Wenn der Bauch größer ist als der Busen


ÜIch hoffe einfach mal auf etwas Rat und vielleicht auch Gleichgesinnte. Bitte nehmt es mir nicht übel wenn ich jetzt was falsch mache, bin neu ;)


Und zwar ist mir bewusst das ich jung bin, aber ich beobachte seit Jahren das sie bei einem Punkt einfach nichts verändert. Meine Brüste.
Ich hab seit Jahren die selbe Größe, mir passen immer noch BH's die ich mit 13 gekauft hab.
Bitte kein Hass deshalb, aber mich belastet das wirklich. Vor allem da es gerade bei einem Jungen gut läuft, hab ich klar Angst das es ihm zu wenig ist nicht mal eine Handvoll Brust zu haben. Mit Po kann ich auch nicht aufwarten.

Ich denke darüber viel nach und ich verstehe nicht warum.ich gerade mal A habe, wo alle anderen Frauen in der Familie mindestens eine Größe mehr haben.
Ich wiege 56kg bei 165cm und ich kann Sport machen soviel ich will mein Bauchumfang bleibt Größer als mein Brustumfang! Selbst meine Rippenbögen haben mehr Umfang!!
Nicht mal zu oder abnehmen bringt etwas.


Hey, Menschen sind verschieden. Körperformen sind verschieden und alle sind okay. Es ist völlig egal, was andere zu deine Körper sagen - die einzig wirklich wichtige Person, deren Meinung zählt, bist du. Wenn dem Jungen dein Brustvolumen oder die Busen-zu-Bauch-Ratio wichtiger ist als dein Charakter, dann lass ihn ziehen. Klingt total doof und tantig, ist aber wahr.

Man kann seinen Körper nur bedingt verändern. Wenn es deine Veranlagung ist, eher kleine Brüste und einen etwas vouluminöseren Mittelteil zu haben, ist das so... Lass dir bitte nicht einreden, dass das falsch, hässlich oder sonst was wäre. Du bist okay sowie du bist.


ich frage mich, weshalb jemand eine solche Frage in einem Hausfrauen- und tips-Forum anbringt :unsure: ?


Vielleicht, weil es Frauen gibt, denen es auch so geht und die sich früher auch unwohl gefühlt haben.

Der Junge sieht doch deine Körperform und wenn es ihm nicht gefällt, wird er nix mit dir anfangen.
Es gibt auch Männer, die stehen auf eine Hand voll Busen.
Sonst würden all diese Frauen keinen Mann abbekommen.
Hauptsache du stehst zu dir.


Zitat (Arjenjoris @ 11.06.2017 18:22:12)
Sonst würden all diese Frauen keinen Mann abbekommen.

stimmt ... ich auch nicht ... und ich kann mich nicht beschweren :)

Ich meine nur : zu jedem Topf gibts einen passenden Deckel :grinsen:


Danke erst mal für die Kommentare.

Ich hab ja gesagt, ich bin neu, muss selbst erstmal durchblicken was wo hingehört :')


Klar sollte ich MIR gefallen, nur naja ich hasse es in den Spiegel zu schauen, vor allen wenn ich nicht voll bekleidet bin, deshalb. Ich finds grauselig das es so unproportional ist.
Manchmal würd ich gerne einfach alles wegschneiden am Bauch und auf die Brüste pappen, was nur leider nicht geht..


genau, das geht nicht, dann konzentriere dich auf die Dinge an dir, die du magst:
Haare, Augen, schöne Hände, Lächeln

irgendwas scheint dem Jungen an dir zu gefallen: Aussehen, Intelligenz, Humor, Charakter.....


Zitat (Didili @ 11.06.2017 20:38:06)
Klar sollte ich MIR gefallen, nur naja ich hasse es in den Spiegel zu schauen, vor allen wenn ich nicht voll bekleidet bin, deshalb.

Ich glaube, es gibt nicht sehr viele Frauen, die sich hundertprozentig gefallen, wenn sie sich nackt im Spiegel sehen. Das wird mit steigendem Alter nicht unbedingt besser... aber weißt du was? Es gibt wichtigeres. Da wirst du auch noch hinterkommen.

Es gibt außerdem für alles Fans. Für jede Sorte Figur. Und wenn man sich in irgendetwas an jemandem verliebt, interessiert der Rest eh nur noch am Rande. Oder es ist gerade das, was man so mag.

Meine erste große Liebe hatte ein ausgeprägtes Gebiss, sehr viel Zahnfleisch war zu sehen mit ziemlich kleinen Zähnen. Ich habe genau dieses Lachen so geliebt! Obwohl es objektiv vielleicht sogar ein Makel war. Ich war hingerissen. Lange her, 30 Jahre! Ich war 15. Aber wenn ich heute so ein Lachen sehe, durchblitzt es mich immer noch. :wub:

Zitat (Isamama @ 11.06.2017 21:06:06)
Ich glaube, es gibt nicht sehr viele Frauen, die sich hundertprozentig gefallen, wenn sie sich nackt im Spiegel sehen. Das wird mit steigendem Alter nicht unbedingt besser... aber weißt du was? Es gibt wichtigeres. Da wirst du auch noch hinterkommen.

:daumenhoch:

Zitat (Arjenjoris @ 11.06.2017 21:11:25)
:daumenhoch:

Gerade las ich, du bist wohl die Ausnahme, Arjenjoris! Immerhin läufst du im Bikini rum, wird schon passen! :blumen: :lol: (mein Bikini passt mir gerade nicht mehr :ph34r: )

mich sieht doch keiner, bin alleine, rofl


Oje wenn ich am Strand oder sonstwo im Bikini rumlaufen würd :o fallen se alle Reihenweise um. :sarkastisch: Na und haben se Pech, warum gucken se auch. :pfeifen:

Früher, noch nach der Geburt meines Ältesten, war ich klapperdürr. Die Witze darüber in der Schule, nicht nur da, könnt ihr euch denken. Tischlers Tochter oder dein Vater is wohl Glaser sind noch die nettesten. So als Zahlen, ich war 1,70m und wog 45 kg. Die Länge ist geblieben, aber nur die.... :pfeifen: :blink: Auch mir, wie sicher vielen Menschen, gefallen meine Proportionen nicht - hätt die Verteilung nicht etwas Augenfreundlicher sein können? - aber was solls, es ist wie es ist.
Mein Papa hat damals, es war sehr stürmisch, gesagt "vergiss nicht das Bügeleisen einzustekcen sonst fliegste weg" und das hing mir ewig nach, auch als die Waage immer mehr anzeigte. Heute lachen wir drüber, damals tat mir das alles sehr weh.

Wenn dein Freund da so sehr was gegen hätte wie dein Äußeres ist, dann hätte er kein Interesse gezeigt. Also Kopf hoch du bist wie du bist und das ist gut so. Steh zu dir und hab den Mut zu sagen es ist ok so.


Grüß dich,

der perfekte Körper ist es nicht, das wirst du im Laufe deines Lebens bemerken, erfahren, lernen, wenn du stark bist.

Wir Männer denken nicht nur mit den Eiern.

Ich kann nur für mich selbst sprechen, und das ist eine lange Zeit.
Was mich immer angezogen hat, das waren zuerst die Augen einer Frau, ein Lächeln, eine Geste, eine kleine Handreichung ihrerseits, der erste Schritt.

Ich bin sehr schüchtern, aber wenn Sie mir ein Signal sendet, das kann ich das meistens deuten. Meistens deute ich aber sehr falsch...

Wenn ich die Chance habe, mit einer Frau ein paar Worte zu sprechen, dann bricht das Eis, dann kann ich weiter ausholen.

Ob Sie nun dünn, dick, groß, klein, himmelblau, oder froschgrün ist, das kümmert mich bitte nicht, nur Sie ist es, das Ziel meiner Begierde.

So einfach ist das für mich.

Micha


Zitat (Didili @ 11.06.2017 20:38:06)
Klar sollte ich MIR gefallen, nur naja ich hasse es in den Spiegel zu schauen, vor allen wenn ich nicht voll bekleidet bin, deshalb. Ich finds grauselig das es so unproportional ist.
Manchmal würd ich gerne einfach alles wegschneiden am Bauch und auf die Brüste pappen, was nur leider nicht geht..

Jepp, wenn ich so schräg vor dem Spiegel stehe, sehe ich das Gleiche: Bauch größer als Busen. Echt grauselig :ph34r:
Allerdings stellt mein Mann :wub: immer wieder fest, dass ich schlank sei (172 cm, 73 kg). Und auch Kunden, die mich beim Naschen im Laden erwischen, meinen: "Na, Sie dürfen das..." Irgendwie habe ich selber eine andere Wahrnehmung von meinem Körper.

Als ich vor vielen Jahren mal meine Tochter zum Reiterhof brachte, zog ich (damals 63 kg, mein Hausarzt schimpfte, ich sei zu dünn) eine Legins und weiten Pulli an, weil ich mich schlank und gut fühlte. Wurde meine Tochter gefragt, ob ich schwanger bin :ph34r: :heul: :wallbash: :labern: Und nein, Legins und weiter Pullover ziehe ich seitdem nicht mehr an.

Ganz ehrlich: ich bin froh, dass ich keine großen Brüste habe: die würden in meinem Alter (56) wahrscheinlich runterhängen, weil sie so schwer wären. Denn ich renne seit gut 30 Jahren ohne BH rum, heute mittlerweile ja sehr modern. Jetzt im Sommer ziehe ich ein Bustier drunter.

Zitat (Fern @ 12.06.2017 20:28:35)
... der perfekte Körper ist es nicht, das wirst du im Laufe deines Lebens bemerken, erfahren, lernen, wenn du stark bist. ...

... Ob Sie nun dünn, dick, groß, klein, himmelblau, oder froschgrün ist, das kümmert mich bitte nicht, nur Sie ist es, das Ziel meiner Begierde. ...

Das hast Du sehr schön formuliert @Fern :daumenhoch:

Zu ersterem Punkt fällt mir die Aufschrift eines T-Shirts ein, das ich immer sehr gerne getragen habe. Es stammt von BodyShop: "There are 3 billion women who don't look like supermodels and only 8 who do."

Zu zweiterem Punkt fällt mir dieses ein: Die Ausstrahlung eines Menschen ist viel wichtiger als Körbchengröße D.

Kein Mensch hat DIE perfekte Figur. Es sei denn, der Chirurg hat nachgeholfen. Jeder Mensch ist asymmetrisch. Wäre der Mensch ebenmäßig aus Edelholz geschnitzt, dann wäre das superlangweilig.

Probiere doch mal aus, @Didili, wie Du Dir mit einem Wonderbra gefällst. Zwänge Dich in Sachen Bauch in eine Miederhose. Und überlege dann, ob das Zwicken und Zwacken in diesen Kleidungsstücken die Bequemlichkeit ganz normaler Wäsche aufwiegt.

Siehe es mal so herum: Bei 165 cm Körperhöhe und 56 kg Lebendgewicht bist Du superschlank. Wow, kann ich da nur sagen. Du erzählst nur von Bauch und nicht von Hüftspeck. Prima, so ein bisschen Bauch ist doch durchaus sexy. Viel kann das bei Deinem Gewicht ohnehin nicht sein.

Siehe es mal von der praktischen Seite: Du kannst Dir auf jedem Krabbeltisch die süßesten Dessous rauspicken, weil sie Dir passen. Weil Du nämlich mehr oder weniger eine deutsche Standardfigur hast. Da sparst Du sehr viel Geld, das Du für andere schöne Dinge ausgeben kannst.

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 13.06.2017 08:58:14

Zitat (Egeria @ 13.06.2017 08:52:23)
Probiere doch mal aus, @Didili, wie Du Dir mit einem Wonderbra gefällst.

kleiner Tip einer Betroffenen: es gibt für den BH so Silikoneinlagen, damit kann man eine Körbchengrösse dazumogeln und solange man das Kleidungsstück anbehält merkt das kein Mensch ... die kosten etwa € 10,00

:)

In den Geschäften mit "Family" im Logo bekommt man die von Agnetha bezeichneten BH's fix und fertig mit vernähter Silikoneinlage zum bereits genannten Preis. Gerade in den kleinen Größen haben sie dort eine tolle Auswahl an supersüßen BH's und auch gleich passend dazu die entsprechenden Slips, Tangas oder was auch immer für eine Form Du möchtest. Da hast Du dann für eine tolle Kombi mal gerade um die 15,-- € ausgegeben und fühlst Dich total verführerisch "unten drunter" und ich bin sicher, auch Deinem Freund wirst Du so mehr als gut gefallen.


Ich überleg grad ob ihr bei “Family“ den selben Laden meint wie ich wenn ich an den denke, lol.
Wenn ich da einen passenden BH finde, ist das wie ein sechser im Lotto 0.0

Auch bei Grabbeltischen nichts anders. Gehe ich in die falschen Läden??
Jedes mal wenn ich BH's suche, ist es als wollen die Geschäfte meine Nerven testen. Ich finde viele, die ich süß oder auch sexy finde und kaufen wollen würde!
Dann suche ich nach meiner Größe, frage auch die Verkäufer meist noch mal und was muss ich erkennen? Die gibts alle nur ab B, was ich nicht mal mit extra Einlagen gefüllt kriege :(



@Egeria da täuschst du dich, denke ich. Klar du hast mich ja auch nicht gesehen. Beim Bauch meine ich mehrere Zentimeter Unterschied beim Umfang und das ist deutlich merklich..


Es kommt noch Ernst...... vor dem "Family". Könnte es der gleiche Laden sein, an den Du denkst? Soweit ich dort schon durch das Angebot geschaut habe, führen sie dort Größen ab 75 A bis 90 C. Etliche Modelle gerade der kleinen Größen sind sogenannte Push ups, also solche mit fest eingearbeiteter Silikon Stütze. Mußt Dir hat die kleine Mühe machen und mal durch die angebotenen Teile durchschauen. Ich glaube schon, daß Du dort - im Gegensatz zu irgendwelchen Grabbeltisch-Angeboten - fündig werden kannst.
Hab aber noch einen Tipp für Dich. Bei "Feinkost Albrecht" gibt es von Zeit zu Zeit schon mal Dessous-Angebote. Diese Teile fallen immer ziemlich klein aus. Eine 75 A Größe würde Dir vermutlich gut passen. Bei den jeweils sehr günstigen Preisen dort - ab Montag bei der südlichen Filiale pro Stück 4,99 € - kannst Du es gleich mal ausprobieren.


Zitat (Didili @ 14.06.2017 18:01:31)
... @Egeria da täuschst du dich, denke ich. Klar du hast mich ja auch nicht gesehen. Beim Bauch meine ich mehrere Zentimeter Unterschied beim Umfang und das ist deutlich merklich.. ...

Tja, meine Liebe, schade. Ich versuchte lediglich, Dich etwas aufzumuntern und davon zu überzeugen, dass jede Figur etwas Positives hat. Es ist eben nobody perfect. Doch statt sich darüber zu grämen, könnte frau auch versuchen, das Beste daraus zu machen. ;)

Aber mal Butter bei die Fische: Über wieviele Zentimeter Unterschied reden wir eigentlich? Nein, ich will jetzt nicht Deine Maße wissen, die gehen Dritte ohnehin nichts an, es sei denn Du wärest auf einem Dating-Portal unterwegs. Isses wirklich sooo übel? :(

Mich stören beispielsweise meine Röllchen um die Körpermitte schon ein bisschen. Aber bei einer Körpergröße von 161 cm und einem Lebendgewicht von ca. 50 kg ist da mit Abnehmen nix zu machen. Höchstens mit etwas mehr sportlicher Betätigung, wozu ich jedoch - ganz ehrlich - einfach zu faul bin. Ich kann's nicht ändern, also mache ich das Beste daraus: Bauchfrei-Tops kommen mir nicht auf den Alabasterkörper. Stattdessen bevorzuge ich Tops, die leger drüberfallen und das Bäuchlein geschickt verstecken. Mit der passenden Kleidung kann man ja sooo viel kaschieren. ;)

Grüßle,

Egeria

Wie hier schon gesagt wurde, denke ich auch, dass man einfach lernen sollte, das beste aus seinem Körper zu machen und sich so zu akzeptieren, wie man ist. Ist sicher leichter gesagt als getan, aber man kann seinen Körper auch nur bedingt formen, gerade, wenn man noch so was wie ein Privatleben hat ;) Und das ist ja auch nicht schlimm, denn wie schon gesagt wurde, gibt es Wichtigeres!

Liebe Grüße


beim ottoVersand gibts übrigens auch schöne BHs in kleinen Grössen :blumen:


Zitat (Lamorio @ 15.06.2017 15:09:30)
Wie hier schon gesagt wurde, denke ich auch, dass man einfach lernen sollte, das beste aus seinem Körper zu machen und sich so zu akzeptieren, wie man ist. Ist sicher leichter gesagt als getan, aber man kann seinen Körper auch nur bedingt formen, gerade, wenn man noch so was wie ein Privatleben hat ;) Und das ist ja auch nicht schlimm, denn wie schon gesagt wurde, gibt es Wichtigeres!

Liebe Grüße

wenn ich heute in den Spiegel schaue bin ich zufrieden ... da sind ein paar Kleinigkeiten, die nicht so perfekt sind aber die stören mich nicht

vor 20 Jahren habe ich das allerdings anders gesehen ... und da waren erwähnte Kleinigkeiten noch garnicht vorhanden


ich glaube, man ist gerade als junger Mensch nie zufrieden mit sich obwohl man es genau dann wirklich sein könnte :)

In einer Dokumentation über die Werke von Theodor Fontane hat der grandiose deutsche Schauspieler Klaus Schwarzkopf einmal eine sehr schöne und alte Weisheit aus dem Land Polen zitiert, diese kleine Weisheit hat mir sehr gut gefallen, war in etwa so:

"Auch die hässlichste aller Frauen, auch Sie hat sieben Schönheiten!"

Klaus Lage: "Mit meinen Augen..." https://m.youtube.com/watch?v=GixE-AdbxP0

Micha


Es gibt nicht den perfekten Körper, es gibt keine Norm.

In Plattdeutsch: "Wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall!"

Sehr gute Weisheit, wobei ich immer nur für mich selbst schreiben möchte. Wenn ich eine sehr schöne, meinetwegen auch hübsche Partnerin hatte, dann war das nicht nur einmal wie ein Kampf, nicht einfach, die ganzen Konkurrenten abzuwehren, sehr viel Stress, Ärger, und oft etwas Gewalt, um es vorsichtig zu umschreiben.

Viele Partnerinnen waren keine Liebe, eher "Prestige", wie eine teure Armbanduhr, wie ein Stück Schmuck, das neben mir lief, war, und genau diese Rolle mitspielte.

Das geht ein paar Jahre gut, aber irgendwann wird aus deiner ganzen Großkotzigkeit ein sehr kleiner Clown, wenn du es überhaupt bemerken solltest.
Du wirst zum blöden Affen, man lacht über dich, und deine "Frauen" interessiert nur noch dein Geld.

Dann ist da die Eine, die wenig laut ist, ganz anders, unscheinbar, sehr dezent, keine Schönheit, aber wunderschön im Hier und Jetzt, das ist gut.

Micha


so ist es, Tini Sprechstunde??


Zitat (mutschputsch @ 18.06.2017 08:59:15)
so ist es, Tini Sprechstunde??

:hmm: :hmm:

Zitat (Brandy @ 18.06.2017 11:01:01)
:hmm: :hmm:

Ich hab's auch nicht verstanden. :lol:

Ich übersetze dann mal. Tini = Teenie. rofl


:blink:


<Alles blöde Kommentare!
Versuch´s doch einfach mal ( regelmäßig ) in einer Gymnastikgruppe oder in einem Fitneß-Studio, die "Bauch-Beine, Po" trainieren.
Dann bekommt deine Figur die richtigen Proportionen.
.....und es macht auch noch Spaß .
Viel Erfolg !!!!!!!!


Zitat (Jutta-Arlett @ 19.06.2017 09:31:27)
<Alles blöde Kommentare!
Versuch´s doch einfach mal ( regelmäßig ) in einer Gymnastikgruppe oder in einem Fitneß-Studio, die "Bauch-Beine, Po" trainieren.
Dann bekommt deine Figur die richtigen Proportionen.
.....und es macht auch noch Spaß .
Viel Erfolg !!!!!!!!

Prima Einstieg hier :wacko:

Ich möchte wetten du bist Fitnesstrainerin......

Jeder hat an seinem Körper etwas auszusetzen. Ich habe z.B Körbchengröße C, fast schon D, und muss selbst beim Yoga einen Sport-BH anziehen weil die Dinger ein Eigenleben führen. Beim Reiten habe ich manchmal Angst dass mich die Dinger gleich erschlagen. Und beim Schwimmen fühle ich mich wie eine Milchkuh im Wasser und muss permanent aufpassen, dass keine von den beiden in die Freiheit hüpft.

Mit meinen aktuell 80 kg auf 1,65m bin ich zudem noch alles andere als Schlank. Ich habs schon auf 75kg runter geschafft, aber nach zwei Wochen in denen ich nicht penibel Kalorien gezählt habe waren 5kg wieder drauf. Da muss ich jetzt auch wieder besser aufpassen. Ich muss die Tafel Schokolade nur angucken, um ein halbes Kilo zuzunehmen.

Aber weißt du was: Ich habe trotzdem einen Mann gefunden der mich so liebt wie ich bin, und meinen Körper nicht kritisiert. Und auch in meiner Single-Zeit hat nie einer gesagt: Ihhh du bist zu fett.

Ich weiß nicht wie alt du bist, und wie viel Erfahrung du schon mit Männern gesammelt hast. Aber ich kann dich beruhigen: Auch die sehen nicht alle aus wie ein Adonis. Die machen sich nur einfach keinen Kopf über sowas (zumindest die meisten). Die haben Bierbäuche, behaarte Rücken, knubbelige Hände, schiefe Zähne, kleine Schniepels, usw. Aber würdest du jemanden den du magst wegen so einem "Makel" direkt abschießen?

Nö, siehste :blumen:


He, ich find mich auch nicht perfekt, habe aber einen Mann, der mir immer wieder bestätigt, für ihn das reizvollste Wesen auf der Welt zu sein.
Eigentlich bin ich zu klein (1.56 cm) und wiege 60 kg. Gut, mein Busen ist grösser als mein Bauch :lol:

Ich bin als rothaariges dünnes Geschöpf mit wenig Busen unter einem Rudel pausbäckiger, dunkelhaariger gut bestückter Kusinen aufgewachsen. Waren halt meine keltischen Gene. Optisch so ein richtiger Fremdkörper. Sowas prägt.
Als ich einen Mann kennengelernt habe und gemerkt habe das ich für ihn etwas ganz besonderes war, habe ich immer mehr gelernt, mit mir zufrieden zu sein. Irgendwann fand ich mich gut und das mit dem Busen hat sich nach dem zweiten Kind auch zu meiner Zufriedenheit erledigt :lol:

Bearbeitet von idun am 19.06.2017 22:32:56


Zitat (Hutzibuh @ 19.06.2017 09:50:22)
Ich weiß nicht wie alt du bist, und wie viel Erfahrung du schon mit Männern gesammelt hast. Aber ich kann dich beruhigen: Auch die sehen nicht alle aus wie ein Adonis. Die machen sich nur einfach keinen Kopf über sowas (zumindest die meisten). Die haben Bierbäuche, behaarte Rücken, knubbelige Hände, schiefe Zähne, kleine Schniepels, usw.

:lol: :lol: :lol:

So isses und die meisten merken es nicht mal

Aww ihr habt/hatte alle so viel Glück <3 Macht gleich wehmütig
Eigentlich bin ich längst in einem Alter in dem Jeder bereits Beziehungen hatte und bei 99% aller Freunde und Bekannte ist es auch der Fall, der eine Prozent (ich habs wirklich ausgerechnet) bin ich..
Sprich ich bin.nicht mal die zweite Wahl, werde nicht angesprochen und wenn ich offensiv werde, passiert nichts.

@Hutzibuh wirklich schön das du jemanden hast, der dich liebt und das du dir nie solche Sprüche anhören musstest.
Leider kenne ich die, eben anders rum, zur Genüge :(


Zitat (Didili @ 20.06.2017 17:47:30)
Sprich ich bin.nicht mal die zweite Wahl, werde nicht angesprochen und wenn ich offensiv werde, passiert nichts.

Das ist schade, liegt aber nicht an deiner Figur.

Zitat (Arjenjoris @ 20.06.2017 21:36:54)
Das ist schade, liegt aber nicht an deiner Figur.

es gibt so viele dicke oder dünne oder dickdünne Mädchen, die tolle Freunde haben.

Bei TE ist einfach das Selbstwertgefühl nicht ausgeprägt genug

Zitat (Didili @ 20.06.2017 17:47:30)
@Hutzibuh wirklich schön das du jemanden hast, der dich liebt und das du dir nie solche Sprüche anhören musstest.
Leider kenne ich die, eben anders rum, zur Genüge :(

Hat schonmal ein Mann bei einem Date zu dir gesagt: Sorry, aber deine Brüste sind zu klein?
Kann ich mir nicht vorstellen, es sei denn du triffst dich mit irgendwelchen Assis.

Es ist ja nicht so dass ich nie blöde Kommentare wegen meinem Gewicht kassiert habe. Ich bin in der Schule jahrelang deswegen gemobbt worden. Aber von einem Mann mit dem ich ein Date hatte bin ich bisher noch nie deswegen runter gemacht worden. Vielleicht hat sich der ein oder andere nicht mehr gemeldet weil er mich zu dick fand, aber beim Date selber hat nie einer gesagt: Du bist zu dick.

Ich bin übrigens auch die letzte in meinem gesamten Freundeskreis die einen Mann gefunden hat. Die anderen teils sogar schon verheiratet, hatten Kinder, usw.
Aber hey, für jeden Topf gibts einen Deckel. Wirklich.