Schablonen selbermachen 20 cm groß/hoch und 10cm. Namenszug

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen!
Kann mir jemand einen Tipp geben wie man eine Namensschablone herstellen kann ? Es wäre super nett von euch wenn ihr mir helfen und einen Rat geben könntet ? Habe schon bei Google gegoogelt , aber da bekomme ich nur kleinere Schablonen angezeigt mit mehreren Buchstaben drauf . Reini :blumen:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hilfreichste Antwort

Du kannst ja auch einzelne Buchstaben ausdrucken und ausschneiden. Dann zusammenfügen und ausmalen. :blumen:


Kommt natürlich darauf an, für was du es verwenden willst. So ohne weitere Kenntnis des Verwendungszwecks würde ich den Namenszug auf ein dickeres Papier drucken und dann mit einem Cuttermesser ausschneiden.


Hallo Hör auf dein Herz!
Erstens nett das du geantwortet hast und ich erkläre dir jetzt weshalb und wo für ich diese Schablone benötige das hätte ich wirklich bischen besser beschreiben müssen! Wir haben uns eine Cocktailbar selbst gebaut und die Vorderseite die übrigens die Maße 2 m lang und 80 cm hoch hat ist eine Dünne Rückwand von einem


Du kannst ja auch einzelne Buchstaben ausdrucken und ausschneiden. Dann zusammenfügen und ausmalen. :blumen:


Hilft dir das hier vielleicht?
https://www.youtube.com/watch?v=vTE5maVLVSk

Hier überträgt eine Basteldame einen ausgedruckten Schriftzug auf ein Schild.

Bearbeitet von Schelmin am 26.03.2018 09:23:06


Zitat (Sammy @ 26.03.2018 08:39:33)
Du kannst ja auch einzelne Buchstaben ausdrucken und ausschneiden. Dann zusammenfügen und ausmalen. :blumen:

Ich würde auch jeden Buchstaben in gewünschter Schriftart und maximaler Größe pro DIN A4 Seite ausdrucken, ausschneiden, auf die Rückwand kleben oder das ausgeschnitte Papier als Schablone nehmen und aufsprühen.

Wäre es nicht einfacher, frei Hand mit einem Edding vorzuzeichnen und dann mit Plakafarbe auszumalen?

Zitat (reinigungskraft @ 26.03.2018 00:26:22)
Hallo Hör auf dein Herz!
Erstens nett das du geantwortet hast und ich erkläre dir jetzt weshalb und wo für ich diese Schablone benötige das hätte ich wirklich bischen besser beschreiben müssen! Wir haben uns eine Cocktailbar selbst gebaut und die Vorderseite die übrigens die Maße 2 m lang und 80 cm hoch hat ist eine Dünne Rückwand von einem Kleiderschrank. Und dafür bräuchte ich eine Namensschablone die signalisieren soll wie die Cocktailbar heißt und zwar manche Buchstaben sollen20 cm groß sein . Kannst du mir da einen Tipp geben wie ich das machen soll? Reini :hmm: :hmm:

Wie heißt denn die Cocktailbar? Holzschilder mit z.B. "Cocktails" gibt es günstig zu kaufen, vielleicht würde das als Wegweiser ja auch reichen.............

Hallo Schelmin !
Du hast mir mit deinem Link auf you Tube sehr geholfen und ich bedanke mich ganz herzlich dafür :blumen: Reini


Hallo xldeluxe_reloaded!
Lieb von dir da du mir helfen wolltest aber ich habe von Schelmin schon einen sehr guten Link geschrieben bekommen von You Tube und da werden verschiedene Anleitungen gezeigt wie man Schablonen aller Art selber machen kann. Aber danke dir für deine Hilfe ! :blumen: Reini
Übrigens die Cocktailbar soll "SANSIBAR"! heißen.


Zitat (reinigungskraft @ 26.03.2018 22:05:52)
Hallo xldeluxe_reloaded!
Lieb von dir da du mir helfen wolltest aber ich habe von Schelmin schon einen sehr guten Link geschrieben bekommen von You Tube und da werden verschiedene Anleitungen gezeigt wie man Schablonen aller Art selber machen kann. Aber danke dir für deine Hilfe ! :blumen: Reini
Übrigens die Cocktailbar soll "SANSIBAR"! heißen.

Aha: Syltfan!
Es gibt große Flaggen mit Sansibar-Aufdruck. Vielleicht auch eine Idee.

Hallo xldelux_ reloaded!
Ich schneide mir aus einer Pappe einzelne Großbuchstaben( Schablonen ) aus und lege sie auf den 150 m. breiten mal 60 cm. hohen Bogen selbstklebende Glitzerfolie und male sie auf der Rückseite der selbstklebenden Glitzerfolie auf und schneide sie dann schön säuberlich aus , berechne vorher wie groß der Name ist (aus wieviel Buchstaben er besteht ein Buchstabe a 10 cm.) und es sind acht Buchstaben also 80 cm. lang und dann kommen rechts und links je eine Palme hin , so wollte ich das machen , das kommt werde ich wohl selber hin bekommen glaube ich , aber nochmals danke für deine Hilfe und dein gutgemeinten Tipp. Reini


Sehr coole Idee eine eigene Cocktailbar zu bauen. Viel Spaß damit wenn sie fertig ist🍸🍹🍷👍


Würde das Projekt gerne sehen.

Vor über 40 Jahren habe ich mir für die Fahrer- und Beifahrerseite meines ersten schwarzen Autos auch aus goldfarbenem DC-Fix mein damaliges Namenslogo ausgeschnitten und auf beide Türen geklebt. Sah besser aus als das JPS-Logo - meine damalige bevorzugte Zigarettenmarke. Ergab sich, weil die Sportfelgen auch Gold waren - heute für mich ein schrecklicher Gedanke

Folie und DC-Fix geht immer.

Bearbeitet von xldeluxe_reloaded am 26.03.2018 22:40:49


Hallo!
Ich danke euch allen für eure Tipps die ihr mir vorgeschlagen habt.Reini :blumen:


Hab das so wie im Video allerdings selbst noch nie ausprobiert. Neulich wollte ich mal ein Vintage-Schild basteln, da bin ich drauf gestoßen, dass es auf YouTube viele Anleitungen gibt.

Bei mir reichte es damals, den ausgedruckten Schriftzug mit Kohlepapier auf das Schild zu pausen und dann mit Farbe und Pinsel nachzuziehen, da es nur ein kleines Schild war.


Hallo Lucele!
Ich habe einfach bei Google "Bar selberbauen " eingegeben und da wurden verschiedene Seiten angezeigt mit Anleitungen zu einer Bar /Theke zum selber bauen und was soll ich sagen , unsere Cocktailbar ist wunderschön und sehr stabil gebaut geworden. Ich danke dir das du meine Idee gut findest : wünsch dir noch ein schönes Osterfest :D Reini


Hallo xldelux_reloaded!
Ich würde dir gerne ein Foto von der fertigen Bar schicken, aber ich weiß nicht wo Mandas hierbei FM eingeben kann ? Vielleicht gebe ich sie mal als Tipp ein, das wäre noch eine Lösung oder? Wünsche dir und deiner Familie noch ein schönes Osterfest :) Reini


Hallo reinigungskraft,

ich antworte dir mal, weil ich deine Frage eben gelesen hatte.

Über bspw. pic-upload.de kannst du kostenfrei Bilder hochladen:
Seite aufrufen, grünen Button anklicken „Bilder auswählen“, dann dein Bild von deinem Speicherplatz anklicken, das Bild läd dann hoch. Dann kopierst du den kompletten „Hotlink“ von der Webseite und setzt ihn der Einfachheit halber einfach in dein Beitragsfeld. Über die Beitragsvorschau kannst du nochmal schauen, ob alles ok ist, dass der Link funktioniert usw., dann schickst du den Beitrag ab.

Deine Idee kannst du auch als Tipp einstellen, wenn du magst.

Hoffe, ich könnte dir helfen. Ansonsten gibts hier noch einiges zum Thema Bilderhochlade im Support/Feedback-Bereich, dort ist auch ein Test-Thread.

Bearbeitet von Wecker am 29.03.2018 07:17:34


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter