Plastikgeruch aus Räumen entfernen


Beim einweihen eines neuen Ofens haben wir eine Transportsicherung aus Styropor übersehen. Die fing Feuer und es hat heftig gerußt. Wir haben alles wieder sauber bekommen aber der Gestank von verbrannten Plastik hängt trotz intensiver Reinigung und durchlüften in der Luft. Was können wir tun?


Willkommen bei FM :blumen:

ich würde folgendes vorschlagen:

- lüften, lüften und nochmals lüften
- alles (aber auch wirklich alles!) nochmals mit Essigwasser abwaschen, solch ein 'Duft' setzt sich überall fest
- Essigwasser auf dem aufkochen und danach lüften (stinkt, könnte aber helfen)
- Kaffeepulver in Schalen aufstellen. Ruhig eine ganze Menge, stinkt ja nicht, hilft aber gegen Gerüche
- Orangen- / Zitronenschalen mit Nelken gespickt aufstellen (oder die Schalen kochen und dann aufstellen), riecht besser als der Ruß ;-)
- Geduld haben, das dauert bestimmt eine Weile, bis das wieder raus ist :trösten:


Zitat (Binefant @ 14.03.2017 11:29:27)
- Essigwasser auf dem Herd aufkochen und danach lüften (stinkt, könnte aber helfen)

Wer den stechenden Geruch nicht mag, kann auch ein paar Zimtstangen in Wasser aufkochen und dann stehen lassen.
Oder eine Zimt-/Zuckermischung vorsichtig erwärmen (nicht karamellisieren lassen).

Zimtgeruch ist aber ebenfalls Geschmackssache - ich würde Essig vorziehen. ;)

Mir fällt auch noch was ein:

-) Vorhänge waschen
-) Teppiche waschen oder mit Teppichschaum behandeln oder in die Reinigung bringen
-) Polstermöbel reinigen