EBAY


 
  Mit EBAY reich?  
  Wie kann ich bei ebay gute geschäfte machen? kann man über EBAY reich werden?! [10] [100.00%]  
  Stimmen Gesamt: 10  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Wie kann ich bei ebay gute geschäfte machen? kann man über EBAY reich werden?!

Bearbeitet von simin am 23.03.2006 19:55:32


Vielleicht bearbeitest du die Umfrage noch einmal :blink:
Eine Möglichkeit zur Abstimmung ist bissl wenig :D


Was willst du Verkaufen???

ALLES MÖGLICHE WAS ICH NICHT GEBRAUCHEN KANN............


Ich frag m,ich immer, ob die Leute überhaupt etwas verdienen, bei denen ich kaufe :hmm:

marianna


ES HÄNGT VON MÄNGE UND PREISE AB...........


Wenn du einen Shop aufmachst dann unter Umstände schon. Ich kenne einen der einen Spielzeugshop hat . Der läuft sogut das er jetzt 3 Angestellte hat die das Lager verwalten . Obendrein hat er durch den Shop sich jetzt selbständig gemacht ;-) ratet mal mit was ?


Wenn die Menge (oder ist Mänge jetzt neue deutsche Rechtschreibung) groß ist, geht es ja auch nicht mehr als Privatverkauf und das Finanzamt will auch was ab.

Außerdem kann man keine hohen Preise nehmen, sonst kauft keiner was+

marianna


Klar kann man mit Ebay reich werden.

Du musst dazu nur "Ebay" erfinden und am Markt gegen andere Verfahren durchsetzten.
Dann bist du Milliardär.

Aber als Verkäufer ?

Es macht keinen Sinn, seinen Schrott dort zu verhökern.

Unter 5 Euro Auktionsgewinn kannst Du das Teil lieber wegschmeissen und für 10 Euro die Stunde irgendwo arbeiten gehen.

Da bleibt mehr über. Und du wirst trotzdem nicht reich.

Man vergisst gerne, das man die ganzen AuktionsBeiträge auch schreiben muss, dazu Korrespondenz mit dem Käufer, Paket packen, zur Post bringen usw.

Dazu eine ordentliches Foto, also brauchst Du auch eine gute Kamera.

Als letztes solltest Du noch in perfektem Deutsch schreiben können, denn
bei Krasser Checker Vertickungs - ALI sind die Auktionspreise höchstens halb so hoch, wie bei einer seriösen Auktion.

Hope it helps!

Bearbeitet von Jaxon am 23.03.2006 20:16:29


Der Verdienst liegt auch in den Versandkosten.

Wenn man ernsthaft Geld verdienen möchte muss man allerdings auch ordentlich einkaufen gehen (Grosshändler) dazu benötigt man Startkapital :-((


Atze Schröder hat mal gesagt, "Früher haben sie alle den Müll in den Wald gebracht, heute gibt es ebay"


Zitat (Ulli @ 24.03.2006 - 07:29:11)
Atze Schröder hat mal gesagt, "Früher haben sie alle den Müll in den Wald gebracht, heute gibt es ebay"

rofl rofl

Wie kann man abstimmen, wenn eh nur eine Möglichkeit zur Verf. steht?

Da hast du ja nen 100%igen Rücklauf!!


@Miele das ist wie damals im Osten, da konnte man auch wählen, obwohl es nur eine Partei gab. :D


Zitat (Denza @ 25.03.2006 - 21:42:09)
@Miele das ist wie damals im Osten, da konnte man auch wählen, obwohl es nur eine Partei gab. :D

:hihi: :applaus: :hihi: :applaus: :pfeifen:

Ich habe schon so einiges verkauft und wundere mich jedes Mal, was die Leute so kaufen. Es kommt halt eben immer drauf an, wer was sucht. Mal hat man Glueck, ein anderers Mal Pech. Dazu muss ich sagen, dass ich niemals etwas anbieten wuerde, wovon ich nicht ueberzeugt bin. Holzspielsachen sind sehr gefragt bei Amerikanern oder Australiern. Die zahlen dafuer auch dementsprechend.

Ich finde es gut, dass die Dinge halt nochmal benutzt werden - sozusagen recycelt.


Zitat (Mikro @ 26.03.2006 - 14:44:34)
Ich habe schon so einiges verkauft und wundere mich jedes Mal, was die Leute so kaufen. Es kommt halt eben immer drauf an, wer was sucht. Mal hat man Glueck, ein anderers Mal Pech. Dazu muss ich sagen, dass ich niemals etwas anbieten wuerde, wovon ich nicht ueberzeugt bin. Holzspielsachen sind sehr gefragt bei Amerikanern oder Australiern. Die zahlen dafuer auch dementsprechend.

Ich finde es gut, dass die Dinge halt nochmal benutzt werden - sozusagen recycelt.

An Amis nur noch gegen Bankchek

Habe eine Zeitlang an die Amis verkauft und um die Weihnachtszeit sind die vollens ausgetickt weil DHL so lange gebraucht hatte ( ein Kunde hat 12 Wochen gewartet).

Dann habe die sich das Geld über Paypal wieder gerholt und 2 Tage später hab ich eine Bewertung bekommen das die Ware angekommen ist aber mein Geld war futsch.

Grinsel mein Schwager ist die Tage voll auf einen reingefallen.
Er hat sie ein Handy ersteigert und hat es nicht bekommen :blink: :blink: und nur weil er nicht per Paypal gezahlt hat. Er hat jetzt eine Anzeige bei der Kripo gemacht.

Zitat (Denza @ 25.03.2006 - 22:42:09)
@Miele das ist wie damals im Osten, da konnte man auch wählen, obwohl es nur eine Partei gab. :D

Madame Klugscheißerin sagt:

"Es gab nicht nur eine Partei in der DDR! Es gab nur eine, die am mächtigsten war!"

Schau mal hier

;)

Bearbeitet von Krishu am 26.03.2006 19:27:31

Zitat (Schuldi @ 26.03.2006 - 17:28:09)
Zitat (Mikro @ 26.03.2006 - 14:44:34)
Ich habe schon so einiges verkauft und wundere mich jedes Mal, was die Leute so kaufen. Es kommt halt eben immer drauf an, wer was sucht. Mal hat man Glueck, ein anderers Mal Pech. Dazu muss ich sagen, dass ich niemals etwas anbieten wuerde, wovon ich nicht ueberzeugt bin. Holzspielsachen sind sehr gefragt bei Amerikanern oder Australiern. Die zahlen dafuer auch dementsprechend.

Ich finde es gut, dass die Dinge halt nochmal benutzt werden - sozusagen recycelt.

An Amis nur noch gegen Bankchek

Habe eine Zeitlang an die Amis verkauft und um die Weihnachtszeit sind die vollens ausgetickt weil DHL so lange gebraucht hatte ( ein Kunde hat 12 Wochen gewartet).

Dann habe die sich das Geld über Paypal wieder gerholt und 2 Tage später hab ich eine Bewertung bekommen das die Ware angekommen ist aber mein Geld war futsch.

Grinsel mein Schwager ist die Tage voll auf einen reingefallen.
Er hat sie ein Handy ersteigert und hat es nicht bekommen :blink: :blink: und nur weil er nicht per Paypal gezahlt hat. Er hat jetzt eine Anzeige bei der Kripo gemacht.

Dann habe ich bis jetzt wohl immer Glueck gehabt. Sie sind zwar nicht die freundlichsten gewesen aber waren immer korrekt.

Hi,
wir haben vor einiger Zeit mal unsere CD-Sammlung und Büchersammlung entrümpelt und konnten uns von den Erlösen immerhin ein Highboard kaufen.
Zurzeit haben wir unser Auto im Angebot, das geht wahrscheinlich auch zum guten Preis weg.

Ich würde eBay aber insgesamt nur als virtuellen Flohmarkt verstehen.
Mit genügend Energie und Zeit kann man vielleicht reich werden. Leider fehlt mir beides, also muss ich im Büro versauern...

Gruß
Trudel


Wir haben auch so unsere Erfahrungen gemacht :o
guckst du:
http://www.snukk.de/motz/ebay.html


Hallo!!
Hab vor kurzen mal einen Teil von doppelten Sachen bei ebay verkauft und hab mich echt gewundert was manche Leute dafür noch zahlen. Und zum Thema Zeit ich mach das immer wenn ich mal wirklich Langeweile habe.


..bin bis jetzt immer gut gefahren...super für gute Kinderklamotten zum verscheuern.....(blöder Satzbau das) :D


Zitat (pestcontroller @ 02.04.2006 - 10:48:52)
..bin bis jetzt immer gut gefahren...super für gute Kinderklamotten zum verscheuern.....(blöder Satzbau das) :D

Ja ich bis jetzt auch. Mein Partner war bis dato wo er mich kennenlernte sehr skeptisch was ebay anging aber nun fragt er meist: Hast du mal bei ebay geguckt?
:P
Ich kaufe aber auch keine überteueren Sachen dort sondern setze mir ein Ziel. Alles was über 150€ ist lasse ich erst mal die Finger weg und das ist auch schon viel Geld.
Schaue mir immer die Bewertungen genauestens an und schreibe den Verkäufer per Mail ein paar Fragen zu dem Produkt. Bei der Antwort merkt man meist ob der Verkäufer seriös ist oder ob es zu Schwierigkeiten kommen könnte.
Damit bin ich bis jetzt immer super gefahren. Klar, es kann auch mal anders ausgehen aber bis jetzt ist es mir zum Glück noch nicht passiert.

Selbst versteiger ich da auch ab und an mal was.

Alles in allem würde ich es als super Sache ansehen.

ich erwarte nicht mit Ebay reich zu werden, aber ich finde es ne gute Möglickeit Sachen los zu werden, die zu schade für den Mülleimer oder zum verschenken sind.
Wenn ich noch ein paar Euro bekomme ist das ne tolle Sache. ^_^



Kostenloser Newsletter