Kleid mit Punkten einfärben?

Neues Thema Umfrage

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal eure Hilfe.
Ich habe ein schwarzes Kleid mit weißen Punkten und würde es gerne komplett schwarz einfärben. Weiß zufällig einer von euch ob es überhaupt möglich ist und wenn ja mit welcher Farbe? Simplicol vielleicht?
Auf dem Etikett steht nur 100% Baumwolle aber das wird ja auf das Kleid und nicht die Punkte bezogen sein? Ich möchte nur ungern hinterher graue Punkte auf meinem Kleid haben. 😬
Vielen Dank schon mal im Vorraus. 🙋🏻✌️💐

ps: ich hätte auch Fotos weiß aber nicht wie ich sie einfüge. 😬🙈

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo, InaPina

die weißen Punkte Deines Kleides sind ganz sicher nicht aus einem anderen Material als das übrige Kleid. Allerdings denke ich, daß das Weiß der Punkte beim Färben vermutlich nicht so tiefschwarz wird wie das übrige Kleid. Egal, welche Farbe Du nimmst, es wird immer ein etwas hellerer Farbton dort sein, wo ursprünglich die Punkte waren. Desweiteren wird es auch nicht zu 100 % gelingen, die Farbe, trotz Verwendung von Färbesalz und Essig-Spülung absolut haltbar im Stoff zu verankern. Das Kleid wird immer etwas ausfärben und nach 2, 3 Wäschen wirst Du erneut eine Färbeprozedur vornehmen müssen. Ich würde das Kleid so lassen, wie es ist, zumal Punkte modisch zur Zeit hoch im Kurs stehen. Und wenn Du das Kleid dann irgendwann nicht mehr magst, kannst Du es immer noch ausrangieren.

War diese Antwort hilfreich?

Hab ein schwarz/weiß gestreiftes Baumwollshirt mit schwarzem "Simplicol intensiv" gefärbt. Was weiß war, wurde marineblau.
Auch weiße Shirts werden mit Schwarz immer marineblau.
Was passiert, wenn du dann nochmal drüberfärbst, weiß ich nicht, aber ich befürchte, dass man die Punkte immer irgendwie sehen wird.

Ich finde weiße Tupfen aber toll. ^_^

Bearbeitet von Schelmin am 28.07.2017 21:21:07

War diese Antwort hilfreich?

danke für eure antworten!
ich habe es schon befürchtet das es wohl nichts wird. hätte es einfach gern schlicht gehabt aber dann bleibt es wohl so.

schönen sonntag noch. 🙋🏻

War diese Antwort hilfreich?

Gern geschehen. Machst halt so das Beste daraus. :-)))

War diese Antwort hilfreich?

Glaube ganz wirst du die Flecken nie mehr raus bekommen. Bzw so gefärbt bekommen , dass es wirklich gleichmässig Schwarz sein wird.

War diese Antwort hilfreich?

? Welche Flecken meinst Du?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Binefant @ 04.08.2017 19:04:21)
? Welche Flecken meinst Du?

Was erwartest du?
Wenn man so durchs Forum hetzt, kann man doch nicht jeden einzelnen Beitrag genau lesen, bevor man was dazu schreibt. ;)
War diese Antwort hilfreich?

Versuch es in der Reinigung

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (kev @ 11.08.2017 03:44:55)
Versuch es in der Reinigung

Was soll die Reinigung denn mit dem Kleid machen? Die TE wollte das Teil färben, weil sie die Punkte - und nicht irgendwelche Flecken!! - auf dem Kleid nicht mehr mochte.

Auch die Reinigung kann das Kleid nicht so färben (wenn sie denn überhaupt färbt), daß man die Punkte absolut nicht mehr sehen kann.
War diese Antwort hilfreich?

rofl rofl
Ich muss es mal wieder absondern:
Lesen können alleine genügt nicht.
Man muss es auch verstehen.
:pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

😄😄

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Seide stärken

Seide stärken

4 3
Origineller Wäscheklammersack

Origineller Wäscheklammersack

17 24
Sneakers mit persönlichem Kleidungsstil kombinieren

Sneakers mit persönlichem Kleidungsstil kombinieren

9 11

Biskuittörtchen mit Kokosflocken

3 3

Patchworkkissen oder Decke aus Kleidung mit Erinnerungswert

6 1

Nagellackflecke auf Kleidung

8 4

Farblich exakt passende Schuhe oder Tasche zum Kleid finden

13 5
Abendkleid nach Maß

Abendkleid nach Maß

8 14

Kostenloser Newsletter