Problem mit Ebay kleinanzeigen: problem mit ebaya klein anzeigen


hallo

ich weis ja nicht ob die einzige bin die dort so probs hat mit dem verkauf von waren
klar das auch händler kommen aber die letzte aktion hat echt den ramen aller guten dingen gesprengt

da hab ps 2 spiele verkauft komtm einer erst soll hund wegtun angeblich angst.... was mich stutzig macht
b dann auf einmal wurden aus den spielen die er wollte 5 euro wollt ich gern haben da sie noch orginal verpackt waren
da war so kulant hab ihm 5 gfür 20 gebtoten da wollte der kerl doch glatt alle 9 spiele für zwanie
also und dann wurd der noch pamping
dann hab ihn meine spiele weg genommen geld weg gegeben und ihn vor die tür gesetz
wen ich erlich bin war der sehr unheimlich und mich würde nit wundern wen er vorn messe oder co nit zurück schreckt
naja daraufhin hat er noch mehrfahr türbimmelterror bei mir oben aner tür gemacht und dann von unten wo dann durch die sprech anlage meinte danke hat sich erledigt nun bombadiert er mich mit mails

kleinanzeigen ebya ist da auch keine grosse hilfe

ich habe ihm nun mit erhöhten preis und zu ner zeit wo mein mann daheim is geschrieben falls noch interesse an den spielen besteht und lass dann mein mann das regeln und den hund sperr ich auch nit wer weis warum der dern weg wollte haben damit er vieleicht mal eben was machen kann.....


ich finds traurig und macht mich echt sauer solche leute
dem ich verkauf meine sachen auch nit zum spass ich brauch wen ich erlich bin das geld dazu das meine zusahlungen für mein zahndr zahlen kann

welche erfahrung habt ihr den so da gesammelt ?

und vieleicht ist es ja die selbe person?

gibts auser ihms nit zu verkaufen ne möglichkeit ihm an die pelle zu kommen?


gruss :heul: :labern: Mireya


Hab noch nie Probleme mit "Abholern" gehabt. Im Gegenteil, die waren immer sehr nett. Computerspiele etc. wuerde ich grundsaetzlich nur per Post verschicken.


Also ich habe von ebay auch die Nase voll. Habe zwar nie etwas abgeholt oder abholen lassen, aber was ich bei versendeten Waren erlebt habe, gerade gegen Ende vergangenen Jahres hat mir gereicht. Daraufhin habe ich beschlossen, nichts mehr bei ebay zu verkaufen, denn da ist eine ganz spezielle Art von Käufern am Werk, die nicht mehr bieten, sondern nur noch beobachten und dann im letzten Moment zuschlagen. So muss man gezwungenermassen den eingestellten Artikel um den Preis hergeben, für den man ihn eingestellt hat. Und um eine fast neue Digitalkamera für € 20,00 herzugeben, habe ich auch kein Verständnis dafür. Da verschenke ich die Sachen lieber an bedürftige Personen, als mich nochmals in einen solchen Händlerrummel zu begeben.
romero


Zitat (Romero @ 17.03.2010 00:11:16)
denn da ist eine ganz spezielle Art von Käufern am Werk, die nicht mehr bieten, sondern nur noch beobachten und dann im letzten Moment zuschlagen.

Na ja... das kann man nie verhindern, und es ist auch völlig legal dass manche erst mal nur beobachten und nicht gleich vom ersten Tag an bieten. Das Interesse der Käufer ist doch meistens, die Artikel so günstig wie möglich zu bekommen. Also warum sollen sie schon am Anfang hohe Beträge bieten? Je länger man wartet, desto geringer ist das Risiko, überboten zu werden.

Zitat
So muss man gezwungenermassen den eingestellten Artikel um den Preis hergeben, für den man ihn eingestellt hat. Und um eine fast neue Digitalkamera für € 20,00 herzugeben, habe ich auch kein Verständnis dafür.

Dagegen würde helfen, die Artikel für einen höheren Preis einzustellen.

Zitat (Romero @ 17.03.2010 00:11:16)
Daraufhin habe ich beschlossen, nichts mehr bei ebay zu verkaufen, denn da ist eine ganz spezielle Art von Käufern am Werk, die nicht mehr bieten, sondern nur noch beobachten und dann im letzten Moment zuschlagen. So muss man gezwungenermassen den eingestellten Artikel um den Preis hergeben, für den man ihn eingestellt hat. Und um eine fast neue Digitalkamera für € 20,00 herzugeben, habe ich auch kein Verständnis dafür. Da verschenke ich die Sachen lieber an bedürftige Personen, als mich nochmals in einen solchen Händlerrummel zu begeben.
romero

Ich beobachte grundsätzlich immer und biete erst am Schluss mit. Wenn Du doch einen gewissen Preis für etwas haben willst, musst Du halt das Anfangsgebot höher setzen.
Ja, ich gebe zu, mir geht es darum etwas zu kaufen und nicht um´s steigern. Das ist übrigens bein den meisten Leuten so. Wenn ich etwas bei Ebay suche, was selten vorkommt, dann habe ich eine gewisse Preisvorstellung. Da muss ich doch erst mal beobachten! Mit der Digiatalkamera ist das natürlich doof, aber das ist halt Ebay.

@Mireya: Von Ebay Kleinanzeigen würd ich die Finger lassen und wenn doch, nur Abholzeiten wenn Du nicht alleine bist. Kann man bei Ebay Kleinanzeigen denn nicht auch Versand anstatt Abholung angeben?

Zitat (Ela1971 @ 17.03.2010 08:00:35)
@Mireya: Von Ebay Kleinanzeigen würd ich die Finger lassen und wenn doch, nur Abholzeiten wenn Du nicht alleine bist. Kann man bei Ebay Kleinanzeigen denn nicht auch Versand anstatt Abholung angeben?

ja beides geht.

Man kann angeben ausschliesslich Versand. Das ist meist mit Lagerware so.

Oder es wird angegeben: nur Abholung ist möglich. Das macht man bei grossen sperrigen Gütern. Stell Dir mal vor, Du kaufst ein Auto oder ein Haushaltsgerät. Da ist Versand nicht möglich, oder bei Haushaltsgeräten sehr teuer.

Manche sind jedoch auch bereit, nach Rückfrage doch noch zu senden, was aber immer teurer ist.

Zitat (Romero @ 17.03.2010 00:11:16)
denn da ist eine ganz spezielle Art von Käufern am Werk, die nicht mehr bieten, sondern nur noch beobachten und dann im letzten Moment zuschlagen.

was meinst du denn damit "spezielle Art von Käufern"?
dieses Vorgehen ist doch nichts Negatives,
das ist das Prinzip des Handelns,

ich kaufe nur selten bei ebay, aber wenn, dann weiß ich sehr genau, was ich für das Teil maximal ausgeben will
und selbstverständlich beobachte ich und schlage im richtigen Moment zu
ich treibe den Preis doch nicht absichtlich in die Höhe

wer damit nicht leben kann, der darf nicht handeln, da gibts Kleinanzeigen in der Zeitung, da kann man einen Festpreis angeben

Zitat (Romero @ 17.03.2010 00:11:16)
denn da ist eine ganz spezielle Art von Käufern am Werk, die nicht mehr bieten, sondern nur noch beobachten und dann im letzten Moment zuschlagen.

Zu dieser speziellen Art von Käufern gehöre ich auch. Warum soll ich den Preis in die Höhe treiben? Da kann ich es mir auch im Laden kaufen.
Wenn ich was kaufen oder ersteigern will, dann habe ich ein Limit was ich ausgeben möchte. Und wenn das noch nicht erreicht ist, dann schlage ich meist erst Sekunden vor Aktionsende zu. Entweder es klappt oder ich muss es weiter versuchen.

Wenn man was verkaufen möchte dann sollte man den Preis schon so ansetzen dass man nicht Miese macht.

Inzwischen setzen einige Verkäufer die Versandkosten so hoch dass sie daran auch noch gut verdienen. Von denen lasse ich von vornherein die Finger.

Ich warte auch immer bis zur letzten Sekunde, denn warum sollte man den Preis mit Absicht hoch treiben??? Wäre ja ziemlich blöd.

Also ich habe bis jetzt auch als Verkäufer bei Ebay gute Erfahrungen gemacht.


hm was ich meinte ist ein unterforum von ebay früher kjiji genant
und dort war so ein kerl untewegs auf die böse mail gestern das nun mehr will und eben kein rabat mehr für ihn mache und nur die 5 verkaufe die er will für den preis kamm keine antwort mehr :lol: :lol:
tzja so is das eben wen man meint man müste die leute versuchen übers ohr zu ziehn
bin froh das es ne ne platform ist wo ich den preis angebn und muss sagen da laufen mitlweile auch genug schwarze scharfe rum vor allen als meine waschemma verkauft habe stell meine online stellt ein händler mit anschrift (firma )als privat(gekenzeichnet) man an und das zu dumpingpreisen :labern: da macht verkaufen für andere kein spass mehr
und oder wie dieser das is nen händer der auf märkten steht kauft günstig ein un verkauft teuer weiter und versucht statt schon kulanter weise meinerseits (bin ja normal nit so ) 5 spiele orginal verpackt für 20 zu geben ne er will alle 9 neu verpackten für 20 euro :wallbash: :wallbash: *was versteh ich da nicht wen vorher sagen pro spiel 5 und gebe 1 gratis dazu
bin ich hier nen basar oder wie ich mein :angry: :wacko:
den das geld was daraus zusammen kommt muss ich haben sonst kann nägsten monat meine zahnfüllungen auch nit zahlen und der dr sacht auch nit weil sie so net sind mach ich ihn statt 5 füllungen 9 für den selben preis B)

ich hoffe bei den nägsten aktionen mehr glück zu haben
und abholung nur noch abends wen mein mann dabei is
nicht das ich wieder so nen schurken auf besuch habe und als frau hast ja dann meist schlechte karten oder schneller nen messer oder ka was wo hängen als dir lieb is .....
das muss ja auch nicht sein


wobei ich sagen muss ich hab bei diesen kleinanzeigen auch gute erfahrung gemacht die couch zu verschenken an die studenten zb war sehr positive bis auf das sie mir im hausflur ein riesen ratscher von meiner etage bis unten durch aner wand entlang gezogen haben den dann weg machen musste bevor am nägsten tag der reinigungs dienst kamm
das hätt sonst stress mit der verwaltung geheissen

des weitern überleg ich echt ob das zeuch bei normal ebay überhaupt reinstellen soll weil manches möcht ich echt nit fürn paar kröten rausrücken zb die vorwerkstaubsauger
oder sowas eben was noch eigentlich teuer ist :/

naja drückt mir die daumen ich werd erstmal morgen meine bilder mit dem bild bearbeiter bearbetien und nochmals schauen ob sie dort online setze


falls jemand noch eine gute www weis wo man gebrauchtes ohne einstellgebüren mit regestrierung wie früher kiji nun ebaykleinanzeigen online setzen kann das gut is bin gern dafür offen
wen man das hier posten darf ansonsten per private post einfach


lieben gruss und drückt mir die daumen


mireya

Bearbeitet von Mireya am 19.03.2010 02:13:05


Mireya,

ich will Dir sicher nicht auf den Schlips treten. Aber Deine Beiträge ohne Punkt und Komma, ohne Großschreibung lassen sich absolut schlecht lesen. Ich habe jetzt 3x den Versuch gestartet und weiß immer noch nicht recht was Du willst. Wenn Du unsicher in der Rechtschreibung bist dann schreib doch Deine Texte vorher in einem Schreibprogramm mit Rechtschreibprüfung. Da musst Du dann den Text nur noch hier reinkopieren.
Ist wirklich nicht böse gemeint aber Du bekommst dadurch sicher auch mehr Antworten. Viele (und dazu gehöre ich normalerweise auch) lesen solche Beiträge nicht oder selten.


@Mireya

:hmm: :verwirrt:, ist nicht böse gemeint, aber mir geht es wie Renate.



Kostenloser Newsletter