Ein Bild ohne Bohren aufhängen

Neues Thema Umfrage

Hallo alle.

Meine Freundin hat mein Porträt gemalt, das ist ja super! Ich möchte es über mein Bett aufhängen, es gibt aber ein Problem: das Bild ist auf dem Karton gemacht. Ich will keine Löcher darin machen und in Rahmen passt es nicht. Sagt mal, wie kann ich mein Porträt an die Wand anbringen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo ololo,
das Porträt kannst du mit Powerstrips an der Wand befestigen.

War diese Antwort hilfreich?

So verrückt es auch klingt, du kanst auch einige Kleckse weiße Zahnpasta dafür nehmen. Das lässt sich in der Regel hinterher rückstandsfrei ablösen.

War diese Antwort hilfreich?

Oder sich einen Rahmen anfertigen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt auch so Posterknetgummi, damit sollte es auch an die Wand zu bringen sein und ist rückstandslos wieder entfernbar.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Binefant @ 28.03.2018 12:07:25)
Es gibt auch so Posterknetgummi...

Genau. Sowas hier.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie @ 28.03.2018 12:20:44)
Genau. Sowas hier.

:daumenhoch: genau sowas meinte ich. Ist mein Wundermittel für alles, was ich nicht anders aufhängen kann. Damit habe ich sogar schon (per Nagel aufgehängte, aber wackelige)
War diese Antwort hilfreich?

Hallo. Es gibt bestimmte Strips dafür. Die kannst du ganz einfach aufkleben und sie lassen sich auch wieder ganz leicht entfernen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (hausi-lady @ 29.03.2018 22:30:20)
Hallo. Es gibt bestimmte Strips dafür. Die kannst du ganz einfach aufkleben und sie lassen sich auch wieder ganz leicht entfernen.

Liest du bei deinen Antworten eigenlich manchmal auch die Beiträge obendrüber?
War diese Antwort hilfreich?

Je nachdem, mit welcher Methode das Portrait angefertigt wurde (Ölmalerei, Aquarell, Kreide etc.), und wie wertvoll es als Geschenk geschätzt wird, kann es sinnvoll sein, die Bildunterlage nicht einfach an die Wand zu pappen, sondern einen passenden Rahmen mit Glas anfertigen zu lassen. Rahmen und Glas schützen nämlich nicht nur vor Ausbleichen und Verstauben des Bildes, sondern werten es bei geschickter Wahl des Rahmens auch optisch auf.

War diese Antwort hilfreich?

Hi Mensch.

Wieso denn passen keine Rahmen zu deinem Bild? Oder ist es zu groß?

Guck mal hier:*** Link wurde entfernt *** Da findest du was für dein Geschenkporträt.

War diese Antwort hilfreich?

Man kann auch auf die Rückseite des Bildes rundherum eine schmale Leiste klebe und das Bild dann mit dieser Leiste an der Wand befestigen. Oder das Bild selber rahmen.

War diese Antwort hilfreich?

ich nutze für sowas ganz ft die Powerstripes von tesa, die halten sehr gut und lassen sich ebenso gut wieder entfernen ;) aber Zahnpasta und diese kurriose Knete hören sich auch recht sinnig an

War diese Antwort hilfreich?

Jap genau, diese Tesa Powerstripes sind echt ihr Geld wert. Halten bombenfest und auch nach dem Abnehmen ist das Bild noch heile :)

War diese Antwort hilfreich?

Idee, wenn man Zeit hat oder eh die Wand neu gestalten will. Ich hab in unserer Küche die Wand mit weißer Farbe und Eisenpulver gestrichen und dann mit einer anderen Farbe überstrichen. Damit die Bilder halten, hab ich mir selbstklebende Neodym Magneten gekauft und sie hinter den Bildern geklebt.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter