weiße Flecken von Fliese entfernen


Hallo :)
auf den Fliesen haben sich nach der Zeit weiße Flecken gebildet. Habe bereits versucht diese mit Reinigungsmittel und einem Scharber etc. zu entfernen. Wenn man über die Fliese fährt fühlt sie sich auch ganz eben an, sodass ich davon ausgehe dass sich keine Ablagerung darauf befindet.. Habt ihr Tips wie ich meine Fliesen wieder in den Originalzustand bekomme??
Vielen Dank


Da es wohl weiße Flecken sind könnten es Kalkflecken sein. Ich,würde mal versuchen die Fliesen mit Antikal zu behandeln einsprühen und einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen. Es wäre ein Versuch wert .
Viel Erfolg


Hallo,

versuche es doch mal mit dem Schmutzradierer...
Ob sie danach im Orginalzustand werden, weiß ich nicht :pfeifen:


Zitat (Kruimel @ 30.04.2017 22:29:49)
... Ich,würde mal versuchen die Fliesen mit Antikal zu behandeln einsprühen und einwirken lassen ...

Damit wäre ich sehr vorsichtig, wenn es sich nicht um glasierte Fliesen handelt! Bisher wissen wir nur, dass es sich um FLiesen handelt, was für welche wissen wir aber nicht. Wenn es Marmorfliesen sind, macht man mit dem Zeug so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann und es kommt dann die Frage "ich habe meine Fliesen zerstört, wie bekomme ich die wieder hin"?


Btw Kalk bekommt man auch mit Zitronensäure weg, deutlich weniger gefährlich für die Gesundheit. Dazu braucht es nicht das agressive Antikal :pfeifen:

Ich könnte mir denken, dass sich bei den Fliesen stellenweise die Glasur von Untergrund gelöst hat und so der Eindruck von Flecken entsteht.
In diesem Fall hilft kein Putzmittel.


da haben wir es wieder ,diese Flecken die nicht unbedingt Kalkablagerungen sein müssen.Im Bad kommen verschiedene Sachen zum Einsatz . Duschgel,Shampoo Putzmittel. Vielleicht waren alle nicht flüssig sondern
gelartig ?
Dann könnte es das Mikroplastik sein ,das heute überall als billiges Verdickungsmittel beigefügt wird.Dieses trocknet dann auf Fliesen und Badewannen an und gibt mit der Zeit Flecke ,die nur sehr schwer zu lösen sind.
Man kann es mit Natron oder Soda versuchen .Vielleicht auch mit reinem Alkohol ?Villeicht gibts ja ein Mittel womit man Plastik ablösen kann ?


Zitat (frohnatur1 @ 01.05.2017 23:18:55)
.Im Bad ....

Wer sagt denn, dass es sich hier um Badfliesen handelt?

Bisher wissen wir nur folgendes:
- Fliesen haben weiße Flecken

wir wissen nicht:
- was für Fliesen
- was für Flecken
- über welchen Zeitraum entstanden diese
- was wurde bisher versucht

stimmt aber es sind immerhin Fliesen :D Selbst wenn man ein gelartiges Putzmittel benutzt hat , wird man es selten nach dem Wische trockenreiben sondern wischt oft nur nebelfeucht .Mit der Zeit entstehen so diese Ablagerungen von den Mikroplastik.Vielleicht hilft Aceton oder Farbenreiniger ?


:D die betroffenen Fliesen tauschen wäre auch noch eine Möglichkeit :grinsen:


Ich habe bei meinem neuen Bad auf weiße Flecken auf den fliesen gehabt. Entkalker scheuermittel u.ä. Hat nicht geholfen. Ich habe es dann mit backofenreiniger eingespannt, einwirken lassen und dann abgenutzt. Die Flecken waren danach verschwunden.