Rauchgeruch


Mein Mann und ich sind beide raucher und unsere Wohnung hat natürlich jetzt den typischen Rauchgeruch hat einer einen guten tip wie die Luft wieder besser wird? Also mit Essigwasser habe ich es schon probiert hilft aber leider nicht und das Rauchen aufzugeben genauso wenig.


Relemäßig die Fenster aufreißen und lüften. Bei den jetzigen Temperaturen über Nacht die Fenster geöffnet lassen. Auf keinen Fall würde ich ohne vorheriges Lüften Räucherstäbchen oder sonstige Düfte probieren.
Ich benutze nach dem Lüften ein Raumspray von Esteban "Teck & Tonka".


Fenster habe ich den ganzen Tag gekippt und wenn ich zu Hause bin sind die sogar ganz aber man richt es trotzdem noch stark
:heul:


Es gibt ja spezielle Anti-rauch Raumdufterfrischer (kein Spray sondern die zum aufstellen -die sind ganz gut finde ich .Auch kleine Schalen im Raum verteilt bzw.in der Whg .verteilt mit getrockneten Blüten und ein leichtes erfrischendes Duftöl z.B Zitrone hilft gegen den Rauchgeruch .

Bearbeitet von janice am 29.06.2006 18:41:28


Citrusfrüchte mit Gewürznelken gespickt!!! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Der Rauchgeruch setzt sich in alle Poren, also auch in Tapeten, Polster, Teppiche etc.

Willst du den Geruch dauerhaft komplett los werden, hilft nur die Sachen alle gründlich zu reinigen und dann ausschließlich draußen auf dem Balkon zu rauchen.

Was auch helfen soll (hab's nicht selber probiert, bin Nichtraucher): diese "Stahlseife", also ein Stahlstück welches man benutzt um unangenehme Gerüche wie Zwiebel, Knoblauch, Fisch von den Händen zu bekommen. Man bekommt es in halbwegs gut sortierten Haushaltwarengeschäften und Warenhäusern. Leg das Stahlstück in eine Schale mit etwas Wasser und stell dieses im Raum auf. Die Stahl"seife" darf dabei nur ungefähr zur Hälfte im Wasser liegen! Wenn du's gerne etwas dekorativer hast, kannst du ja eine hübsche farbige Glasschale nehmen und diese noch mit irgendwelchen Dekoartikeln (Schwimmkerze, Glasnuggets, Sand...) aufpeppen.


Zitat (putze @ 29.06.2006 - 18:09:03)
Mein Mann und ich sind beide raucher und unsere Wohnung hat natürlich jetzt den typischen Rauchgeruch hat einer einen guten tip wie die Luft wieder besser wird? Also mit Essigwasser habe ich es schon probiert hilft aber leider nicht und das Rauchen aufzugeben genauso wenig.


Als ehemaliger Extrem-Raucher weiß ich, daß auf Dauer ausschließlich Aufören hilft. Sorry, iss leider so.... B)

Aufhören mit Rauchen :mussweg:


Zitat (Catweazle @ 29.06.2006 - 19:05:26)
Zitat (putze @ 29.06.2006 - 18:09:03)
Mein Mann und ich sind beide raucher und unsere Wohnung hat natürlich jetzt den typischen Rauchgeruch hat einer einen guten tip wie die Luft wieder besser wird? Also mit Essigwasser habe ich es schon probiert hilft aber leider nicht und das Rauchen aufzugeben genauso wenig.


Als ehemaliger Extrem-Raucher weiß ich, daß auf Dauer ausschließlich Aufören hilft. Sorry, iss leider so.... B)


Sollte natürlich AufHören heißen B)

100%àtherisches öl auf einen Duftstein oder Duftlämpchen! ;)

Aber bitte kein billige Parfümöl

Wir sind auch Raucher,habe meine Fenster auch offen aber man riecht,s trotzdem,im Sommer habe ich gerne Lavendel-,Zitrus-,oder Nelkendüfte!So schlage ich 2Fliegen mit einer Klappe1.Es schmeckt angenehm Frisch und 2.verjage ich die Blutsauger!! :D

Habe auch im Sommer viele Kerzen aufgestell,nimmt das Nikotin auch auf,bin eine kleine Romantikerin

Liebe Erfolgreiche,Nikotinfreies Zuhause
blumenelfe :blumen:


Zitat (käuzchen @ 29.06.2006 - 19:06:08)
Aufhören mit Rauchen :mussweg:

Denke, das ist die einzig vernünftige Lösung für dieses Problem; oder alternativ nur noch draußen rauchen.


Kostenloser Newsletter