Android vs IOS in Bezug auf Business Funktionen

Neues Thema

Hallo zusammen,

da ich zukünftig mehr im Außendienst unterwegs sein werde, kam gestern mein Chef auf mich zu und fragte, welches Tablet und Handy ich bevorzugen würde. Bisher habe ich die Geräte nur privat besessen und genutzt, Firmenhandy und Co. sind mir also neu.

Privat bin ich mit Android absolut zufrieden, aber wohl aufgrund der leichteren handhabe wenn ich das Teil mit dem PC verbinde. Hier ist IOS in meinen Augen enorm umständlich.

Allerdings nutze ich meine Geräte privat eigentlich fast gar nicht in Bezug auf die Business Funktionen (oder wie nennt man das :D) also Kontakte und Termine verwalten, E-Mails bearbeiten und alles, was geschäftlich so anfallen wird. Gibt es da gravierende Unterschiede zwischen Android und IOS?

Dazu kommt das "Problem", das mindestens eines der beiden Geräte unter IOS laufen muss. Es gibt eine Firmen interne APP mit der ich Aufträge, Angebote und Statistiken einsehen kann, welche aber eben nur auf IOS läuft.

Würde es da Sinn machen, evtl. wegen der kombatibilität (was für ein Wort :D) beide Geräte vom gleichen Hersteller zu nehmen?

Last but not least ... unabhängig vom Betriebssystem, welchen Hersteller bzw. welches Smartphone könnt Ihr empfehlen, wenn wir die geschäftlichen Interessen in der Vordergrund stellen? Oder gibt es da kaum noch auffällige Unterschiede?

Vielen Dank! :)

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Nyke @ 29.11.2017 12:34:15)
Dazu kommt das "Problem", das mindestens eines der beiden Geräte unter IOS laufen muss. Es gibt eine Firmen interne APP mit der ich Aufträge, Angebote und Statistiken einsehen kann, welche aber eben nur auf IOS läuft.

Dann würde ich beide Geräte mit iOS nehmen.

Nur 1 Gerät wäre mir zu unpraktisch. Was, wenn z.B. nur das Tablet mit der Firmen App läuft und man aber nur das Handy beim Kunden mithat.

Ich verwende das iPhone sowohl privat als auch beruflich und bin mit den E-Mail- , Kalender, Kontakte-Funktionen sehr zufrieden.

So sind z.b. unter der iPhone App Erinnerungen alle "Aufgaben" vom Firmenoutlook zu finden.
War diese Antwort hilfreich?

Ich selbst verwende zwei Huawei-Smartphones (also zwei Modelle mit Android), wobei mich an IOS ebenfalls die Umständlichkeit stört. Außerdem kann man beispielsweise externe Apps nicht installieren, was bei Android möglich ist. Ich würde wir als Diensthandy ein Android-Modell empfehlen (ich habe unter anderem das P9 und damit würdest du meines Erachtens nichts falsch machen) und das Tablet ein iPad.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo
habe immer Android benutzt. Bin sehr zufrieden.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo.
Ich würde die Geräte nehmen, die in der Firma Standard sind. Frage mal deine Kollegen.
Es gibt schliesslich eine IT Abteilung, die hat sich auf ein Betriebssystem spezialisiert. Kommst du jetzt mit was anderem an, könnte es sein, dass eine Reparatur (wie auch immer) nicht sofort möglich ist und du dann nicht arbeiten kannst.
Lege deine Vorurteile beiseite und arbeite mit firmenüblichen Equipment.
Auch wenn die Anlernphase länger dauert.

Bearbeitet von Highlander am 10.12.2017 16:09:44

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Nyke @ 29.11.2017 12:34:15)
Dazu kommt das "Problem", das mindestens eines der beiden Geräte unter IOS laufen muss. Es gibt eine Firmen interne APP mit der ich Aufträge, Angebote und Statistiken einsehen kann, welche aber eben nur auf IOS läuft.

Würde es da Sinn machen, evtl. wegen der kombatibilität (was für ein Wort :D) beide Geräte vom gleichen Hersteller zu nehmen?

Last but not least ... unabhängig vom Betriebssystem, welchen Hersteller bzw. welches Smartphone könnt Ihr empfehlen, wenn wir die geschäftlichen Interessen in der Vordergrund stellen? Oder gibt es da kaum noch auffällige Unterschiede?

Vielen Dank! :)

Firmen setzen aufgrund der größeren Sicherheit und der besseren Datensicherungsmöglichkeit noch immer viel stärker auf iOS, das ist einfach so. Ansonsten stimme ich Highlander zu. Frag mal die IT, frag mal deine Kollegen.

Zitat (Nyke @ 29.11.2017 12:34:15)

Privat bin ich mit Android absolut zufrieden, aber wohl aufgrund der leichteren handhabe wenn ich das Teil mit dem PC verbinde. Hier ist IOS in meinen Augen enorm umständlich.

Das interessiert mich jetzt. Was ist da komplizierter? Ich verbinde mein Handy so gut wie nie mit dem PC, warum machst du das so häufig?

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 10.12.2017 21:27:03
War diese Antwort hilfreich?

Hol ich mal nach oben, Weill mich die Antwort auf meine Feage immer noch interessiert.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn die Firmeneigene Software nur auf IOS läuft, stellt sich die Frage doch eigentlich garnicht, oder?

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema