eure erfahrungen mit jahreswagen: ..keine ahnung, ob hier korrekt gepostet


hi ihr lieben,

wer von euch hat erfahrungen mit jahreswagen oder sogenanntem kauf von werksangehörigen? in diesem falle suchen wir nen opel meriva...

habt ihr kontaktbörsen auf lager? vermitteln auch örtliche händler oder liege ich mit dem eindruck richtig, dass da mal wieder der service knackt und die - außer neuwagen- nix auf der pfanne haben (wollen)....

angeblich hatte bei uns ein händler keine jahreswagen...damit gibt es das modell seit letztem jahr und wenn man sich bemüht...naja....da paßt wieder " service wüste deutschland"....

her mit euren tipps ;-)))

lg guapa


Hi,

Habe selbst 35 jahre bei einem Autohersteller gearbeitet.

jede firma hat eine jahreswagenbörse im internet.

vorschlag: geh mal zu google und gib opel jahreswagenbörse ein und du wirst staunen was dir da angeboten wird.

viel glück!

mfg felixmama :jupi: :jupi: :jupi:


Hallo,

ich habe einen Opel Agila von einem Werksangehörigen gekauft. Der Wagen hatte so etwa 9.000 km drauf. Jetzt bin ich bei 44.000 km und sehr zufrieden.



Kostenloser Newsletter