Smartphone: Welches könnt ihr empfehlen?

Neues Thema

Hallo ihr Lieben,

da sich Whatsapp zum Jahresende von Windows verabschiedet, ich den Messenger aber gerne behalten möchte, brauche ich demnächst ein neues Handy - leider.

Ich suche eins welches unkompliziert und einfach zu bedienen ist. Der Preis spielt natürlich auch eine Rolle. Es muß aber nicht das neueste Modell sein.

Habe mittlerweile bereits mehrere Stunden das Internet durchforstet und auch die Bewertungen gelesen. Geholfen hat mir das nicht wirklich. Entweder ist alles super oder alles Schrott. Gestern war ich unterwegs und habe mal in einem Laden geguckt. Dort war die Verwirrung noch größer.

Welches habt ihr und seid ihr zufrieden?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

35 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich habe auch ein neues seit ein paar Wochen und bin angenehm überrascht: Samsung 9 plus. Das Plus sagt, dass es etwas größer ist als normal, für mich genau richtig (bin ja auch schon alt).
Aber ich kann ganz gut (besser als vorher mit dem HTC) umgehen. Fotos sind viel besser und alles ist im Handbuch (natürlich imi Netz) gut nach zusehen und damit zurecht zu kommen.
Ich bin froh, dass mich mein EDV-Fee so gut damit beraten hat.

Heißt aber nicht, dass andere Nutzer die gleiche Meinung haben.
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe ein IPhone 7 und komme gut klar. Ich hatte nach meinem alten Nokia - Knochen immer iPhones. Alles gut.
War diese Antwort hilfreich?

Sam.Sung S8 ... ich liebe es
War diese Antwort hilfreich?

Das sind ja eher die Nobelmodelle.

Ich hab ein MotoG5 von Motorola.
Da gibts schon Nachfolger.

Mir reicht es. Allerdings googel ich nur. WhatsApp, FB, FM. Das wars.
Spotify hab ich noch.
Will sagen, gucke keine Filme oder spiele keine Spiele.

Neu hat es damals 140€ gekostet. Ich wollte nicht mehr als 200 ausgeben.
War diese Antwort hilfreich?

Kommt immer darauf an, wo beim Smartphone der Schwerpunkt liegt.
Ich benutze das Huawei Pro 30 mit einer meiner Meinung nach sehr guten Kamera.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xldeluxe_reloaded @ 15.05.2019 22:05:15)
Kommt immer darauf an, wo beim Smartphone der Schwerpunkt liegt.
Ich benutze das Huawei Pro 30 mit einer meiner Meinung nach sehr guten Kamera.

Wie ich oben bereits schrieb, liegt der Schwerpunkt auf einer unkomplizierten und einfachen Bedienung.
War diese Antwort hilfreich?

Ich hab ein Lenny 3 für ganze 87,-- €. Es funktioniert einwandfrei, ich geh damit ins Internet, verschicke Nachrichten und empfange solche, wenn ich möchte, kann es mich wecken oder mich an Termine erinnern, ach ja und Fotos macht es natürlich auch und die sind sogar sehr gut. Und telefonieren kann ich damit auch.

Also warum sollte ich mehr Geld als nötig ausgeben für all die Dinge, die teurere Handys auch nicht anders machen ?
War diese Antwort hilfreich?

Meins ist ein LG K4 und hat in 2017 90,-€ gekostet inkl. 10,-€ Startguthaben. Ich schau mal ins Internet, WhatsApp, YouTube und natürlich telefoniere ich auch und mache Fotos.

Es ist mein erstes Smartphone und ich komme mit der Bedienung gut klar, von anfänglichen "Wisch-Problemen" einmal abgesehen *schäm*

Bearbeitet von Schokoräubärin am 16.05.2019 01:03:45
War diese Antwort hilfreich?

Heute sind die Smartphone alle nicht schlecht, auch die preiswerten erfüllen ihren Zweck. Der Akku sollte schon gut sein und austauschbar , nicht fest verbaut. Wer älter ist legt oft Wert auf ein großes Display. Ich habe ein Samsung S 9, das ist zwar teuer , aber war ein Geschenk. Bin sehr zufrieden und die Kamera macht tolle Fotos. Der Akku könnte länger halten, aber Abstriche muss man meist bei allen Dingen machen.
War diese Antwort hilfreich?

ich habe seit knapp 3 Jahren mein iphone 5c ... ich liebe es und hoffe, dass es noch ein Weilchen durchhält ... es ist klein und handlich und grün :wub: und hat eine erstaunlich gute Kamera für Schnappschüsse
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank schon mal für Eure bisherigen Antworten. Im Blick habe ich derzeit das Samsung Galaxy A 50.

Was mich aber bei diesen neuen Handys absolut stört ist dieser Fingerabdruck-Scan auf dem Display. Bei meinem derzeitigen Windows Phone mache ich alles mit einem Eingabestift, weil ich Fingerabdrücke vermeiden will.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Agnetha @ 16.05.2019 10:35:27)
ich habe seit knapp 3 Jahren mein iphone 5c ... ich liebe es und hoffe, dass es noch ein Weilchen durchhält ... es ist klein und handlich und grün :wub: und hat eine erstaunlich gute Kamera für Schnappschüsse

Interessant. Werde mir mal die Bewertungen durchlesen.
War diese Antwort hilfreich?

Du musst den Scan ja nicht benutzen.

Weiterhin würde ich auf ein aktuelles Betriebssystem achten.

Ältere Modelle und preiswertere Modelle haben meist kein aktuelles System und lassen sich oft auch nicht aktualisieren.

Und werden meist auch nicht mehr mit Updates versorgt.

Bei Samsung ist oftmals 2 Jahre nach Erstverkauf mit Updates Schluss.

Aktuelle Betriebssysteme:
Apple iOS ab 10.

ANDROID 7 oder höher.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Highlander @ 16.05.2019 12:58:54)
Du musst den Scan ja nicht benutzen.

Ich stattdessen auch den Stift benutzen?

Ansonsten besten Dank für Deine Hinweise.
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe ein Handy, wo ich beides kann.
Entweder PIN, ob mit oder ohne Stift, oder Fingerscan.
Je nach Laune.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Highlander @ 16.05.2019 14:14:13)
Ich habe ein Handy, wo ich beides kann.
Entweder PIN, ob mit oder ohne Stift, oder Fingerscan.
Je nach Laune.

Okay, werde dann speziell deswegen nachfragen.
War diese Antwort hilfreich?

ich kenne das gar nicht - mit Stift beim Handy.

Entweder ich nehme den Finger oder ich gebe den Pin Code ein. Übrigens ist der Scanner beim Iphone nicht direkt auf dem Bildschirm, sondern darunter. Aber weil ich meine Nachrichten natürlich mit dem Finger schreibe, habe ich auch dauernd Fingerabdrücke drauf. Wird eben abgewischt.
War diese Antwort hilfreich?

Danke, Isamama, gut zu wissen.

Habe gerade mal nach preisen für ein IPhone geschaut. Soooviel wollte ich aber eigentlich nicht ausgeben... :pfeifen:

P.S. Wenn ich bei anderen gucke, wie verschmiert die Displays meistens sind, graust es mich. :ph34r:

Bearbeitet von Golden-Girl am 16.05.2019 14:35:38
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Golden-Girl @ 16.05.2019 14:34:02)
P.S. Wenn ich bei anderen gucke, wie verschmiert die Displays meistens sind, graust es mich. :ph34r:

das bekommt man mit einem Wisch wieder sauber ;-)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Binefant @ 16.05.2019 14:59:19)
das bekommt man mit einem Wisch wieder sauber ;-)

Ich habe, ganz vorbildlich, eine Handyhülle. In der Klappe habe ich ein Brillentuch, ruck zuck drübergewischt.
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe mittlerweile das Pocophone F1 und bin sehr zufrieden.
Ich nutze es sehr intensiv, quasi als vollwertigen Heim-PC Ersatz, verfasse und bearbeite Dokumente, mache Fotos, schaue Videos und höre Musik/Podcasts. Meinen Ansprüchen genügt es vollauf.

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Test...t-22352451.html

Bearbeitet von Cambria am 16.05.2019 15:45:23
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Golden-Girl @ 16.05.2019 12:15:41)
... Bei meinem derzeitigen Windows Phone mache ich alles mit einem Eingabestift...

Ich liebe meinen Touch Pen.
Mit dem Finger vertippe ich mich öfters. Auf der anderen Seite ist ein Kuli, den ich sowieso manchmal brauche.
War diese Antwort hilfreich?

ich empfehle modellunabhängig, unbedingt und uneingeschränkt einen Panzerglasschutz für das Display

mein iphone ist mir gleich in der ersten Woche runtergefallen und das Display war gesplittert, das neue hat fast hundert Euro gekostet ... dieses Schutzglas hält echt was ab und kostet nicht viel
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Agnetha @ 17.05.2019 09:38:51)
ich empfehle modellunabhängig, unbedingt und uneingeschränkt einen Panzerglasschutz für das Display

mein iphone ist mir gleich in der ersten Woche runtergefallen und das Display war gesplittert, das neue hat fast hundert Euro gekostet ... dieses Schutzglas hält echt was ab und kostet nicht viel

Da warst du echt billig. Ist wohl ein älteres, kleines iphone?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Arjenjoris @ 17.05.2019 09:42:34)
Da warst du echt billig. Ist wohl ein älteres, kleines iphone?

iphone 5c ... und eine kleine aber sehr gute SmartphoneReparaturWerkstatt hier im Ort
War diese Antwort hilfreich?

Hab das G5 Plus ( davor G4) und kann bestätigen , locker ausreichende Technik muß nicht teuer sein
War diese Antwort hilfreich?

Fingerabdruck oder Pin , Moto von Lenovo können beides ( bis zu 5 Fingerabdrücke) und die cams sind auch ok

Bearbeitet von IgnazN am 19.05.2019 10:08:56
War diese Antwort hilfreich?

Huawei Mate 20 pro......
neben allem anderen, supertolle Kamera mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten....
Relativ einfach zu bedienen....auch für uns ältere.... :)
War diese Antwort hilfreich?

Mein Männe hat seit einer Woche ein Samsung A50 und ist schwer zufrieden.
Er verwendet auch nicht den Fingerscanner sondern eine PIN. Er meint es ist gut zu bedienen und Akku auch echt gut.
War diese Antwort hilfreich?

@Golden Girl :
Du hast noch das Windows Phone ? Hatte das mit 8.1 drauf und hab dann auf Windows10 aktualisiert , leider . Letztes Jahr musste ich mir leider ein neues Handy kaufen , der Speicher war voll wg. neuer Updates , konnte ja nichts von den vor installierten Apps löschen....
Hab mir dann ein Wiko Smartphone für 120 € zugelegt....
LG
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Schnuff @ 19.05.2019 19:17:20)
@Golden Girl :
Du hast noch das Windows Phone ? Hatte das mit 8.1 drauf und hab dann auf Windows10 aktualisiert , leider . Letztes Jahr musste ich mir leider ein neues Handy kaufen , der Speicher war voll wg. neuer Updates , konnte ja nichts von den vor installierten Apps löschen....
Hab mir dann ein Wiko Smartphone für 120 € zugelegt....
LG

Ja, ich habe 8.1 und bin absolut zufrieden. Wenn das Whatsapp-Problem nicht wäre, würde ich mir kein neues Handy kaufen.

Werde mir die Wiko-Bewertungen mal durchlesen.
War diese Antwort hilfreich?

In meiner Familie haben wir verschiedene Handys im Einsatz :1 X Huawei P8, 1x Motorola G5, 1x Xiaomi Mi S2 light und 2x Samsung Galaxy S9+.
Zu empfehlen sind das Motorola und das Xiaomi. Wobei das Xiaomi inzwischen Android 9 hat und jeden Monat, genau wie Samsung, einen Sicherheitspatch erhält.
Samsung fällt bei mir schon allein durch wegen dieser zusätzlichen Taste die niemand braucht und dem umständlichen Handling.

Keins meiner Handys habe ich je versenkt, muß also nicht Wasserdicht sein wenn es allerdings dabei ist, würde ich es mitnehmen.

Lange Akku Laufzeit bei Motorola G5 und Xiaomi. Beide Geräte kosten locker unter 200€.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Uwe Schwarze @ 19.05.2019 20:08:22)
Samsung fällt bei mir schon allein durch wegen dieser zusätzlichen Taste die niemand braucht und dem umständlichen Handling.

Was für eine Taste meinst Du?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Golden-Girl @ 15.05.2019 22:25:50)
Wie ich oben bereits schrieb, liegt der Schwerpunkt auf einer unkomplizierten und einfachen Bedienung.

Ja schon klar. War auch mehr allgemein gemeint und jetzt nicht direkt auf Dich bezogen.
War diese Antwort hilfreich?

Hallöle,

ich nutze aktuell ein Nokia 5 und bin damit im Großen und Ganzen recht zufrieden.
Vorteil an den Telefonen von Nokia: Da ist ein unmodifiziertes Android drauf, d.h. Sicherheitsupdates und Upgrades werden immer sehr schnell geliefert und das auch für (mindestens?) 3 Jahre.
Einzige Macke, die es neuerdings hat: Der USB-C-Anschluss hat einen Wackelkontakt, d.h. das Laden ist manchmal etwas pfriemelig. Aber den werde ich demnächst mal austauschen.

Was Huawei betrifft: Wegen des allseits beliebten Herrn Trump liefert Google an die keine Updates mehr aus, denn Huawei ist ja nach dessen Ansicht gaaaanz doll böse ... :labern:

VG Thomas
War diese Antwort hilfreich?

Eine Empfehlung habe ich nicht.

Da aber der Gockel, dank Trumpel*, den Support für Huawei einstellt, dürfte dieser Hersteller nicht mehr in Frage kommen.

*Fällt dessen Verhalten eigentlich auch unter Wirtschaftskriminalität?


Ich hätte den Beitrag von ThomasA zu Ende lesen sollen. *schäm*
Aber immerhin sind wir uns ja einig. ;)

Bearbeitet von Jeannie am 20.05.2019 22:09:43
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe das Smartphone Xiaomi Redmi Note 6 Pro (6.20 ", 32GB, Dual SIM, 12MP). Bin sehr zufrieden damit, es hat gute Bewertungen, ist preiswert, leicht zu bedienen, macht super Fotos, die man leicht bearbeiten kann.
Mein Schwager, der nur teure IPhones kauft, war beeindruckt von dem Redmi Pro 6 und fragte sich, warum er immer nur teure Modelle kauft.
Ich hatte nach Erhalt im Dezember 2019 sofort eine Schutzfolie via eBay erworben und draufgeklebt, was eine gute Entscheidung war, denn das Smartprhone ist mir inzwischen mehrere Male runtergefallen. Alle gut gegangen.
War diese Antwort hilfreich?

... :blumen:


Beitrag entfernt, da wir im Forum keinen "Marktplatz" für Geschäfte jeglicher Art bieten (siehe Forumregeln).



LG

Mel.W

Bearbeitet von Wecker am 05.06.2019 14:27:43

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Uwe Schwarze @ 19.05.2019 20:08:22)
Samsung fällt bei mir schon allein durch wegen dieser zusätzlichen Taste die niemand braucht und dem umständlichen Handling.


Was für eine Taste meinst Du?

Die Bixbie-Taste

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Uwe Schwarze @ 05.06.2019 20:07:26)
Die Bixbie-Taste

Die kann man meines Wissens nach mit einer anderen Funktion belegen.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Uwe Schwarze @ 05.06.2019 20:07:26)
Die Bixbie-Taste

Danke. Kenne ich zwar nicht, aber ich kann mich ja informieren. :D
War diese Antwort hilfreich?

Ich frage mich, ob ich zum jetzigen Zeitpunkt ein iPhone X kaufen soll. Ich habe auf Techgara eine Rezension über das iPhone X und eine Rezension über das kommende iPhone 11 gelesen. Ich bin ziemlich verwirrt. Können mir die Leute Ratschläge und Kommentare zum iPhone X geben?

War diese Antwort hilfreich?

Update: Habe mir heute das Samsung A 20e gekauft.

Bin mal gespannt, ob ich es irgendwann mal genauso "liebe" wie mein Windows, das ich zusätzlich behalten werde.

Die Verkäuferin wollte mir ein Motorola aufschwatzen, da es die gleiche Ausstattung hätte, aber 50 € preiswerter sei. Was aber nicht ganz stimmte, nachdem ich beide verglichen hatte. Außerdem enthielt es zuviel bunten "Krimskrams", den ich nicht brauche. :pfeifen:

Nochmals vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Nichts gegen das Motorola.😙

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Arjenjoris @ 20.09.2019 19:47:43)
Nichts gegen das Motorola.😙

Ich sage ja auch grundsätzlich nichts gegen diese Firma. Mein Freund hatte auch eins und war zufrieden. Nur das, welches mir heute angeboten wurde, war nicht mein Fall. :D
War diese Antwort hilfreich?

Golden-Girl, ich habe seit kurzer Zeit das Samsung A40 und bin super zufrieden damit :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Drachima @ 20.09.2019 20:18:59)
Golden-Girl, ich habe seit kurzer Zeit das Samsung A40 und bin super zufrieden damit :)

Das wäre meine 2. Wahl gewesen. :daumenhoch:
War diese Antwort hilfreich?

Welches Motorola wurde dir angeboten?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Arjenjoris @ 20.09.2019 20:56:56)
Welches Motorola wurde dir angeboten?

Keine Ahnung, welches Modell. Weiß nur, daß es ein Angebot für 99,99 Euro war.

P.S. Evtl. gehe ich morgen noch mal in den Laden und schau nach.

Bearbeitet von Golden-Girl am 20.09.2019 21:07:06
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema


Kostenloser Newsletter