Besser sinnsuchend lesen, GEMINI :pfeifen:


Zitat (dahlie @ 17.12.2016 14:30:07)
Besser sinnsuchend lesen, GEMINI :pfeifen:

weiß ich doch dahlie..... :rolleyes:

Jochen ist ein Opfer der Autokorrektur :P


Mein Auto korrigiert nix und niemand! :(


Hallo,
also eigentlich kann man normal kochen und dann später das Fleisch, Gemüse etc. im Schnellmixer pürieren.
Schon als ich Kind war, hatten wir mal einen Braten, der zäh wie Leder war. Den hat mein Vater auch einfach in den Mixer gegeben... fertig.
Hat dann mit der Soße zusammen etwa die Konsistenz von Pottwurst.

LG Taita


....und
warum nimmst du nicht einfach Hackfleisch? Es gibt so viele Rezepte; da wird dir nicht langweilig.


Ich würde auch sagen, dass du das Fleisch einfach etwas länger als normal kochst, bereits etwas zerkleinerst und dann mit anderen Zutaten in einen Mixer gibst. Vor allem trockeneres Fleisch lässt sich wahrscheinlich nicht so gut alleine Mixen.


Fleisch (ca. 10 Min. länger als sonst) kochen und mit dem Pürierstab durch-mixen.


Ich denke mal mit Hackfleisch tut man sich da am leichtesten, da es eh schon ziemlich fein gehackt ist. Man könnte aber auch z.B. fertiges Chili con Carne in den Mixer geben, dann hat das schon etwas mehr Geschmack.