Nachhaltigkeit!


Hallo,

ich bin auf der Suche nach Produktanbietern, für Kosmetik, die wert auf Nachhaltigkeit in der Produktion legen. Ich hab jetzt ein wenig recherchiert und ich bin auf Annemarie Börlind und Sante gestoßen. Börlind hat sogar einen Artikel dazu veröffentlicht. Ich bin im Moment dabei zum Thema vegane und Naturkosmtik meinen eigenen Blog/Website zu erstelln und möchte hier einfach etwa srecherchieren und Meinungen hören. Ich würde mich über jeden Tipp freuen :ach:

Velen Dank schonmal! :)

Bearbeitet von ElenaS am 27.07.2017 15:54:02


Ich kaufe oft die Duschgels von treaclemoon und Original Source, die gibt es auch ganz normal bei dm und beide sind (zumindest laut eigenen Angaben) vegan und werden nicht an Tieren getestet. Ich habe selber keine größeren Recherchen dazu gemacht, gehe aber mal davon aus, dass das dann auch stimmt.

Es sind natürlich dann letztendlich doch Massenprodukte und ich kenne mich mit Kosmetik zu wenig aus, um die Inhaltsstoffe einschätzen zu können, aber wenn man zumindest etwas abseits der üblichen Marken kaufen will, ist das vielleicht ein Anfang mit recht niedriger Hürde.


Hallo zusammen,

ich bin vor kurzem selbstständige Ringana-Frischepartnerin geworden - aus vollster Überzeugung der Produkte und der Philosophie wegen 🙂

Ringana ist ein Unternehmen aus der Stmk in Österreich (Hartberg) und stellt nachhaltige Kosmetik her. Die Frischekosmetik mit Haltbarkeitsdatum (!) ist erölfrei und frei von Konservierungsstoffen und Chemie. Da ist nichts drin, was nicht drin sein sollte. Am wichtigsten für mich - tierversuchsfrei 👍🏻

Die Produktpalette reicht weit - von Gesichtspflege angefangen, bis über Haarshampoo und auch Nahrungsergänzungsmitteln (zb. zum Detoxen).

Bei Interesse bitte gerne melden, ich würde mich freuen 🙂

lg Mel