Bratenspritze?


Wie heißt das Teil, mit dem man Braten oder Hähnchen mit Öl beträufelt oder überspritzt? Ich hatte so ein Gerät oder so ein Teil schon mal, aber ich weiß nicht es heißt. Ich habe schon viele Bezeichnungen (bei Bestellungen)ausprobiert, aber ich finde nicht das richtige Wort.
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hilfreichste Antwort

Das Ding heißt Kelle oder Schöpflöffel.
War diese Antwort hilfreich?

Moin!

Unter Bratenspritze, Marinadenspritze oder Gewürzspritze solltest du fündig werden.

War diese Antwort hilfreich?

Das Ding heißt Kelle oder Schöpflöffel.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (SieErPaar @ 09.03.2018 10:36:23)
Das Ding heißt Kelle oder Schöpflöffel.

Ähm ... nö, heißt das gesuchte Teil nicht.
War diese Antwort hilfreich?

Nicht mal mein Silikonpinsel fällt darunter, Fanti, obwohl der gelegentlich spritzt.


(Achtung:nicht ernst gemeinter Beitrag! :pfeifen: )

War diese Antwort hilfreich?

Ich lese hier nichts von subkutaner Hähnchenbehandlung. ;)

Zitat (roso2110 @ 08.03.2018 19:57:25)
Teil, mit dem man Braten oder Hähnchen mit Öl beträufelt oder überspritzt?
Perkutan soll die Präparation erfolgen.
Blumensprüher oder Zerstäuber würde ich daher als Arbeitsgerät vorschlagen. :)
War diese Antwort hilfreich?

Hi zusammen!
Ne Bratenspritze ist wirklich ne Spritze. Ich verwende sie beim smoken. Man macht sich eine Marinade und pimpt das Fleisch damit auf. D.h. das Fleisch wird damit inieziert, ist aber nicht bei allen Gerichten ratsam.Wenn ich mir ne Rinderbrust aufs Rost werfe werdeich das tunlichst vermeiden, weil ich möchte ja den rindsgeschmack. Bei Hähnchen ist es anders. Da die Brust oft trocken ist kann man sie aufspritzen.Geschmack und Saftigkeit bleiben dann erhalten.

War diese Antwort hilfreich?

Irgendwie habt ihr alle Recht. ;)

Da gibt es viele Varianten. :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Schade!!! Das so viele Menschen hier "Tipps" geben, aber keiner von euch je einen Braten oder eine Gans (außer mit einer Kelle) einen Braten übergossen habt.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (roso2110 @ 09.03.2018 20:28:38)
Schade!!! Das so viele Menschen hier "Tipps" geben, aber keiner von euch je einen Braten oder eine Gans (außer mit einer Kelle) einen Braten übergossen habt.

Hol Dir doch eine (größere) Spritze in der Apotheke. Damit müßte es doch auch gehen.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (roso2110 @ 09.03.2018 20:28:38)
Schade!!! Das so viele Menschen hier "Tipps" geben, aber keiner von euch je einen Braten oder eine Gans (außer mit einer Kelle) einen Braten übergossen habt.

Na, du scheinst ja genau zu wissen, was hier jede/r mit dem Braten oder Gans macht. :lol:

Statt dich dennoch zu bedanken, dass sich jemand mit deiner Frage beschäftigt hat, auch wenn das gewünschte nicht dabei war, gibt’s ‘ne komische Bemerkung.

Noch nicht mal @Dudelsack hast du geantwortet, ob es vielleicht das richtige ist, wenn alles andere schon falsch war.

Geh doch mal in einem Haushaltswarengeschäft vorbei und frage dort nach. Entweder du hast eine bessere Beschreibung als deine obige oder du versuchst das „Ding“ zu zeichnen. Wäre doch eine gute Alternative. ;)
War diese Antwort hilfreich?

Oder es ist ein Troll... :o

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (
Na, du scheinst ja genau zu wissen, was hier jede/r mit dem Braten oder Gans macht.  :lol:
Statt dich dennoch zu bedanken, dass sich jemand mit deiner Frage beschäftigt hat, auch wenn das gewünschte nicht dabei war, gibt’s ‘ne komische Bemerkung.

Die TE scheint, wie auch schon bei einer früheren Anfrage zu einem andern Thema, nur die User beschäftigen zu wollen.
Ansonsten hätte sie sich, hier wie dort, vielleicht wenigstens zu einem kleinen "Danke" hinreißen lassen.

"Die Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr." :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Ich find Euch alle ziemlich blöd mit Eurer Rumdallerei.
Also, roso2110, ich vermute auch, dass Du eine Bratenspritze meinst. Unter dem Begriff müsste was zu finden sein. Allerdings ist sie eigentlich tatsächlich dazu da, eine Marinade i n das Fleisch zu spritzen. Aber es hindert Dich ja keiner, sie anders anzuwenden. Viel Erfolg!

Bearbeitet von schwarzetaste am 11.03.2018 07:31:11

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (schwarzetaste @ 11.03.2018 07:24:54)
Ich find Euch alle ziemlich blöd mit Eurer Rumdallerei.
Was soll das denn? Mit dem falschen Fuß aufgestanden? :hmm:

Zitat
Also, roso2110, ich vermute auch, dass Du eine Bratenspritze meinst. Unter dem Begriff müsste was zu finden sein.
Sag ich doch.
Da ist sogar ein Link dabei. Man muss nur lesen können. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Ich bin noch gar nicht aufgestanden. Sonst hätte ich ja keine Zeit für so'n Zeug. Bisschen Blödelei, naja, ok. Aber man muss ja nun wirklich nicht gleich mit der Troll-Keule rumschmeißen.

War diese Antwort hilfreich?

Och, nö, oder?
Warum muss man sich mit so nem Blödsinn beschäftigen? :blink:

War diese Antwort hilfreich?

Ich DANKE allen für die "hilfreichen" Antworten
roso2110 :D

War diese Antwort hilfreich?

Is klar...

Deinen „Danke“-Spam habe ich gelöscht.

War diese Antwort hilfreich?

"Haushaltstipps ohne Chemie, also wie bei Muttern."

So stehts in ihrem Profil.
Wie wenn "Muttern" keine Chemie benutzte..... :sarkastisch: :sarkastisch:

War diese Antwort hilfreich?

Nord-See-Krabbe: Du musst??? Masochismus oder was?
Was hier an Mobbing abgeht, also echt mal!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (schwarzetaste @ 12.03.2018 20:57:28)
Was hier an Mobbing abgeht, also echt mal!

Wenn du das für Mobbing hältst, hast du dich sicher noch nie auf der Tippseite umgesehen. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?