Gummihandschuhe


Tagchen,
wie vermeide ich das diese Haushaltshandschuhe nach Gebrauch verkleben.
Nach Gebrauch trockne ich sie ab und trotzdem vergleben sie sich an den Fiengerkuppen nach eineiger Zeit, wie kann ich dieses vermeiden?


Hallo und Willkommen bei FM :blumen:

pudere sie ein ganz klein wenig - wirklich wenig - mit Talkumpuder (z.b: Penaten oder anderem Körperpuder) ein, dann kleben sie nicht mehr. Alter Schwimmertrick mit den Schwimmkappen macht man nämlich gleiches :P


:) Dankeschön für die schnelle Antwort :rolleyes:


Den Trick verwenden die Firmen bei Einweg Handschuhen auch, wenn es euch aufgefallen ist :D


... und, hat es geklappt? :pfeifen:


;) ja. Sie halten jetzt schon über eine Woche. Danke für den simplen aber sehr guten Tipp :)
[/I]Schöne Ostertage Dir und allen anderen hier bei fM

ich nutze beim camping zum abwaschen täglich gummihandschuhe. mal 4 wochen am stück, mal 2 wochen und dann noch diverse wochenende. nie verklebte da was. teils nutze ich die noch im nächsten jahr weiter. ich hänge die nach gebrauch nurüber die waschschüssel.


DAnn isses entweder kein echter Gummi oder sie sind dauergepudert. :D


Ich benutze Einmalhandschuhe bei fast allen Tätigkeiten

Bearbeitet von Falko86 am 02.12.2018 13:02:10


Zitat (Falko86 @ 02.12.2018 13:01:44)
Ich benutze Einmalhandschuhe bei fast allen Tätigkeiten

Falls du sie auch nur einmal benutzt: vielen Dank für die Abfallberge :ruege:

Zitat (Falko86 @ 02.12.2018 13:01:44)
Ich benutze Einmalhandschuhe bei fast allen Tätigkeiten

In diesem Thread geht es aber um Gummihandschuhe. Das sind keine Einmalhandschuhe.

Den Tipp mit dem Puder kannte ich bisher nicht. Danke für den Tipp.


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!