Garderobe ohne bohren


Ich möchte eine Garderobe aufhängen. Hinter der Wand liegt aber die Küche, deshalb zeigt der Stromfinder oft an, so dass ich vermeiden möchte zu bohren. Was kann ich tun, Paneele müsste ja auch angebohrt werden? Dank für jede Idee!


Stäbe, die Du zwischen Boden und Decke spannst.........
Oder irgendwie irgendwas an die Decke und von da mit Hilfe von Winkeln oder Aufhängungen........
Gar keine Garderobe aufhängen, sondern einen Schrank mit Aufhängehaken hinstellen........

Bearbeitet von SissyJo am 02.07.2017 22:55:53


Ein Schrank sollte stets mit einer Sicherung gegen Umfallen an die Wand geschraubt werden. Da muss man also auch bohren.

Normalerweise verlaufen die E-Kabel doch senkrecht von oben oder von unten zu den entsprechenden Steckdosen. Das kann man dann doch in der Küche gut sehen. Außerdem wird die Wand doch nicht so dünn sein, dass du bei einem verhältnismäßig kleinem Bohrloch ein Kabel auf der anderen Wandseite erwischt. Aber zur Sicherheit vor dem Bohren die entsprechenden Sicherungen ausschalten.


Zitat (SissyJo @ 02.07.2017 22:54:02)
... oder irgendwie irgendwas an die Decke und von da mit Hilfe von ... Aufhängungen ...

... das hier habe ich an einer Kette selbst in der Garderobe hängen ... da hängen meine ganzen Schals und Tücher dran ...

http://www.loesdau.de/Vierfach-Haken.htm?w...2-stallzubehoer

Grüßle,

Egeria

Zitat (SieErPaar @ 03.07.2017 07:56:02)
... Normalerweise verlaufen die E-Kabel doch senkrecht von oben oder von unten zu den entsprechenden Steckdosen. ...

... und normalerweise werden die Kabel dann im rechten Winkel verlegt. Wenn @UteM23 aber Pech hat, sind die Kabel chaotisch verlegt. Also schräg und diagonal auf die Steckdosen zulaufend.

Davon abgesehen kann ich mir nicht vorstellen, dass auch in etwa 180 cm bis 200 cm Höhe ab Fußboden noch Kabel verlaufen. Die Steckdose für die Dunstabzugshaube sitzt in der Regel auf höchstens etwa 140 cm bis 160 cm Höhe ab Fußboden. Das Wandstück darüber dürfte dann schätzungsweise nicht mehr kabelverseucht sein, da Hängegarderoben doch eher auf mindestens 180 cm bis 200 cm Höhe ab Fußboden an die Wand gehängt werden.

Aber @UteM23 will ja nicht in die Wand bohren. Sondern sucht eine andere Alternative.

Grüßle,

Egeria