Suche Namen für unseren Gartenweg


Hallo,ich bin auf der Suche nach einem Namen für unseren Gartenweg in der Gartenanlage, kann gerne witzig oder ausgefallen sein? Bitte nicht für Gartenzwerg :-) Bin über jede hilfreiche Antwort dankbar!


Hilfreichste Antwort

Rotkehlchenallee
Krötenpfad
Unkengasse
Hamsterwiese
Brunnentränke
Goldrutenweg
Rosenpromenade
Veilchendamm
Blumenfriede
Kuckucksweg
Laubenpieper
Casa Calla


Wie wäre es denn mit :

Immergrün-Weg

Rosen-Weg

Grüne Gasse

:blumen:


Gartenweg.

:lol:


Vielleicht der Name deiner Lieblingsblume oder Lieblingspflanze.

Bei mir wäre das Hibiskus-Weg :blumengesicht:


Vielleicht willst Du eine Persönlichkeit, die Du magst, damit ehren?

Mein Favorit wäre Träumerpfad.


Morgenröteweg
Yin-Yang-Weg
Träumchenweg
Vogelsangweg
Sinnenweg

Vielleicht teilst du uns am Ende mit, für welchen Namen du dich entschieden hast.

Ciao
Elisabeth


Marienkäfergässchen

Via Magnolia

Blütenpfad

Maulwurfgang


vielleicht Wolke sieben Weg

zum Gänseblümchen


Romantikpfad

Latschenecke


Kaffeeklatschoase


Zitat (Brandy @ 05.04.2017 11:48:49)
Marienkäfergässchen

Via Magnolia

Die beiden finde ich auch toll :daumenhoch:

Hey, ich würde ihn Herrrmann nennen! :)


Zitat (Wecker @ 05.04.2017 08:12:59)
Gartenweg.

:lol:

Genau DAS kam mir auch direkt in den Sinn rofl

Zitat (fromnai @ 05.04.2017 12:05:17)
Hey, ich würde ihn Herrrmann nennen! :)

Aber bitte dann auch mit 3 "r" :-))))

Rotkehlchenallee
Krötenpfad
Unkengasse
Hamsterwiese
Brunnentränke
Goldrutenweg
Rosenpromenade
Veilchendamm
Blumenfriede
Kuckucksweg
Laubenpieper
Casa Calla


Neben dem Gartenweg (Hallo @Tamora :lol: )

sind mir noch weitere Namen eingefallen:

Regentonnenweg
Unkrautweg
Kompostweg
Allee Zum wuchernden Unkraut
Gülle Boulevard
Modderweg
Trampelpfad

:pfeifen:


Er kommt darauf an in welchen Bundesland du Lebst.

Bearbeitet von winski am 09.04.2017 10:47:44


Zitat (winski @ 09.04.2017 10:47:28)
Er kommt darauf an in welchen Bundesland du Lebst.

In ihrem Profil steht, sie kommt aus Gera. Warum ist das relevant?

Naja, z.B. wegen Lokalkolorit oder örtlichem Dialekt.


Du hast ja recht, aber in denn Bundesländer gibt es auch noch viel andere Dialekte und Namen dann eine ganz andere Bedeutung haben.


Holzweg B)


Zitat (Tessa_ @ 09.04.2017 19:06:14)
Holzweg B)

rofl rofl

genial !!!!

;) vielen dank, ist nicht der renner aber auch nicht soooooooooooo schlecht. lg ;)


;) vielen dank die sind echt super ;) lg


;) vielen dank die sind echt super ;) lg


:D


;)


;)


;) ;) ;)


jeannette-zwaetz, kleiner Tipp: das ist hie rnicht wie auf Facebook, wo deine Beiträge direkt unter dem beantworteten Beitrag landen, sondern ganz unten im Thema... d.h. deine letzten Beiträge sind ein wenig - vorsichtig gesagt - sinnfrei ohne Bezug zum gemeinten Beitrag :pfeifen:


Mein Vorschlag: "Gasse der Spontanvegetation"


Wir haben einen "Philosphenweg" und am Tag der Offenen Gärten Uelzen/Steinhagen hänge ich schöne Sprüche in Büsche und Bäume, die ich auf schönes Papier gedruckt und foliert habe. Manche Sprüche befestige ich auch an Bamusstangen, die ich dann in die Erde stecke.


Was ist denn eigentlich aus der Wegbezeichnung geworden? Nix Weg? Weg weg? :lol:


Zitat (Wecker @ 11.04.2017 14:22:26)
Was ist denn eigentlich aus der Wegbezeichnung geworden? Nix Weg? Weg weg? :lol:

Der TE ist uns wohl aus dem Weg gegangen rofl

Zitat (Sammy @ 11.04.2017 14:56:29)
Der TE ist uns wohl aus dem Weg gegangen rofl

:hihi:

Das wäre dann sozusagen der "Aus dem Staub gemacht Weg" rofl

..... oder Schleich (dich) Weg :-)))


Zitat (Wecker @ 11.04.2017 14:22:26)
Was ist denn eigentlich aus der Wegbezeichnung geworden? Nix Weg? Weg weg? :lol:

"War wohl nix"-Weg. ;)

Wie wäre es mit "Highway to Home"? :-)


Es hat vor 4 Monaten schone eine "hilfrreichste Antwort gegeben.. :P


Ich habe noch nie in Gera Gewohnt oder in der Nähe und was ist überhaupt das Wort relevant.


Englische Wörter sind in einer Gartenanlage nicht erwünscht. Hier gibt es dann Ärger mit denn anderen Gartler und Vorstand.


Woher weiß du denn das???
Gartler - neumodische Wortschöpfung? - Noch nie gehört. :unsure: :unsure:


Zitat (winski @ 17.08.2017 12:59:41)
Ich habe noch nie in Gera Gewohnt oder in der Nähe und was ist überhaupt das Wort relevant.

Der Wohnort von ihr ist Gera und nicht Ihr Wohnort!!

Du verstehst, oder doch nicht?

"Relevant" ist übrigens ein anderes Wort für "wichtig"

Bearbeitet von Brandy am 17.08.2017 18:49:18

Wie wäre es mit "Die grüne Hölle"? :)


Waren schon paar gute Ideen dabei und wenn man auf dem Boden bleibt und nicht gerade "Milchstraße" wählt.... :lol:


dahlie
Gartler ist kein neumodisches Wort das gibt es schon über 100 Jahre und wird heute noch gesagt ich keine nicht mal ein anderes Wort oder sagst du mir ein anderes Wort für Gartler?

Bearbeitet von winski am 20.08.2017 11:20:26


Brandy
Ich habe Beides Verstanden.

Bearbeitet von winski am 20.08.2017 11:21:19


Zitat (winski @ 20.08.2017 11:17:46)
Ich habe Beides Verstanden.

Worauf bezieht sich dieses "Beides"?
Da musst du schon den Bezug angeben.

Was deinen Beitrag zu "Gartler" betrifft:
Erklär erst mal, was "Gartler" bedeuten soll.
Aufgrund des Kontextes deines Betrags vermute ich mal, dass es sich um Gärtner handeln soll. :unsure:
Gärtner ist ein sehr gängiger deutscher Begriff und garantiert weit über 100 Jahre alt. :D

Außerdem kam mir in einem früheren Beitrag von dir der plötzliche Bezug auf Gera, wo du nie gewohnt hättest, schon, äh, weithergeholt vor. Aber vielleicht magst du das erklären?

dahlie
1. Frage: Betrift nicht dich sondern Brandy von Wohnort Gera und Relevan das habe ich gemeind von Beides.
2. Frage: Wo Wohnst du überhaut das du das Wort Gartler nicht kennst? Das ist kein Gärtner sondern einer der einen
Garten hat und das ist dann ein Gartler, oder was sagst du denn wenn einer einen Garten hat und auch dort Arbeitet
was ist denn das für einer? Mein Opa hatte schon vor denn ersten Weltkrieg einen Garten und das war halt ein
Gartler ich keine kein anderes Wort dafür. Das Wort gibt es Übrigens in ganz Bayern, Österreich Schweiz und
Südtirol , vielleicht sogar in Baden Würtemberg.
3. Frage: Gera, es war ein Beitag dabei der jetzt komischerweise weg ist und da hat jemand geschrieben ich bin aus
Gera. Genaueres kann ich auch nicht mehr sagen was er Gesagt hat, denn der Beitrag ist ja Weg.

Ich hoffe du hast alles Verstanden und falls ich vielleicht etwas grob Geschrieben habe ist nicht mit Absicht nur
falsche Schreibweise ich wünsche dir noch einen Schönen Tag.


Zitat (winski @ 20.08.2017 11:13:16)
dahlie
Gartler ist kein neumodisches Wort das gibt es schon über 100 Jahre und wird heute noch gesagt ich keine nicht mal ein anderes Wort oder sagst du mir ein anderes Wort für Gartler?

..zum Beispiel Laubenpieper :lol:

Hoffe, ich konnte dir helfen, denn dieses Wort gibt es auch schon mindestens 100 Jahre :pfeifen:

Laubenpieper sagt man zu Menschen, die in einem Kleingartenverein eine Parzelle mit einem kleinen (Holz)Häuschen haben.

Gartler kannte ich auch nicht, konnte mir aber schon denken was gemeint ist. Für Leute, die einen Garten haben, gibt es bei uns kein bestimmtes Wort.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 20.08.2017 12:37:51


Zitat (viertelvorsieben @ 20.08.2017 12:32:26)
Gartler kannte ich auch nicht, konnte mir aber schon denken was gemeint ist. Für Leute, die einen Garten haben, gibt es bei uns kein bestimmtes Wort.

Scheint eine typische Bezeichnung in Süddeutschland zu sein.
Hier in Südhessen habe ich Gartler auch noch nie gehört.