Sonnenschutz für die Haare


Hallo,
ich finde es ja schon schwierig den richtigen Sonnenschutz für die Haut zu finden aber was mache ich meinen Haaren? Ich habe etwas recherchiert, bin mir aber nicht sicher, ob dass das Richtige ist?*** Link wurde entfernt ***
Kennt jemand von euch noch etwas Gutes?


Setze einen Sonnenhut oder eine Kappe auf, ganz ohne Werbung schreibe ich dir das..


Zitat (StefieStein @ 30.05.2017 15:00:58)
Kennt jemand von euch noch etwas Gutes?

Kennst Du Sonnenschirme? :D

Hut ist eine gute Sache, man kann aber auch ein wenig Öl ( Olivenöl) oder sonst was auf die Haare schmieren. Das wirkt ganz gut.


Zitat (pankanda @ 08.06.2017 12:50:28)
Hut ist eine gute Sache, man kann aber auch ein wenig Öl ( Olivenöl) oder sonst was auf die Haare schmieren. Das wirkt ganz gut.

Das halte ich aber nur für einen Bade-/Strandaufenthalt für passend. Da ist das prima. Aber im normalen Leben mit geölten Haaren z.B. in der Stadt rum zu laufen finde ich jetzt nicht so prickelnd.

Mit Öl brutzelt es dann nochmal so richtig...
Hut auf und gut ist. Wer noch unbedingt was reinsprühen will, im Drogeriemarkt bekommt man Sonnenschutzsprays für die Haare.


mich wundert immer, was menschen alles nutzen. für tiere hat man noch nie über sonnenschutz fürs fell nachgedacht...


Zitat (laluna* @ 09.06.2017 20:19:50)
mich wundert immer, was menschen alles nutzen. für tiere hat man noch nie über sonnenschutz fürs fell nachgedacht...

Endlich mal wieder eine Marktlücke!
Ich habe neulich entsetzt gesehen, dass man sogar das Handtuch zum nass machen kaufen kann....wers braucht... :ph34r:

Ein Sonnenhut oder ein Cappy sollte schon helfen.


Zitat (Lamorio @ 21.06.2017 11:58:16)
Ein Sonnenhut oder ein Cappy sollte schon helfen.

Ja, hättest du meinen obrigen Beitrag mal gelesen, dann ...... :wacko:

Hallo ihr Lieben,

meiner Meinung nach sind diese ganzen Produkte, um die Haare vor der Sonne zu schützen absoluter Schwachsinn! Das ist alles nur Geldmacherrei. Achte darauf, dass deine Haare nicht zu viel Sonne abbekommen. Ich z.B. habe mir am Strand immer ein dünnes Tuch um den Kopf gebunden, da ich nicht wollte, dass meine blonden Strähnen ausbleichen. Außerdem ist es wichtig, dass du deinem Haar viel Feuchtigkeit gibst. Dies gelingt dir z.B. durch Haaröle, die du über nacht einwirken lassen solltest :)

Liebe Grüße!


Zitat (BastelBabara17 @ 12.07.2017 22:26:22)
Dies gelingt dir z.B. durch Haaröle, die du über nacht einwirken lassen solltest :)

Ist denn Haaröl ein Produkt, das ich gratis bekomme und damit nicht unter den Aspekt Geldmacherei fällt?

Zitat (Drachima @ 12.07.2017 22:30:51)
Ist denn Haaröl ein Produkt, das ich gratis bekomme und damit nicht unter den Aspekt Geldmacherei fällt?

:pfeifen: rofl