Wie lange war der Marder auf dem Dachboden


Wir haben ein Schadengutachten beauftragt und der Gutachter hat scheinbar einen Marder im Dachboden nicht erkannt. Anhand des Kots wollen wir nun versuchen zu belegen, wie lange der Marder wohl schon dort gehaust hat. Kann jemand sagen, wie viel oder wie oft ein Marder am Tag sein Geschäft verrichtet?


Marder auf dem Dachboden - welch liebevoller Mitbewohner.

Wenn der Marder sich erst mal eingerichtet hat und euren Dachboden als Ort der Notdurft auserwählt hat, kannst du davon ausgehen, dass er jeden Tag (besser gesagt: jede Nacht) kommt, um dort sein einmal Geschäft zu verrichten.

Anders verhält es sich, wenn er in eurem Dachboden seine Jungen aufzieht. Dann wird er dort nicht hin..... Aber seine Sprösslinge tun es. Je nach dem, wie viele es sind, variiert die Anzahl der Häuflein.