Sonnenschutz, Sonnenschirm: Sonnenschutz auf windigem Balkon


Hallo,

wir haben einen sehr schönen großen Balkon. :)

Nachmittags haben wir volle Sonne. Da der Balkon aber auch sehr windig ist, wackelt unsere großer Sonnenschirm sehr. Er dreht sich mit dem Wind und oft habe ich das Gefühl, dass er gleich abbricht, weil sich die Stange so biegt und quietscht. Dann mach ich ihn schnell zu. Leider kann man dann kaum noch draussen sitzen, da man die Sonne ungeschützt abbekommt. :wacko:

Hat jemand einen Tip oder eine Idee, was man sonst so machen kann ? Oder wie ich den Schirm stabiler bekomme ?

Markise und Sonnensegel geht nicht.

Vielen Dank im Voraus


Hallo, @beate22,

für Euch empfiehlt sich wohl eher eine Markise, oder aber ein "Sonnensegel", das über die Länge des Balkons auszogen werden kann.- Sonnenschirme sind nun mal arg windanfällig, und je größer sie sind, umso wackliger ist die Geschichte.
Wenn es eine Mietwohnung ist, bitte vorher fragen, ob Ihr da fest 'was installieren dürft!

Lieben Gruß...IsiLangmut


Warum geht Markise oder Sonnensegel nicht?

Ich kann Dir in diesem Fall nur zu einem sehr stabilen (und dementsprechend teuren) Marktschirm raten. Die sind ziemlich groß und machen jedes Wetter mit. Ein Granitfuß wäre schwer genug, um den schweren Schirm an Ort und Stelle zu halten.


Hallo IsiLangmut & mops,

vielen Dank für die raschen Antworten.

Wir haben einen großen Schirm mit Granitfuß. Der Fuß ist wirklich stabil, doch die Stange knackst und quietscht bei Wind so, dass wir ihn schnell zusammenklappen - bevor er bricht.

Beim Sonnensegel weis ich nicht, wo ich es befestigen soll.

Zur Erklärung noch: Brauche den Sonnenschutz mehr seitlich und schräg von oben - nicht direkt von oben

Muss evtl. mal schauen, was für Sonnensegel es gibt und ob es verschiedene Möglichkeiten der Befestigung gibt.

Sonnige Grüße


Für die Seiten gibt es derzeit in fast allen Gartenmärkten oder auch SB-Märkten diese Seitenfächer, die sind nciht allzu teuer.- Habt Ihr einen Balkon über Euch?- Dann kann man dort ja (mit Genehmigung!) Etwas befestigen.- Oder aber: kauft Euch einen Strandkorb.- Die sind stabil und schattenspendend!


Also Strandkorb finde ich persönlich ein ganz tolle Idee :D


Strandkorb ist schön aber nicht im Budget :(

Über uns ist Dach bzw. Wohnung - Befestigungsmöglichkeiten also sehr begrenzt.


Hallo

für die Terasse machen sich Sonnensegel sehr gut.

Diese können gut befestigt werden und auch ein großes Areal überdecken. Schau dir am besten mal diese Seite an, da findest du so einiges: www.sommer-sonnenschirme.de/sonnensegel/

Gruß

Bearbeitet von Josef1 am 28.08.2013 20:23:44



Kostenloser Newsletter