Smartphone mit Kalenderfunktion

Neues Thema

Hallo.

Mindestens 90 % von euch dürften ein Smartphone haben, wenn nicht sogar 100 %. Ich suche eins mit umfangreichen Kalenderfunktionen, sozusagen mit einer Termin-Serienfunktion, die über den Standard hinaus geht. Also nicht nur Ereignis-Wiederholungen wie täglich, wöchentlich usw, sondern individuelle Varianten, wie alle 2 Wochen, jeden 3.Tag, alle 3 Wochen am Mittwoch, der 12. jeden Monats usw. Können eure Smartphones sowas? Es kann auch ein älteres, nicht mehr aktuelles sein, denn es kommt ausschließlich auf das Betriebssystem an.

Gruß, warsteiner

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hm ich glaub mein altes Samsung konnte das - leg dafür aber nicht mehr meine Hand ins Feuer.

Wenns das Handy (spricht sich einfacher als Smartphone) das von Hause aus nicht mitbringt, es gibt doch zig Apps im Store... Wäre das nicht ne Möglichkeit für dich?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (1Sterni @ 22.03.2018 07:47:38)
es gibt doch zig Apps im Store... Wäre das nicht ne Möglichkeit für dich?

Tja, jetzt kommt die entscheidende Einschränkung. Ich hatte vor, ein Smartphone ausschließlich als PDA-Ersatz zu nutzen, also komplett ohne Vertrag oder Prepaid. Aber anhand deiner Antwort sehe ich, dass ihr für eure Termine Apps nutzt. Mir hat mal ein Freund sein ausrangiertes Samsung geschenkt. Das konnte lediglich den Termin-Standard wie täglich, wöchentlich usw.

Hm, ich schätze, dann komme ich hier auch nicht weiter und werde mithilfe von google herausfinden müssen, welche Smartphones diese Funktionen von Haus aus mitbringen.
War diese Antwort hilfreich?

Tja, mit den Wünschen an einen Kalender wird es schwierig werden: schreib hier noch mal, wenn Du was gefunden hast :-) Wahrscheinlich musst Du doch ein größeres Programm nehmen, was dann per App oder Web-Browser bedient werden kann. Der Klassiker wäre dann Outlook, das Du zumindest am PC auch per VBA programmieren kannst - vielleicht wäre ja auch ein kleiner Tablet-PC was für Dich. Größere Kalenderfunktionen dürfte das Programm GroupWise haben: früher vom Microsoft Gegenspieler Novell, ausgelegt auf riesige Firmennetze, meines Wissens aber auch in kleiner Version lokal verwendbar.

War diese Antwort hilfreich?

Oh, schön, du kennst dich in diesen Dingen aus. Dann wird dir Palm OS sicher auch nicht fremd sein. B) Palm waren die einzigen, die spätere PDA`s ab 5.0 mit umfangreichen Kalenderfunktionen ausgestattet haben. Da kam Windows noch nicht mal ansatzweise dran. Sicher, es gibt noch einige Youngtimer gebraucht zu kaufen, doch Smartphones haben ein unerreicht großes Display. Aber dein Hinweis auf Tablets ist noch viel besser, werde mich mal umschauen, welche Betriebssysteme auf dem Markt sind. Danke.

Bearbeitet von warsteiner am 22.03.2018 11:01:43

War diese Antwort hilfreich?

Ich glaube, alle diese Serienfunktionen kann die eingebaute Kalenderfunktion eines jeden Apple Smartphones mit iOS standardmäßig. Ich kann es deshalb nicht genau sagen, weil ich solche Serientermine meistens geschäftlich habe. Diese erfasse ich über den Windows Rechner im Büro und sie übertragen sich dann in mein iPhone und iPad automatisch, das ich hauptsächlich privat nutze. Dort gehen die genannten Regelmäßigkeiten, egal ob das jeder 3. Mittwoch im Monat ist oder jeden zweiten Tag, egal. VBA braucht man dazu keinesfalls.

Ich hatte bis 2005? auch PDAs, aber seitdem nutze ich Smartphones und mein jeweils aktuelles iPad, die sind einfach aufgrund der Multifunktionalität überlegen. Ob man ein Smartphone, egal ob Samsung oder Apple. wirklich ohne SIM Karte nutzen kann, wage ich zu bezweifeln.

Samsung nutzt Android als Betriebssystem und kann das wahrscheinlich auch alles, das möchte ich privat aus vielerlei Gründen nicht, beispielsweise aus Sicherheitsbedenken.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 22.03.2018 23:47:54

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema