Entfernen von Gallseife


Es wurde auf unserer Treppe im Flur flüssige Gallseife auf die Stufen gekippt. Nach ner Std putzen und mehrmaligem Wasserwechsel ist immer noch alles voll davon. Wie kann ich sie von den Stufen restlos entfernen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Moin!

Ich würde zum Wasser einen Reiniger geben, der Fett löst/entfernt.

War diese Antwort hilfreich?

Gallseife, auch die flüssige, kann man unter Verwendung von viel, sehr viel, frischem Wasser ohne irgendwelche Reinigerzugaben, entfernen.
Gallseife enthält kein Fett, so daß auch ein fettlösendes Mittel hier sicher nicht notwendig ist.
Auch wenn man einen Fleck in einem Kleidungsstück mit Gallseife behandelt hat, soll man die bearbeitete Stelle dann mit klarem, warmen bis heißen Wasser abspülen, damit die Seifenreste entfernt werden.

War diese Antwort hilfreich?

Brandy, du hast recht, dass Gallseife kein Fett enthält. Ich hätte besser weiterschreiben sollen, weil ich bzgl. des fettlösenden Reinigers eigentlich meinte, dass man damit eventuelle Schlieren/Rückstände/Reste der Gallseife entfernen könnte. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass eine Wasser-Essig-Mischung helfen könnte, um die Reste zu entfernen.

War diese Antwort hilfreich?

Da hast Du sicher recht,
bei zurückbleibenden Schlieren könnte der Reiniger in der Tat helfen, diese zu beseitigen! :-))

Aber auch die Idee mit der Essig-Wasser-Mischung dürfte nicht falsch sein. Denn hierbei handelt es sich ja nicht um eine "seifige" Lösung. Die Gallseife ist ja, wie der Name schon sagt, seifig genug, da hilft eine seifenfreie Wassermischung bestimmt effektiver, um die überflüssige Gallseife zu entfernen.

Bearbeitet von Brandy am 20.09.2017 12:35:38

War diese Antwort hilfreich?