Mülleimer rutschfest machen

Neues Thema Umfrage

Meine beiden

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Warum eine Unterlage drunter machen? Ich würde den Mülleimer unten relativ dünn mit Silikon einstreichen, dsann sollte nichts mehr rutschen. Alternativ kannst Du diese Schubladeneinlagen von z.B. Ikea nehmen, passend zuschneiden und drunter legen, da rutscht auch nix mehr.


Zitat (Binefant @ 20.08.2017 11:21:09)
Warum eine Unterlage drunter machen? Ich würde den Mülleimer unten relativ dünn mit Silikon einstreichen, dsann sollte nichts mehr rutschen. Alternativ kannst Du diese Schubladeneinlagen von z.B. Ikea nehmen, passend zuschneiden und drunter legen, da rutscht auch nix mehr.

Die Antirutschmatten sind gut, hab's in Schubladen, unter Läufern, Badematten, auch wenn ich mal Geschirr von Hand spüle, auf der Spültischablage, dann rutscht nichts weg.
Die bekommt man auch in vielen Geschäften.

Bearbeitet von sofie1945 am 20.08.2017 12:05:52

Wenn du keine Gummimatte unter den Mülleimer legen möchtest, kannst du auch kleine Gummifüße bzw- Gumminoppen darunter kleben.


Das ist mir noch nie vorgekommen, dass ein Mülleimer durch die Gegend rutscht :)

Es kann sein, dass es welche gibt, wo die Unterseite etwas schwerer ist als der Eimer, und das Ding dann weniger umherrutscht.


Zitat (JonasRatlosx3 @ 06.09.2017 13:12:52)
... Das ist mir noch nie vorgekommen, dass ein Mülleimer durch die Gegend rutscht :) ...

... da muss nur ein Kleinkind oder ein Haustier in der Nähe sein, schon wird der Mülleimer ein beweglicher Gegenstand ... ;)

Andere Möglichkeit: Der Mülleimer ist ein Treteimer mit Fußpedal. Das Ganze dann auf glatten Fliesen und schon wird der Mülleimer zum beweglichen Gegenstand ... ;)

Übrigens favorisiere ich den Vorschlag von @Arabärin: Einen Satz Elastik-Puffer drunter geklebt und gut isses. Allerdings würde ich nicht auf den Kleber dieser selbstklebenden Elastik-Puffer vertrauen, sondern gleich mit einem guten Sekundenkleber arbeiten.

Grüßle,

Egeria

Ja die Matten von Ikea sind cool, einfach ausschneiden und los gehts...


für solche Fälle bevorzuge ich ebenfalls die Antirutschmatte. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, dort wo ich sie eingesetzt habe. Ist nicht teuer und gibt's in jedem Baumarkt.


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter