Sprung in der .... Vase


Hallo!
Ich habe eine bauchige Tonvase, ca. 30 cm hoch, die Wand ist 1 cm dick. Dummerweise habe ich sie auf den Balkon gestellt, das Wasser fror und jetzt hat sie einen feinen Sprung, durch den das Wasser herausläuft.
Was kann man da machen? :rolleyes:
Gruß,
gerhard


Neue kaufen, würde ich sagen.... :lol: Vielleicht hilft es, den Sprung innen mit Silikon abzudichten - hat mein Gatte mal vor Jahren mit einer Aquariumscheibe gemacht, hält bis heute!

LG - Fio


leider kannst du da nichts mehr machen außer ihn als schirmständer zu benutzen

uli :(


Hi!

Stell doch die Vase so hin, dass man den Sprung nicht mehr sieht und stell die Blumen in ein schmales hohes Glas, was dann in der Vase verschwindet.... ;)

:)


Hallo

Ich weiß, das es eine Dichtungsflüssigkeit gibt, extra für Tongefässe.
Hab selbst mal eine Vase aus Ton damit wasserdicht bekommen. Den Namen hab ich allerdings nicht mehr.
Gibt es aber sicherlich im Baumarkt oder Bastelladen.

Gruß Hexe

:P


Hallihallo,

Das hier könnte was sein:
(IMG:http://www1.westfalia.de/medien/scaled_pix/250/180/000/000/000/000/000/281/26.jpg)

Terracotta-Imprägnierung! - Macht Terracotta-Pflanzgefäße frostbeständig - Schutz vor Algen, Moos usw. - Verhindert Kalk- und Salzränder Farbloser, hochwertiger Schutz für Terracotta und unglasierte Tonoberflächen. Ideal für Blumentöpfe, Steintröge, Skulpturen, Tongefäße, Tonfliesen usw. Keine Veränderung des Farbtons. Nur für saugende Materialien. 1 Liter Gebinde.


Hab ich bei [URL= http://www.westfalia.de/kx.php?produkt_id=21939]Westfalia[/URL] gefunden.

Schöne Grüsse,
TeraVolt


hmm ich glaube das eigent sich zur Prävention, aber wenn der riss erstmal drinn ist, hilfts wenig. ich würde auch kaschieren mit ner 2. kleineren "Innenvase". Oder kleben...

Bearbeitet von kdogg am 10.02.2005 22:43:40


Wie ein Freundschaft wenn ein Sprung drin ist kann man denn nicht mehr kleben.

Bearbeitet von internetkaas am 11.02.2005 05:11:36

Hallo,
vielen Dank für die Tipps! Irgendwie beruhigt, daß es nicht die tolle Lösung gibt, die mir nicht selber eingefallen ist. Die mir nahestehende ( ;) Vase als Vasenattrappe zu benutzen (Lawinchen), gefällt mir am besten.
Gruß,
Gerhard


:D :D :D Also immer noch besser nen Sprund in der Vase als n Srprng in der Schuessel!! :D :D :D

FM


Jepp, dieses Leiden nennt man auch Psychokeramika *hihihihi*



Kostenloser Newsletter